[geklärt] Fragen zu meiner Langzeitbelichtung

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Fragen zu meiner Langzeitbelichtung

Beitragvon herr-lich » 24.03.2010, 16:11

-Habe am Sonntag das erste Mal ne Langzeitbelichtung gemacht:

BelZ 406 sek
Iso 10
Bild
alles schön und gut

-am Montag dann dieses:

BelZ 406 sek
Iso 10
Bild
da fielen mir dann diese hellen Stellen oben links auf

danach noch mal eins gemacht

BelZ 64 sek
Iso 10
Bild
die hellen Stellen sind immer noch zu sehen...

- gestern dann:

BelZ 645 sek
Iso 10
Bild

und zur kontrolle eins ohne chdk:

BelZ 15 sek
Iso 80
Bild

Nun zu meinen Fragen:

Warum sind auf dem ersten Bild oben links keine hellen Stellen zu sehen?
Ist der Sensor beim ersten Bild überstrapaziert worden? (Mondlich = reflekt. Sonnenlicht?)
Was sind das oben links für helle Stellen?
Kann ich mit ner Langzeitbelichtung überhaupt irgendetwas kaputt machen?
IXUS100

ixus100_sd780-100c-1.1.0-DE-full_BETA_rev_323
herr-lich
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2009, 12:50

Sensorglühen

Beitragvon h3px » 24.03.2010, 17:28

Hallo herr-lich,
ich denke das ist ein Fall von Sensorglühen.
Dazu würde passen, dass es bei der längsten Belichtung auch am stärksten ausgeprägt ist und kurzer Belichtung nicht zu sehen ist.
Bei einem 10 Minuten-Bild im dunklen Karton sollte es entsprechend auch auftauchen.

Zu: Warum sind auf dem ersten Bild oben links keine hellen Stellen zu sehen? --> keine Ahnung :o
Zu: Ist der Sensor beim ersten Bild überstrapaziert worden? (Mondlich = reflekt. Sonnenlicht?)
--> Glaube ich nicht. Das sieht für mich eher nach Reflektionen in der Optik aus.
Zu: Kann ich mit ner Langzeitbelichtung überhaupt irgendetwas kaputt machen?
--> Ist mir nicht bekannt. Weder aus eigener Erfahrung, noch das ich davon gelesen hätte.

Im dslr-forum gibts dazu einen netten --> Thread. Inklusive dem Tipp mit dem Dunkelbildabzug. --> Dazu auch --> hier oder --> hiermehr.

Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 364
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 20:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Beitragvon herr-lich » 24.03.2010, 17:53

Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort!

Es wird wohl wirklich "nur" das Sensorglühen sein.

Und zum ersten Bild: dann war es am Sonntag wohl etwas kälter in der Kamera und deswegen ist es da nicht zu sehen. Also merken: Langzeitbelichtungen im Winter machen!

Werd mich mal mit dem Dunkelbildabzug versuchen.

Grüße!
IXUS100

ixus100_sd780-100c-1.1.0-DE-full_BETA_rev_323
herr-lich
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2009, 12:50


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast