[geklärt] Skript Probleme mit A 620

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Skript Probleme mit A 620

Beitragvon Tille » 12.04.2009, 17:45

Hallo zusammen,

ich habe schon seit ner Weile CHDK auf meiner Powershot A 620 und bin echt begeistert von den Möglichkeiten... allerdings hab ichs bisher noch nicht geschafft, ein Skript zum laufen zu bringen, mal abgesehen von dem Beispiel, das vorinstalliert war (eggtimer).

Immer, wenn ich ein anderes Skript lade und versuche es auszulösen (Auslöser erst kurz halb durchgedrückt, dann ganz), kommt entweder oben rechts die Meldung "uBasic1: UNK stmt" oder es erscheint sehr kurz hintereinander "Started" und "Finished". Ich hab auch schon versucht, die Befehle in den Skripts auf meine Kamera anzupassen und Skripts die speziell für die A 6xx gemacht sind zu verwenden , aber bisher ohne Ergebnis...
Die Skripts habe ich auf meine 2gb SD Karte unter dem Verzeichnis "CHDK\SCRIPTS" gespeichert, nachdem ich Sie vorher in den Editor(Windows) kopiert und die Dateiendung auf .BAS umbenannt hatte.

Ich benutze im Moment die CHDK Version 0.5.3-520, mit der Firmware Version 100f (davor irgendein Allbest build).

Tipps oder Ideen, warum das ned läuft wären super, da ich echt gern die Möglichkeiten der Skripts nutzen würde... also vielen Dank im Voraus für Antworten!


Hier mal eines der vielen Skripte, die ich ausprobiert habe:

rem Johan Van Barel 05-04-2008
rem Motion/Lightning-Detect for Canon A640

@title Motion Detect
@param a Cols
@default a 6
@param b Rows
@default b 4
rem Treshold: 10=Lightning, 12=Sunshine, 24=Cloudy, 36=Dawn/Dusk
@param c Threshold (0-255)
@default c 24
@param d Interval (mSec)
@default d 1
rem Delay: 0=Ultrafast(Lightning), 16=Normal, 32=Slow
@param e Delay (.1 Sec)(0=UltraFast)
@default e 0
@param f BlockSize
@default f 8
@param g Mode(U=0,Y=1,V=2)
@default g 1
@param h Initial Delay (Sec)
@default h 1

if a<1 then a=1
if b<1 then b=1
if c<0 then c=0
if e<0 then e=0
if f<1 then f=1
if g<0 then g=0
if g>5 then g=5
if r<0 then r=0
if h<0 then h=0

e=e*100

rem time in msecs md will detect
x=5000

sleep h*1000

i=0
while 1
if e=0 then
press "shoot_half"
do
get_prop 205 p
until p=1
endif
t=0
md_detect_motion a, b, g, x, d, c, 1, t, 0, 1, 1, a, b, 0, f, e
if t>0 then
click "shoot_full"
do
get_prop 205 p
until p<>1
i=i+1
print "Pic", i, "(blocks="; t; ")"
endif
wend
Zuletzt geändert von Tille am 12.04.2009, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Canon Powershot A 620
Benutzeravatar
Tille
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2009, 16:56
Wohnort: Balingen, Ba-Wü

Beitragvon fe50 » 12.04.2009, 21:00

Hallo & herzlich willkommen, Tille !

Als erstes solltest Du eine aktuelle CHDK Version einsetzen: CHDK Autobuild Download Server.

- Es gibt 2 Scriptsprachen: uBasic (Endung .BAS) und Lua (Endung .LUA) - die Endung muss passen
- Die erste Zeile eines Scripts darf keine Leerzeile sein
- Am Ende des Scripts sollte eine Leerzeile sein
- Scripts sind reine Textdateien
- bei Verwendung des Windows Notepads auf folgendes achten: Dateityp=Text, Codierung=ANSI (NICHT Unicode !)
- "uBasic1: UNK stmt" :entweder falsche Endung (.bas bei einem Lua Script), Leerzeile am Anfang oder falsche Codierung

Ich habe jetzt das Script nicht ausprobiert - das beste & schnellste Script für MD (Motion Detection) ist fudgey's FastMD aus dem engl. Forum, hier zu finden: Link
-> Du must eingeloggt sein, um die Anhänge zu sehen, ich hab's zusätzlich mal hier angehängt, englische Doku ist im ZIP enthalten...
-> entpacken, die Datei "MDFB-080914.bas" auf die SD-Karte nach \CHDK\SCRIPTS\ kopieren...

Viel Erfolg !
Dateianhänge
MDFB-080914.zip
MDFB-080914.bas - fudgey's FastMD uBasic script
(13.04 KiB) 48-mal heruntergeladen
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Tille » 12.04.2009, 21:32

ich hab die neueste CHDK Version auf die Karte gezogen und Fudgeys MD probiert und jetzt läufts einwandfrei...
Vieelen Dank, echt genial wie das funktionert!

Kann gut sein, dass ich immer Fehler in die Skripts eingebaut hab, als ich sie in den Editor kopiert habe... nen paar Leerzeichen an der falschen Stelle hab ich schon entdeckt...
Canon Powershot A 620
Benutzeravatar
Tille
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.04.2009, 16:56
Wohnort: Balingen, Ba-Wü


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast