[kein Feedback] Dateiname mit Variablen ausgeben

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

[kein Feedback] Dateiname mit Variablen ausgeben

Beitragvon neuling » 15.02.2011, 10:35

Hallo,

also ich bin absoluter Neuling und habe ein Problem:

Meine Aufgabenstellung besteht darin: Viele Fotos in unterschiedlichen Einstellungen zu schießen (unterschiedl. Zoom und unterschiedl. Fokus) dafür habe ich ein Programm, was ach ganz gut funktioniert.
Damit ich die unterschiedlichen Fotos dann am Rechner besser sortieren kann, soll im Dateiname auftauchen:
1. Punkt an dem ich die Bilder geschossen habe (Also eine Variable, die ich nach einem Ortswechsel in die Kamera eintragen muss: z.B. p1, p2, p3...)
2. Soll die Variablen Zoom und Fokus dann mit im Dateinamen auftauchen
Also insgesdamt sollte der Name dann so aussehen:
p1_128_50000 (p1 für den Ort, 128=Zoom, 50000=Fokus) Zoom und Fokus ändert sich von Bild zu Bild müsste also automatisch in den Dateinamen und den Ort gebe ich vor dem Programmablauf ein.

Könnt ihr mir die Befehle dafür nennen, wie ich den Dateinamen nach meinem Wünschen anpasse?
Mir würde auch eine allg. Hinweise zum Thema Dateinamen weiterhelfen. Arbeite mit uBasic!

Danke schonmal!
neuling
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.02.2011, 10:26
Kamera(s): SX1 IS

Re: Dateiname mit Variablen ausgeben

Beitragvon msl » 15.02.2011, 15:31

Hallo und willkommen,

dein Vorhaben geht mit uBasic nicht, da es für uBasic weder ein Bibliothek zur Zeichenkettenverarbeitung noch eine OS-Bibliothek gibt.

Mit Lua geht das. Beachte aber, wenn du die Datei-Namen der Fotos änderst, kannst du sie in der Kamera nicht mehr anschauen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Dateiname mit Variablen ausgeben

Beitragvon fe50 » 16.02.2011, 06:58

neuling hat geschrieben:1. Punkt an dem ich die Bilder geschossen habe (Also eine Variable, die ich nach einem Ortswechsel in die Kamera eintragen muss: z.B. p1, p2, p3...)
2. Soll die Variablen Zoom und Fokus dann mit im Dateinamen auftauchen
Als Alternative zur Verwendung einer Kamera mit integriertem GPS-System (derzeit gibt es noch kein derartiges, CHDK-unterstütztes Modell) könntest Du die Bilder nachträglich taggen (mitgeführter GPS-Logger & synchrone Uhrzeit); so bekämst Du Ortsangaben in die EXIF Meta-Daten der Bilder, zusätzlich zu den dort bereits abgelegten anderen gewünschten Werten. Mit einem kleinen Tool, z.B. per ExifTool, könntest Du am PC die Bilder beliebig mit den gewünschten Angaben benennen...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron