[geklärt] Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon trichtex » 04.05.2011, 20:28

Moin!

Nach dem Update auf 655 habe ich in den Menüs nach Umlauten ein Leerzeichen. Das steht dann also "Lö sche" oder "zurü ck". Hab' ich da irgendwelchen Murks gemacht oder ist das "Problem" bekannt?

*Nachtrag*:

Wenn ich die Kamera mit zugeklapptem Display starte, sieht alles normal aus. Starte ich sie jedoch mit ausgeklapptem Display, habe ich in den meisten Menüpunkten nach einem Umlaut ein Leerzeichen. Komischerweise nicht bei allen, insbesondere aber bei denen, die direkt (also ohne Leerzeichen - "Stärke" wird korrekt angezeigt) hinter einem Icon stehen. Der einzige Unterschied, der mir bei beiden Startvarianten einfällt, ist der höhere Stromverbrauch bei ausgeklapptem Display. Mal sehen, was passiert, wenn ich die Akkus voll auflade.

*Nachtrag 2*:

Eben mal mit frischen Batterien getestet: Dasselbe Verhalten. Was zum Teufel...?

Hier noch die verwendeten Compileroptionen:

Bild

Munter bleiben... TRICHTEX
Powershot A610 100e mit CHDK DE aktuell
trichtex
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.05.2008, 08:32

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon gehtnix » 05.05.2011, 01:14

moin auch!

munter habe ich mich ans compilieren gemacht und, es geht doch... wenn man Glück hat.

Kurzum, wenn man mit den rechten drei Optionen rumspielt, dann klappt es auch irgendwann mal mit der Einstellung von trichtex!

Aber sein System konnte ich nicht ausmachen.

@trichtex
Wie kommst Du auf diesen hohen Stromverbrauch, an was machst Du das fest?

und....

geschmeidig bleiben

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon trichtex » 05.05.2011, 09:36

Moin!

gehtnix hat geschrieben:munter habe ich mich ans compilieren gemacht und, es geht doch... wenn man Glück hat.


Das Compilieren hat bei mir jedesmal geklappt...

Kurzum, wenn man mit den rechten drei Optionen rumspielt, dann klappt es auch irgendwann mal mit der Einstellung von trichtex!


Mit welchen rechten drei Optionen? Ich stehe da gerade etwas auf dem Schlauch.

Aber sein System konnte ich nicht ausmachen.


*grübel* Kamerasystem kannst Du nicht meinen. Steht ja drunter (A610). Betriebssystem? M$-Windows XP Pro SP3.

Wie kommst Du auf diesen hohen Stromverbrauch, an was machst Du das fest?


War halt mein erster Verdacht. Der Stromverbrauch der A610 wird mit ausgeklapptem Display höher sein. Wenn es zugeklappt ist, ist es ja abgeschaltet. Der Verdacht hat sich ja nicht erhärtet. Ich spekuliere mal wild drauflos:

Annahme 1: Wenn das Display zugeklappt - also ausgeschaltet - ist, wird auch kein Speicherplatz dafür belegt.
Annahme 2: Durch die exmem-Funktion wurde irgendwas in der CHDK-Laderoutine verändert, was auch beim "normalen" Laden Auswirkungen hat. Es gab ja einen Zusammenhang zwischen rbf-Fonts und exmem, wenn ich das richtig verstanden habe.
Folge: Beim Initialisieren der Kamera mit ausgeklapptem Display wird irgendwas verwurschtelt.

Es ist ja auch kein Drama, sondern einfach nur unschön, könnte aber ein Hinweis auf einen "richtigen" Fehler sein. Scripte funktionieren, Belichtungsreihen funktionieren, viel mehr verwende ich eigentlich nicht.

Munter bleiben... TRICHTEX
Powershot A610 100e mit CHDK DE aktuell
trichtex
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.05.2008, 08:32

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon gehtnix » 05.05.2011, 10:58

moin,

bei den Optionen von trichtex (Bild oben) sind rechts drei aktiviert, Curves, Calender und Edgeoverlay. Schaltet man eine von diesen weg, kann es passieren diesen ü-Fehler nicht in der Anzeige zu haben, oder aber eben auch nicht!
Nach munterem hin&her mit den drei Optionen kam dann mit den Optionen von trichtex, also so wie er sagt Ü-fehlerhaft, mit selber Einstellung bei mir eine fehlerfreie Ansicht heraus.

Ein (Fehler-)System habe ich nicht dabei entdecken können.


Tippfehler oben meinerseits, hier ging es nicht um "sein" System, sonder nur "ein" System.

Zum Stromverbrauch: Es klang so, also würde nun der Stromverbrauch bei ausgeklappten Display angestiegen sein, erledigt.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon trichtex » 05.05.2011, 11:34

Moin!

gehtnix hat geschrieben:bei den Optionen von trichtex (Bild oben) sind rechts drei aktiviert, Curves, Calender und Edgeoverlay. Schaltet man eine von diesen weg, kann es passieren diesen ü-Fehler nicht in der Anzeige zu haben, oder aber eben auch nicht!
Nach munterem hin&her mit den drei Optionen kam dann mit den Optionen von trichtex, also so wie er sagt Ü-fehlerhaft, mit selber Einstellung bei mir eine fehlerfreie Ansicht heraus.


Hm. Also Optionen einschalten, kompilieren, ausschalten, kompilieren, bis es irgendwann fehlerfrei läuft? Klingt, als würden irgendwelche Variablen nicht ordentlich gesetzt/gelöscht. Falls Du das fehlerfreie Kompilat noch hast: Kannst Du es mir zur Verfügung stellen?

Ein (Fehler-)System habe ich nicht dabei entdecken können.


Dann wird es wohl auch ziemlich schwer sein, der Sache auf den Grund zu gehen. Es muß ja noch nichtmal an CHDK-Shell liegen, sondern womöglich am (physikalischen) Speicherort auf der Karte, am Wetter oder an den Sonnenflecken :-(

Munter bleiben... TRICHTEX
Powershot A610 100e mit CHDK DE aktuell
trichtex
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.05.2008, 08:32

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon gehtnix » 05.05.2011, 12:07

@trichtex
Ich hab das nun nicht protokolliert, aber versuch es mal damit.

http://www.file-upload.net/download-340 ... 5.rar.html
http://www.file-upload.net/delete-3409208/7zap83.html

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon trichtex » 05.05.2011, 12:41

Moin!

gehtnix hat geschrieben:Ich hab das nun nicht protokolliert, aber versuch es mal damit.


Besten Dank! Damit ist es noch verrückter: Mal werden die Menüs bei ausgeklapptem Display korrekt angezeigt, mal wieder nicht. Kein Muster erkennbar, allerdings öfter Fehldarstellung, als korrekt. Ich werde heute abend auch nochmal kompilieren, testen, kompilieren...

Wie gesagt, ich verdächtige die exmem-Behandlung, weil damit ja ins Speichermanagement der Kamera eingegriffen wird. Womöglich wurde bei der Implementierung irgendwas beim Standardboot verbogen.

Munter bleiben... TRICHTEX
Powershot A610 100e mit CHDK DE aktuell
trichtex
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.05.2008, 08:32

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon gehtnix » 05.05.2011, 12:52

moin,

ja nee, is klar. Hat wohl doch mit den Sonnenflecken zu tun!

Geklappte und ungeklappte Display-Formatierung, das ist was Neues.

Die Dateien die ich vorhin geschickt habe:

- hatten vorher bei ausgeklappten Display - keinen Fehler

- haben nun, bei ausgeklappten Display und dem Wissen dazu - den Formatierungsfehler #-o


gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon trichtex » 05.05.2011, 14:08

Moin!

gehtnix hat geschrieben:- haben nun, bei ausgeklappten Display und dem Wissen dazu - den Formatierungsfehler #-o


Vollkompilate, also mit allen Optionen und das Autobuild von der Downloadseite habe ich noch nicht ausprobiert. Ich frage deshalb einfach mal in die Runde: Hat sonst noch jemand diesen Formatierungsfehler bei CHDK-DE-655?

Ist vielleicht ja auch etwas zu exotisch, ein schlankes CHDK mit CHDK-Shell zu basteln.

Leitest Du das in Kanäle, die sich der Sache annehmen könnten oder lesen diese Kanäle hier mit?

Munter bleiben... TRICHTEX
Powershot A610 100e mit CHDK DE aktuell
trichtex
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.05.2008, 08:32

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon gehtnix » 05.05.2011, 15:51

moin moin,

wegen 200kb schlanker. Download von obigem Link und gut ist.

Einer der Kanäle wird sicherlich mit lesen und dem Fehler auf der Spur sein.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon trichtex » 05.05.2011, 16:36

Moin!

gehtnix hat geschrieben:wegen 200kb schlanker. Download von obigem Link und gut ist.


*ahem* Nö, eben nicht, es tritt ja auch mit Deinem Kompilat auf. Btw: Ich nehme an, Du hast den Löschlink gepostet, damit ich die Datei nach dem Download lösche (was ich natürlich getan habe)?

Einer der Kanäle wird sicherlich mit lesen und dem Fehler auf der Spur sein.


Gut, gut. Dann danke ich Dir erstmal für die Mühe, die Du Dir gemacht hast und für die Bestätigung, daß es zumindest bei der A610 reproduzierbar ist. Ich nehme vorerst mal den "Depp"-Aufkleber von meiner Stirn ab ;-)

Munter bleiben... TRICHTEX
Powershot A610 100e mit CHDK DE aktuell
trichtex
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.05.2008, 08:32

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon gehtnix » 05.05.2011, 16:53

Moin,

heute bin ich wohl Tipp faul!

Meinte den Offiziellen CHDK-DE Download-Button, zwischen Galerie und Handbuch

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon whim » 05.05.2011, 17:09

Mittag !

Ist vielleicht ja auch etwas zu exotisch, ein schlankes CHDK mit CHDK-Shell zu basteln.

Leitest Du das in Kanäle, die sich der Sache annehmen könnten oder lesen diese Kanäle hier mit?


Hab's genau versucht auf A620 (Voll-Version, kompiliert mit CHDK-Shell + gezeigte Einstellungen): kein Spur unterschlagener Umläuter, auf- wie zugeklappt Starten; seht sich alles ganz normal an ...DISKBOOT.BIN = 168 156 Bytes
R 655 - Normalschrift, 2GB Karte, etwa halb voll -> RAM = 513 kB frei

Ich nehme mal an, Du hast schon versucht .CFG zu erneuern; auch im Frage kommt natürlich noch 'german.lng' - Wass war
denn deine letzt benutzte Version (german.lng '655 = 25 April, '636 = 9 April) ?

Aber sein System konnte ich nicht ausmachen.

Ich auch nicht ... funkt aber auch ohne ;)

gruß wim
Benutzeravatar
whim
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 86
Registriert: 21.01.2011, 14:20
Kamera(s): A590(101b) - A620 - A630 - ixus70_sd1000(101b) - ixus870_sd880(101a) - ixus300_sd4000

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon trichtex » 05.05.2011, 19:23

Moin!

whim hat geschrieben:Hab's genau versucht auf A620 (Voll-Version, kompiliert mit CHDK-Shell + gezeigte Einstellungen): kein Spur unterschlagener Umläuter, auf- wie zugeklappt Starten; seht sich alles ganz normal an ...


Nein, keine unterschlagene Umlaute, sondern ein Leerzeichen (Blank) hinter Umlauten.

Ich nehme mal an, Du hast schon versucht .CFG zu erneuern;


Eben ausprobiert: Dasselbe Ergebnis.

Wass war denn deine letzt benutzte Version (german.lng '655 = 25 April, '636 = 9 April) ?


*räusper* Die letzte Version war #449. Die Sprachdateien habe ich aber erneuert, als ich #655 aufgespielt habe. Ein paar Daten meiner CHDK-Installation:

OSD-Codepage 1252
Libsans16b.rbf (passiert aber auch mit ariel_16.rbf, mehr habe ich nicht getestet)
ICON_16.RBF
2GB Karte fast leer
german.lng '655 = 25 April
DISKBOOT.BIN =172.140 Bytes
CHDK-Größe: 197248 Bytes
Freier Speicher: 400508

Munter bleiben... TRICHTEX
Powershot A610 100e mit CHDK DE aktuell
trichtex
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 43
Registriert: 20.05.2008, 08:32

Re: Menüs: Leerzeichen nach Umlaut?

Beitragvon gehtnix » 05.05.2011, 22:43

moin,

das wird ja immer irrer!

Ausgeschwenkter Monitor, Kamera ein, print-Taste ins Hauptmenü und kein Fehler.
Monitor gedreht und eingeschwenkt, Kamera ein, print-Taste ins Hauptmenü und Fehler.

Mal ist alles gut und mal wieder nicht, selbst wenn der Monitor stehen bleibt, also nicht verdreht wird.

Alles mit der selben Version.

Was mir noch aufgefallen ist, der Fehler erscheint nicht bei "Benutzermenü"+"Hauptmenü", aber dann unter Extra-Foto-Einstellungen
"<zurü ck" + "Lö sche Ersatzwerte bei Neustart"

Damit ist für mich bewiesen, an den Sonnenflecken kann es nicht liegen, die sind so schnell nun auch nicht http://www.spaceweather.com/

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Nächste

Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast