[geklärt] SX200 - CHDK - ISO-Werte ändern sich nicht?!

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

SX200 - CHDK - ISO-Werte ändern sich nicht?!

Beitragvon Beogradjanin » 19.02.2010, 00:57

Guten Abend,

ich spiele gerade mit den Einstellungen von der Version 100d für die SX200 rum, und stelle bei den ISO-Werten fest, dass bei einer Eingabe von z.B. 1000, 2000,5000 oder 8000 die Bilder gleich hell/dunkel sind?!

Fotografieren tue ich im Tv Modus mit 1/500.

Wenn ich den ISO-Wert auf 1600 Einstelle (nicht CHDK, sondern Kameramenü), dann ist das Bild etwas heller als die anderen.

Was mach ich falsch? Oder ist dies ein Fehler in der CHDK?
Canon PowerShot SX200 IS
Beogradjanin
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.01.2010, 03:21

Re: SX200 - CHDK - ISO-Werte ändern sich nicht?!

Beitragvon gehtnix » 19.02.2010, 01:11

Hi Beogradjanin,

wäre aber schon sehr hilfreich Deine Einstellungen zu wissen.

gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: SX200 - CHDK - ISO-Werte ändern sich nicht?!

Beitragvon fe50 » 19.02.2010, 07:50

Beogradjanin hat geschrieben:stelle bei den ISO-Werten fest, dass bei einer Eingabe von z.B. 1000, 2000,5000 oder 8000 die Bilder gleich hell/dunkel sind?!
ISO-Werte dieser Größe, also Werte größer 1600, sind nonsens, technisch von der Kamera nicht machbar.
Der originale ISO-Bereich, also z.B. 80-1600, reizt meist die technischen Möglichkeiten aus, mehr ist auch mit CHDK kaum drin, zumindest bei neueren Kameras nicht.

Bei Werten von 1600 oder 3200 greifen bei den neueren Kameramodellen meist besondere Behandlungen seitens der Canon-Firmware, die Auflösung wird reduziert oder interpoliert, das Bild wird softwaremäßig verändert (Helligkeit etc.).

Der Hauptgrund der ISO-Manipulation mit CHDK ist die freie, manuelle Steuerung durch den Benutzer...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Knolly » 19.02.2010, 09:17

Die Änderung des ISO-Wertes sollte im Idealfall die Helligkeit des Bildes gar nicht verändern. Es wird ja bei vorgegebener Belichtungszeit nur entsprechend der geänderten Empfindlichkeit, der Blendenwert angepasst. Bei höheren ISO-Werten wird das Bildrauschen zunehmen, die Helligkeit des Fotos sollte hingegen gleich bleiben.

Gruß
Knolly
A720-100c-1.0.1-DE_rev_267
A590-101b-1.0.1-DE_rev_267
IXUS700-101b-1.0.1-DE_rev_267
Benutzeravatar
Knolly
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.12.2008, 01:32

Beitragvon fe50 » 19.02.2010, 09:46

Knolly hat geschrieben:Die Änderung des ISO-Wertes sollte im Idealfall die Helligkeit des Bildes gar nicht verändern.
Deshalb habe ich ja auch dargestellt, dass die Kamerahersteller hier die technischen Limits mit Tricks wie eben der Bildmanipulation per Kamera(firm-)software verschleiern.

Es wird ja bei vorgegebener Belichtungszeit nur entsprechend der geänderten Empfindlichkeit, der Blendenwert angepasst.
Uuups - Du meinst wohl die (Kamera-)Automatikfunktionen ?
Eine Änderung des ISO-Wertes ändert grundsätzlich nur die Empfindlichkeit des Sensors, keine Tv oder Av Werte; wenn ein fixer ISO Wert vorgegeben wird, bleibt der fest.
Ein niedriger ISO-Wert erfordert u.U. eine längere Belichtungszeit, was Du dann entweder manuell mittels Anpassung von Tv (Belichtung) oder Av (Blende) machst - oder je nach Kameramodus der Kamerafirmware, also der "Automatik", überlässt.
Bei Verwendung von Automatismen (AutoISO, HiISO von Canon oder Custom Auto ISO von CHDK) wird je nach Einstellung und Funktion alles Mögliche miteinander verrechnet und die entsprechenden Einstellungen gesetzt...

Bei höheren ISO-Werten wird das Bildrauschen zunehmen, die Helligkeit des Fotos sollte hingegen gleich bleiben.
Korrekt, jedoch gibt es wie oben erläutert Tricks/Manipulationen der Kameras...
Klassischer Fall ist der IS3200 Mode der neueren Powershots: hier wird nur ein kleiner Teil der Sensorfläche verwendet, dieser wird auf eine höhere Auflösung (z.B. 1600x1200) interpoliert oder umgesetzt (Binning), das Bild wird entsprechend geschärft/angepasst... als Ergebnis erhält man zwar eine schnellere Bildfolge, das Abbildungsergebnis selbst ist aber trotz niedriger Auflösung gelinde gesagt bescheiden.

...mit CHDK ist das trotzdem eine brauchbare Funktion, ergibt mit ISO Override einen "effektiven" ISO-Wert von ca. 300-400, bei Bedarf aber mit Blitz, mit sehr schneller Bildfolge...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Knolly » 19.02.2010, 12:38

fe50 hat geschrieben:Uuups - Du meinst wohl die (Kamera-)Automatikfunktionen ?


Er schreibt ja, dass er im Tv Modus mit 1/500 fotografiert. Folgerichtig ändert sich mit dem ISO-Wert die Blende um eine "richtige" Belichtung zu gewährleisten.

Gruß
Knolly
A720-100c-1.0.1-DE_rev_267
A590-101b-1.0.1-DE_rev_267
IXUS700-101b-1.0.1-DE_rev_267
Benutzeravatar
Knolly
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.12.2008, 01:32

Beitragvon Beogradjanin » 19.02.2010, 16:38

Ja ok, aber mich wundert es, dass meine Kamera ja auch den ISO 3200 Modus hat, wenn man das Drehrad auf "SCN" stellt und dann im Menü die Option "ISO 3200" auswählt.

@gehtnix:

also von den Einstellungen her: Drehrad auf "TV-Modus", ISO im Canon Menü auf 80, und dann im CHDK unter "Extra-Foto-Einstellungen" -> "Ersetze ISO-Wert" halt z.B. 20 und bei Multiplikator auf 100.
Wäre dann wohl ISO 2080..

Mehr nicht..

@fe50:

Meine Kamera hat ja den ISO 3200 Modus. Also müsste ja zumindest die Helligkeit von ISO 2000 (im CHDK) zum ISO 1600 (im TV-Modus, ist dort das Maxium) heller sein, jedoch ist diese sogar etwas dunkler.

@Knolly:

Also kann ich somit nicht mehr als den ISO 3200 einstellen?? Auch nicht mittels CHDK? Und dort sogar evtl. nur von 80-1600 switchen?!
Canon PowerShot SX200 IS
Beogradjanin
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.01.2010, 03:21

Beitragvon msl » 19.02.2010, 16:57

Hallo,

der ISO3200-Modus ist ein besonderer Modus Deiner Kamera. Hier wird das Bild in der Kamera aufbereitet. Das hat den Effekt, dass es heller wirkt. Ähnliches erreichst Du, in dem Du mit einem Bildverarbeitungsprogramm aufhellst.

Mit CHDK kannst Du jeden ISO-Wert einstellen. Ob er auch umgesetzt wird, ist von der Kamera-Hardware abhängig. Am besten stellt man die ISO-Fähigkeiten mit einem Histogramm-Vergleich fest.

Erstelle von einem Motiv mehrere Fotos mit gleicher Belichtung und Blende sowie mit unterschiedlichen ISO-Werten. Solange Du in der Histogramm-Auswertung Unterschiede erkennen kannst, arbeitet die ISO-Einstellung. Sind keine Unterschiede mehr feststellbar, hast Du die Hardware-Grenze erreicht.

Man kann dazu auch die Reihenfunktion von CHDK verwenden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Beogradjanin » 20.02.2010, 01:45

Oki doki, muss es mal testen.
Ansonsten versteh ich leider nicht, warum dann ISO 2000 dunkler ist, als ISO 1600.. Müsste ja so gesehen dann den maximalen Helligkeitswert wählen, wenn's nicht mehr heller geht.

Also z.B. bei ISO 15000 macht er trotzdem nur Bilder mit ISO 1600, auch wenn da etwas anderes steht.
Canon PowerShot SX200 IS
Beogradjanin
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Registriert: 08.01.2010, 03:21


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste