[geklärt] SX200is - Skripts stuerzen regelmaessig ab

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

SX200is - Skripts stuerzen regelmaessig ab

Beitragvon userc23 » 01.05.2011, 09:48

Hallo!


Ich hoffe niemand ist hier boese, wenn ich eine weitere Anfrage starte.

Im MD_Fast-Thread hab ich schon folgende Frage gestellt:
viewtopic.php?f=7&t=504&start=45
kurz zusammengefasst: MD_Fast stuerzt nach der Schwellwertanalyse ab und laesst sich nicht mehr steuern..

Jetzt hab ich weitere Skripte ausprobiert und auch MD_Tune und HyperBlitz stuerzt mittendrinnen ab:

Bei Hyperblitz zeigt er nach der Messung die Distanz an und dann blinkt der von Canon eingebaute CustomTimer von oben bis unten alle Optionen durch. Die Kamera reagiert auf keine Befehle mehr ausser auf den Ausloeser um das Skript zu stoppen.

MD_Tune stuerzt zwar nicht (alles laeuft von step 1 bis 15 durch) aber nachher wird keine Datei (MD_INFO.TXT) wie eigentlich versprochen im Rootverzeichnis abgelegt. :(

Simple Skripte wie default.bas (zeigt nur Text an) oder demo.bas (macht 10 Fotos in Folge) funktionieren einwandfrei =D>

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?


Waere sehr dankbar!


Liebe Gruesse aus Wien,
userc23
Zuletzt geändert von userc23 am 01.05.2011, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
PowerShot SX200is 1.00d
CHDK-DE 1.1.0-637
userc23
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2011, 23:37
Kamera(s): PowerShot SX200is 100d
CHDK-DE 1.1.0-637 24.04.11

Re: SX200is - Skripts stuerzen regelmaessig ab

Beitragvon msl » 01.05.2011, 12:43

Hallo,

MD_Tune läuft mit der normalen CHDK-Version nicht. Dazu braucht man eine speziell kompilierte Version, bei der die Option für das MD-Debugging freigeschaltet wird. Das Skript macht aber ansonsten nichts anderes als den optimalen Schwellwert zu finden, so wie es auch in MD_Fast passiert.

Ansonsten ist es doch empfehlenswert, Anfragen und Probleme zu einem Skript in dem entsprechenden Thema zu schreiben, sonst wird es zu unübersichtlich.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX200is - Skripts stuerzen regelmaessig ab

Beitragvon userc23 » 01.05.2011, 20:55

Hallo!

Ja, das war mir bewusst... Der kleine Techniker in mir wollte zusaetzlich MD_Tune ausprobieren. ;)

Mittlerweile laeuft MD_FAST (soweit ich es beurteilen kann) einwandfrei. Blink ich mit der Taschenlampe, loest die Cam aus.
Die Loesung war die folgende:
viewtopic.php?f=7&t=504&start=45#p21909
Einfach CHDK-DE rev601 auf die Speicherkarte kopieren.

LG,
userc23
PowerShot SX200is 1.00d
CHDK-DE 1.1.0-637
userc23
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.04.2011, 23:37
Kamera(s): PowerShot SX200is 100d
CHDK-DE 1.1.0-637 24.04.11

Re: SX200is - Skripts stuerzen regelmaessig ab

Beitragvon msl » 02.05.2011, 11:38

Hallo,

den Fehler haben wir ja nun gefunden, somit kann auch wieder eine aktuelle Version (ab 653) benutzt werden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast