[geklärt] Kamera schaltet sich einfach ab

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Kamera schaltet sich einfach ab

Beitragvon Umino » 24.08.2010, 13:45

Hallo Gemeinde,

folgendes Problem: Ich besitze eine Powershot A590 IS + Firmware 101b.

Alles klappt, doch wenn ich den Auslöseknopf zur hälfte drücke und ganz schnell wieder loslasse schaltet sich die Kamera einfach ab. Objektiv wird nicht eingezogen, sie ist dann einfach aus. Ich habe alle knöpfe gedrückt, sie lässt sich dann nur noch durch betätigen der ON/OFF Taste wieder einschalten.

Mein Verdacht liegt nahe, dass es sich um eine eine Stromsparfunktion des CHDK handelt, doch ich habe nichts dergleichen gefunden.

Ist dieses Problem bekannt? Oder handelt es sich wom öglich um keines?
Powershot A590IS
Umino
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2008, 21:15

Re: Kamera schaltet sich einfach ab

Beitragvon gehtnix » 24.08.2010, 16:56

Umino hat geschrieben:..doch wenn ich den Auslöseknopf zur hälfte drücke und ganz schnell wieder loslasse schaltet sich die Kamera einfach ab
In welchem Modus passiert das?

Kannst Du denn den Auslöser auch langsam loslassen und dann ist alles gut ?

gehntix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Umino » 24.08.2010, 23:41

Hallo,

wenn ich den Auslöseknopf zur hälfte drücke und nach 2-3 Sekunden erst loslasse passiert nichts.
Das Problem tritt nur dann auf, wenn ich den Auslöseknopf zur hälfte drücke und sofort loslasse.

Das Passiert in allen Modi. Sowohl Automoatik (A) als auch Manuell (P) oder Av/Tv/usw.

Handelt es sich also eher um einen Bug der Software? Wenn ja, dann wundert es mich warum dieses Problem nur bei mir auftritt :(

Viele Grüße
Powershot A590IS
Umino
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2008, 21:15

Beitragvon h3px » 25.08.2010, 08:28

Hi Umino,
ich habe gestern Abend mal versucht das Problem mit meiner A590 nachzustellen.
Ohne Erfolg. Egal wie ich dran rumdrücke, meine Kamera schaltet sich nicht aus.
Egal was ich eingstellt habe und wann oder wie schnell oder langsam ich den Auslöseknopf loslasse.
Schaltet sich deine denn immer ab, oder nur wenn CHDK auf der Karte ist?

Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 364
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 20:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Beitragvon CHDKLover » 25.08.2010, 08:58

Hallo Umino,
aktualisiere bitte dein CHDK-DE auf die aktuelle Version.

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 18:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon Umino » 25.08.2010, 09:29

Nachdem ich CHDK von meiner Kamera gelöscht hatte und die aktuellste Version draufgemacht habe, trat das Problem vorerst nicht auf. Anschließend habe ich die gewohnten Kameraeinstellungen in CHDK vorgenommen (Belichtungszeit, Blende etc.)

Dabei habe ich das Problem gefunden: wenn ich die Fokusdistanz manuell per CHDK einstelle und erneut den Auslöseknopf zur hälfte kurz betätige, schaltet sich die Kamera ab. Habe ich die Fokusdistanz per CHDK ausgeschaltet läuft alles in Ordnung und die Kamera schaltet sich nicht ab.

Scahde eigentlich, die manuelle Fokussierung per CHDK ist weitaus bequemer als die eingebaute Funktion der Powershot.

Ist wohl ein Bug, oder?
Powershot A590IS
Umino
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2008, 21:15

Beitragvon rudi » 25.08.2010, 11:27

Hallo Umino

Umino hat geschrieben:Dabei habe ich das Problem gefunden: wenn ich die Fokusdistanz manuell per CHDK einstelle ...

Bitte beschreibe mir Was du Wo einstellst, damit die Einstellungen nachvollziehen kann.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 495
Registriert: 11.09.2009, 11:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Beitragvon Umino » 25.08.2010, 16:39

Unter Menü -> "Extra-Foto-Einstellungen":
"Ersetze Fokus-Distanz" -> 1
"Eingabeschrittwert" -> ebenfalls 1

Habe auch scho versucht die Fokus-Distanz auf 5,6,7,8 usw. zu erhöhen und den Eingabeschrittwert auf 10, 100 oder 1000... bei allem schaltet sich die Kamera ab.

Mehr habe ich auch nicht eingestellt & da bin ich mir 100%ig sicher, weil ich heute ja ein komplett frisches CHDK auf der Kamera installiert habe und sonst keine weiteren Einstellungen vorgenommen habe.

@ h3px vielleicht könntest du das auch mal testen und mir sagen ob du das Problem dann auch hast? Dann wäre ich nicht alleine bzw. dann wüsste ich das es dann an mir liegt.

Ich bedanke mich aber trotzdem bereits für die zahlreichen antworten von allen ! :)
Powershot A590IS
Umino
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2008, 21:15

Beitragvon h3px » 25.08.2010, 18:41

Hallo Umino,
ja, kann ich bestätigen. Auch meine A590 (und nur die) verhält sich wie von dir beschrieben.
Manueller Fokus durch CHDK + kurzes drücken des Auslöseknopfes --> Kamera aus.

Verrückte Welt :o

Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 364
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 20:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Beitragvon Umino » 26.08.2010, 00:58

Vielen Dank h3px! :)

Dann hab ich schonmal die Gewissenheit das an meiner Kamera nichts defekt ist und ich auch keine falschen Einstellungen vorgenommen habe. Wird wohl leider ein Bug sein :(
Powershot A590IS
Umino
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2008, 21:15


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron