[geklärt] SX 10 HDR

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

SX 10 HDR

Beitragvon el_diabolo » 20.07.2009, 17:06

Hilfe ich bin neu in der Scene und wollte mit meiner neuen SX10IS

HDR Bilder machen :)

aber ich bekomme es einfach nicht zum laufen :(


hab die neuste CHDK Firmware drauf
und das "[Lua] HDR für Arme ;-)" Script --> http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?t=815

ich bekomme immer einen Fehler Meldung und die Cam geht sofort aus...

Vielleicht kann mir jemand helfen
Canon SX10 V1.03B
el_diabolo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2009, 16:17

Beitragvon Kettmeister » 20.07.2009, 17:30

Hallo el_diabolo und herzlich willkommen,

du brauchst zum HDR machen nicht unbedingt ein Skript.

Ich mache es wie folgt.

Du musst im Alternativ-Menu auf

"Extra-Foto-Einstellungen"
-> "Reihe im fortlauf. Modus" gehen.

Dort kannst du bei "TV-Reihe Betrag" den EV-Wert einstellen um den sie jedes Bild ändern soll.
Bei "Reihen-Typ" kannst du einstellen, ob du bei deiner Belichtungsreihe das dunkelste (-) oder das hellste (+) Bild vorgeben willst ( "+/-" ist eine alternierende Reihe)
Wir stellen jetzt mal als "Reihen-Typ" "-" ein!

Hast du dort das eben besprochene eingestellt, musst du nur noch in den manuellen Modus gehen und die Belichtungszeit so einstellen, dass es das Dunkelste Bild von deiner Belichtungsreihe ist.
Zum Schluss stellst du deine Kamera noch auf "Reihenaufnahme" (im normalen Canonmenu, Runde Taste nach unten drücken).

Jetzt hältst du deine Kamera auf dein Motiv und drückst so lange auf den Auslöser, bis du denkst (und siehst), dass das hellste Bild dir hell genug ist.

Na dann, el_diabolo. Wir sind auf deine ersten versuche gespannt :-)

Gruß
Kettmeister
Powershot SX10is 1.02b
Powershot A630
Powershot S100
Benutzeravatar
Kettmeister
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 169
Registriert: 11.03.2008, 19:31
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A630, SX10IS, S100

Beitragvon msl » 20.07.2009, 19:34

Hallo el_diabolo,

das von Dir ausgewählte Skript ist nicht unbedingt für den Einstieg in die HDR-Fotografie geeignet. Hier solltest Du auf die von Kettmeister beschriebene Methode zurückgreifen. Im CHDK-Handbuch gibt es es ein Kapitel zum Thema Reihenaufnahme und HDR. Ein Blick ins Handbuch lohnt sich auf alle Fälle. ;)

Noch ein Hinweis zum nicht funktionierenden Skript. Wenn Du von einer Fehlermeldung berichtest, solltest Du diese möglichst auch benennen und den Abbruch genau beschreiben (wann und wie). Das Skript ist eigentlich mehrfach erfolgreich getestet. Ich sehe da eher ein generelles Problem. Das genannte Skript ist sehr komplex. Möglicherweise muss hier die Portierung nachgebessert werden. Dazu müßten aber andere SX10-Benutzer ebenfalls testen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon fe50 » 20.07.2009, 20:56

msl hat geschrieben:Das Skript ist eigentlich mehrfach erfolgreich getestet. Ich sehe da eher ein generelles Problem. Das genannte Skript ist sehr komplex. Möglicherweise muss hier die Portierung nachgebessert werden. Dazu müßten aber andere SX10-Benutzer ebenfalls testen.

msl - die 12-Bitter wie die SX1, SX10, SD990 uws. haben keine Unterstützung für die curves; das ist noch nicht für 12 Bit RAW Daten umgesetzt & somit nur für die "alten" 10 Bit Kameras verfügbar; im engl. Forum gab's da mal 'nen Fred dazu, ist aber noch nicht ganz ausgereift & deshalb nicht implementiert.

el_diabolo dürfte also spätestens bei
Code: Alles auswählen
set_curve_state(curve)
mit ner Fehlermeldung enden - müsste ein Nil-Fehler sein, da set_curve_state unbekannt ist...

...Du kannst bei dem Script ja einen entsprechenden Hinweis bzgl. der Kameras anbringen ;)
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon msl » 20.07.2009, 21:49

@fe50

Danke für den Hinweis. Dann werde ich vielleicht noch eine Extra-Version ohne Kurven-Funktion bereitstellen.

Gruß msl


Edit: Angepasste Skript-Version für 12Bit-Kameras
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon el_diabolo » 21.07.2009, 11:00

Erstmal Vielen Dank für eure Tips

und ein MEGA dank an
msl hat geschrieben:@fe50

Danke für den Hinweis. Dann werde ich vielleicht noch eine Extra-Version ohne Kurven-Funktion bereitstellen.

Gruß msl


Edit: Angepasste Skript-Version für 12Bit-Kameras


Ich werde Es mal Testen

1001 Dank......
Canon SX10 V1.03B
el_diabolo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2009, 16:17

Beitragvon el_diabolo » 21.07.2009, 21:54

Schade Funzt auch nicht .... die Cam stürtzt zwar nicht ab aber
es kommt ne meldung

Code: Alles auswählen
:126: attempt to conpare
nil with number


was mach ich nur falsch :(
Canon SX10 V1.03B
el_diabolo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2009, 16:17

Beitragvon msl » 21.07.2009, 22:08

Sorry, war mein Fehler. :oops:

Jetzt sollte alles, was mit der Tonwertkurve zu tun hat, auskommentiert sein.

Versprich Dir aber von diesem Skript in Sachen HDR nicht zu viel. Das Skript ist eine experimentelle Spielerei zum Verknüpfen von RAW-Dateien.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

SX10 macht nur 3 Reihenbilder?

Beitragvon GAbster » 14.08.2009, 18:41

Hallo an alle SX10 Freunde=) Bin grade auf euren Beitrag gestoßen weil ich auch versuche mit der SX10 mal ein par gute HDRs zu machen. Kettmeister hatte das so gut erklärt aber ich kann bei meiner SX10 immer nur 3 Reihenbilder machen! Ist das normal oder gibt es da noch einen anderen Weg?

Bin dankbar für eine kurze Antwort!
Dankeschön.
GAbster
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2009, 18:38

Beitragvon msl » 14.08.2009, 19:53

Hallo und Bild

Einfach im Canon-Menü unter Aufnahmemodus -> Custom-Timer die Anzahl der Bilder einstellen.

Beachte bitte folgenden Hinweis: Signatur

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

mehr als 3 Reihenbilder

Beitragvon GAbster » 15.08.2009, 19:13

hatte vergessen zu erwähnen, dass meine SX10 neu ist und ich noch keien software updates oder ähnliches vorgenommen habe! Ich habe im Menü die Möglichkeit bis zu 10 Reihenbilder einzustellen. Allerdings ist bei der Aufnahme immer nach 3 Bildern schluss. Das hatte mich verwundert. Ich weiss halt nicht ob ich CHDK dafür zwingend brauche.
GAbster
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2009, 18:38

Beitragvon hötzel » 17.08.2009, 12:15

Hallo GAbster!

Die AEB Belichtungsreihe nimmt nur 3 Bilder auf. Du brauchst dafür auch nicht die Serienbildfunktion aktivieren. Einfach AEB einstellen und ganz normal den Auslöser drücken. Die Kamera macht dann die 3 Bilder. 1 normal, 1 über- und 1 unterbelichtet.
Ich habe bereits ein paar Versuche mit HDR gemacht. Habe das mit der AEB Reihe gemacht. Einstellung auf +/- 2.
Die besten Ergebnisse erziehlt man, wenn du ein Stativ verwendest. Ganz wichtig bei der Verwendung eines Statives ist den Imagestabilisator auf "aus" zu stellen. Das würde ich dir generell bei sämtlichen Aufnahmen mit Stativ empfehlen. Dadurch dass der IS ständig aktiv wäre, würden die Bilder nicht exakt identisch aufgenommen werden. Das ist hier im Forum auch noch an anderen Stellen zu lesen.
Ob generell 3 Bilder für HDR ausreichen, weiß ich nicht. Wenn du aber mehr als dri Bilder aufnehmen möchtest, solltest du CHDK benutzen.
Ich hab´s bei mir auch aufgespielt und bin total begeistert. Ist schon ne tolle Sache.

Dann viel Spaß beim tüfteln;-)

LG hötzel
SX10IS (1.03a) & Pro 90 IS
hötzel
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 23.07.2009, 18:12

Beitragvon fe50 » 17.08.2009, 13:05

Die Canon-interne Funktion "AEB Belichtungsreihe" ist ja hier eigentlich nicht gemeint - entweder man verwendet diese mit ihren Einschränkungen - ODER man arbeitet mit dem CHDK Bracketing Mechanismus.

@GAbster:
Du kannst im 1. Canon-Menü unter "Drive Einst. ..." das Verhalten einstellen:
- der 1. Punkt ("Selbstausl. Face") ist unrelevant
- wähle bei "Selbstauslöser" den letzten Punkt (=Custom Timer C) aus (mit den rechts/links Tasten)
- dann stellst Du "Vorlauf" ein (z.B. 2s um wackeln zu vermeiden) und "Aufnahmen" (z.B. 3, 5 oder 7, max. 10 ist möglich)
- Canon-Menü verlassen, die CHDK Einstellungen vornehmen

Nun zum Aufnehmen den Custom Timer Modus der Kamera einschalten (Nach-unten - Taste bis der C Modus aktiv ist), Du sieht dann im OSD in roter Schrift die CHDK Bracketing Einstellungen...

Alternativ kannst Du auch den Reihenaufnahme-Modus verwenden, dabei musst Du solange auf dem Auslöser bleiben bis die gewünschte Anzahl Bilder gemacht wurde...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Reihenbilder

Beitragvon GAbster » 18.08.2009, 17:18

Vielen DAnk für die Hinweise! Vor allem das mit dem Bildstibilisator war mir neu aber macht natürlich Sinn. Ich werde dann wohl um CHDK nicht rum kommen. Da die Kamera neu ist und in 2 Wochen Urlaub ansteht bin ich ein bisschen zögerlich was das Aufspielen betrifft. Will mir da nichts kapputt machen=) Aber dazu gibts ja an anderer Stelle im Forum genug Inputs.

Ich finde es nur sehr komisch, dass ich bei der SX10 bis zu 10 Reihenbilder auswählen kann aber nur 3 machen kann.

Danke für die Tipps!
GAbster
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.08.2009, 18:38

Re: Reihenbilder

Beitragvon gehtnix » 18.08.2009, 18:17

GAbster hat geschrieben:Da die Kamera neu ist und in 2 Wochen Urlaub ansteht bin ich ein bisschen zögerlich was das Aufspielen betrifft. Will mir da nichts kapputt machen=)
Kaputt kriegst Du die mit CHDK bestimmt nicht, da musst Du schon die Kamera grillen. Siehe LIPO, der hat mal zu viele Volt angelegt, da war aber sofort Schluss mit Lustig. Das kann aber auch ohne CHDK passieren.

Wenn Du den Schieber der Karte auf Unlock stellst, dann sind zwar die Daten von CHDK immer noch auf der Karte und belegen Platz, das CHDK-Programm wird aber bei Einschalten der Kamera nicht gestartet und Du hast den normalen Conon-Modus im Urlaub. So könntest Du im Zweifelsfalle, der sicherlich nicht eintreten wird, immer noch ohne CHDK Deine Urlaubsfoto machen.

Und fülle mal Deine Signatur mit Deinem Kamertyp auf.

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Nächste

Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron