[geklärt] Canon SX1 IS: HD Aufnahme bricht ab mit CHDK

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Canon SX1 IS: HD Aufnahme bricht ab mit CHDK

Beitragvon bullitt » 08.03.2010, 14:36

Hallo Leute,

habe seit letztem Sommer die Canon SX1 IS und warte seitdem fieberhaft auf Nachbesserungen der Firmware 2.0.0.0, wobei sich wohl nichts mehr zu tun scheint. Erst vor kurzem dann bin ich auf die CHDK Firmware gestossen und habe mich nach viel Fummelei dran gewagt, eine SD-Karte nach den genauen Anweisungen zu formatieren und bootable zu machen. Die erweiterten Funktionen sind schon gewaltig und beeindruckend, das Hauptproblem, das miserable Lowlight Verhalten beim Filmen kann die CHDK aber auch nicht lösen.

Dafür aber kommt ein neues Problem dazu: HD-Videoaufnahmen mit 1920x1080 brechen bei meiner SX1 bei Benutzung der CHDK Firmware (1.0.1 vom 13.2.2010) nach ca. 10-15sec automatisch ab, und zwar auch bei Verringerung der Bitrate und Videoqualität! Das passiert allerdings nicht bei Videoaufnahmen mit 640x480, was ja auch nicht weiter verwundert. Ich verwende Class 6 Karten, die bisher mit der Canon-Firmware einwandfrei funzten. Frage: Hat jemand hier im Forum schon mal ähnliche Probleme erfahren und eine Lösung anzubieten?

Thx
bullitt
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2010, 14:21

Beitragvon bullitt » 26.03.2010, 01:20

Hallo Allerseits,

da sich bisher noch niemand mit einem Rat gemeldet hat, möchte ich eine Neuigkeit oder besser ein Detail beitragen: Aus dem englischen Manual der Canon EOS 550D, das genau mein Problem beschreibt, dass ich mit der SX1 IS habe, seitdem ich die CHDK auf einer Class 6 Karte installiert habe und mit der Kamera in HD filmen möchte:
If you use a card having a slow writing speed, a five-level indicator might appear on the right of the screen during movie shooting. It indicates how much data has not yet been written to the card (remaining capacity of the internal buffer memory). The slower the card, the faster the indicator will climb upward. If the indicator becomes full, movie shooting will stop automatically.


Irgendwie bremst, bei mir jedenfalls, die CHDK Firmware die SD-Speicherkarte aus. Ich sollte mich wohl mal alternativ nach einer schnelleren Karte umsehen, wie es aussieht... Gibt es denn überhaupt schon Class 8 oder so Karten?
bullitt
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2010, 14:21


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste