[geklärt] Script wird nicht ausgeführt, Ordner max 4 Zeichen

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Script wird nicht ausgeführt, Ordner max 4 Zeichen

Beitragvon zausel61 » 21.04.2010, 16:11

Hallo,

ich habe auf meiner G11 festgestellt, das einige script nicht mehr liefen, nachdem ich
vor einer Woche eine neue CHDK version (v307) runtegeladen hatte (meine alte stammte von
Ende März2010, 100k v295)

Wenn ich die scripte auswählte, wurde jedesmal auf das default script zurück geschaltet.

Scripte in anderen Unterordnern im Script Ordner liefen aber problemlos.

Pfad auf der SD-Karte Beispiel:

CHDK => SCRIPTS => test => versuch.bas

Nach einigem rumprobieren und grübeln hatte ich den Unterschied der Unterordner
in der Nameslänge ausgemacht. Es laufen nur scripts die in Unterodnern mit Namen bis
incl. 4 Buchstaben liegen. Fügt man einen weiteren Buchtaben im Namen des Unterodners
dazu, also bsp. von "test" in "tests" umbenannt, kann man die darin enthaltenen scripts nicht
mehr starten, aber sie werden zur Auswahl normal angezeigt.

Kürzt man den Namen des Unterordners wieder, so funktioniere die darin enthaltenen scripte
wieder problemlos.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

:?
Canon G2 G11
zausel61
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2010, 10:31
Wohnort: München

Beitragvon Hamster.78 » 21.04.2010, 17:44

Hallo,

dein beschriebener Fehler ist mir noch nicht untergekommen.
Lösche einmal "cchdk.cfg" aus dem CHDK Ordner.

Und überprüfe einmal deine Speicherkarte über chkdsk x: /f /r

gruß Hamster Bild
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 11:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

nochmals verifiziert bleibt bei max 4 Buchstaben

Beitragvon zausel61 » 22.04.2010, 20:27

Hallo,

habe mich also nochmals mit den Hinweisen ans Werk begeben, aber das Verhalten bleibt dabei.

Durchgeführte checks

- ich habe 2 transcend 4GB Karten 150x
- beide Karten gecheckt, kein Fehler (siehe Dein Befehl)
- eine Karte neu formatiert und mit eine Vollversion des 307ners geladen, also sozusagend jungfräulich
- es lassen sich nur scripts aus den dort vorhandenen Unterdirectories "test" und "MD" auführen (<= 4 Buchstaben), nichts aus "examples" und "Anwender" (Kurven geht ja wegen des 12 Bit wandlers sowieso nicht, könnte also aus dem download der G11 entfernt werden)
- "test" auf "tests" umbenannt und ich werde beim Scriptaufruf gleich wieder auf das default script umgeleitet.
- 2te Karte mit der älteren Version bestückt, keine Probleme mit der Unterordnernamenläge festgestellt

Naja, wenn kein anderer das Problem kennt/hat, ich habe meinen wörkähround ja gefunden, aber einwenig befremdlich isses schon, zumal es mit den älteren Versionen diese Einschränkung nicht gab :roll:

Ansonsten habe ich aber viel Spass mit den scripts und eigenen Varianten davon, vielleicht gibt's mal was von mir in der kreativ Ecke zu sehen :D

Übrigends Danke für die schnelle und kompetente Rückmeldung
Canon G2 G11
zausel61
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2010, 10:31
Wohnort: München

Beitragvon msl » 22.04.2010, 21:34

Hallo,

merkwürdiger Fehler. Aber erstmal Danke für die Analyse. Ich kann im Augenblick nicht wirklich ein Changeset ausmachen, was evt. dieses Phänomen verursacht.

Wenn Du Lust hast, können wir gemeinsam versuchen, den Fehler einzukreisen. Zuerst würde ich dich bitten, die aktuelle internationale Version zu testen. Wenn diese funktioniert, brauchen wir uns nur um "unsere" Änderungen zu kümmern.

Nebenbei bemerkt lässt sich das Kurvenpaket nicht so einfach aus dem Download-Paket der G11 entfernen, da dieser Teil einheitlich für alle Kameras beim Compilieren zusammengestellt wird. Es wird sicherlich auch bald eine Lösung für 12Bit-Kameras im Zusammenhang mit der Kurven-Funktion geben.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon ERR99 » 23.04.2010, 10:39

Yep, das Problem ist bekannt (im Internationalen Forum mal den G11 porting Thread durchackern...;) ).
Die neue DryOs Version von Canon scheint das Öffnen von Dateien nicht zu unterstützen, deren gesamt Pfad zu lang ist (mehr als 32 Zeichen glaub ich waren das).

Dat ist halt so, wüsste auch nicht was man dagegen machen kann (außer halt die Namen auf der SD-karte kurzzuhalten).
ERR99
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 40
Registriert: 16.01.2010, 09:07

Beitragvon msl » 23.04.2010, 10:46

Das dachte ich ja auch erst, dass es an der Begrenzung von 32 Zeichen liegt. Wieso wird aber dann geschrieben, dass es schon mal ging? :?

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon gehtnix » 23.04.2010, 11:53

ERR99 hat geschrieben:Yep, ....Dat ist halt so, wüsste auch nicht was man dagegen machen kann

Bild

Kannst Du abstellen

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

tritt auch unter 32 Zeichen auf

Beitragvon zausel61 » 29.04.2010, 16:05

Hallo,

danke für Euere Interesse an meinem Problem, leider habe ich augenblicklich wenig Zeit zum Forschen.

Tatsache.
a) es geht mit der älteren Version bei mir
b) wenn Ihr den Beispielpfad in der ersten posting mal auszaehlt ist er weit untern den 32 Zeichen
c) der filename der scripte (länge) selber scheint keinen Einfluss zu haben

Also wie so oft im Leben scheint man sich in der neueren Versionen mit den Namen noch kürzer fassen zu müssen ;)

Naja, aber es ist ja kein wirkliches Problem, sondern man musses halt nur wissen das es da eine imaginaere Grenze gibt.

Danke für den Hinweis mit den 32 Buchstaben, das hatte ich auch noch nicht gefunden.
Canon G2 G11
zausel61
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2010, 10:31
Wohnort: München


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

cron