Brauche Hilfe A620

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Brauche Hilfe A620

Beitragvon Gast » 15.05.2008, 21:59

Erstmal hallo an alle hier. Ich habe durch ein Forum von diesem tollen Tool gehört.
Ich bin der Installationsanweisung gefolgt und kann nach dem Einschalten das Firmwareupdate starten.
Firmware 1.0.0.0 auf 1.0.1.1
Danachh habe ich die konstante Batterieanzeige, Restspeicheranzeige. Von den erweiterten Funktionen fehlt aber jede Spur. Gleiche Menüs und Einstellmöglichkeiten wie gewohnt.
Es sind aber auch nur 2 Dateien die ich ins Grundverzeichnis geschoben habe. Es wurde hier aber auch was von einner Menüstruktur geschrieben die auf die Karte muss.
Fehlt mir irgendwie das Hauptpaket oder was mache ich falsch ?

Danke schonmal...
Gast
 

Beitragvon Sunny » 15.05.2008, 22:07

Hallo maramu,

wenn Du alles richtig gemacht hast, dann müßte CHDK korrekt installiert sein. Drück doch mal die Print-Taste auf Deiner Kamera (entw. im Play- oder Record-Modus-dann ist ein Script geladen) und schau, ob Du ein Menu bekommst. Mit den beiden Dateien hat das schon seine Richtigkeit.
Meld Dich einfach, obs klappt oder ob weiter Probleme bestehen.

Gruß Sunny
Sunny
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.02.2008, 19:43
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon Gast » 15.05.2008, 22:18

Ok, soweit klappt es schonmal. Current script : CHDK.CFG
Das klingt ja alles doch schon gut.
Wie kommme ich an die erweiterten Funktionen ?
Gast
 

Beitragvon Gast » 15.05.2008, 22:28

Habs wohl endlich gepeilt :-)
Allerdings ist mir eben die cam im Videomodus direkt abgestürzt. Werde mich mal eine Akkuladung lang durchkämpfen müssen.
Danke für die Hilfe.
Gast
 

Beitragvon Gast » 16.05.2008, 07:04

Leider war dieser Absturz nur der erste von vielen.
Wenn ich mich im Modus mit dem blauen "ALT" in der ecke links unten befinde und den Auslöser drücke, steht dort *STARTED* und die Cam schmiert ab. Geht mit ausgefahrenem Objektiv aus.
Schalte ich um, stehen zwar die Einstellungen im Display, werden aber nicht übernommen.
Bin ich zu doof, oder hat meine Cam was an der Waffel ?
Gast
 

Beitragvon msl » 16.05.2008, 10:56

Hallo und willkommen im Forum,

Du solltest Dich als erstes mit der Funktionsweise von CHDK vertraut machen. Dazu hilft die Suchfunktion im Forum sowie die Linkliste. Lies Dich in die Materie ein.

Du hast versucht, ein Skript zu starten. Deshalb kam die Meldung "STARTED". Du kannst es wieder stoppen, indem Du den Auslöser wieder durchdrückst.

Grund für die ständigen Abstürze dürfte eine fehlerhafte Kopie der CHDK-Dateien sein. Das wurde im Forum schon beschrieben. Formatiere Deine Karte neu und kopiere die Dateien neu auf die Karte. Entferne die Karte erst aus dem Lesegerät, wenn es abgemeldet (ausgehängt) ist.

Starte Deine Kamera und führe das Firmware-Update durch. Nun solltest Du Informationen zur Batterie und SD-Karte sehen. Um in die alternative Menüführung zu gelangen, benutzt Du die Print-Taste. Ganz unten in der Mitte siehst Du jetzt die Anzeige "<ALT>". Jetzt kannst Du über die Menü-Taste das alternative CHDK-Menü erreichen. Dort kannst Du umfangreiche Einstellungen vornehmen, die hier schon oft beschrieben wurden. Unter anderm auch der Wechsel in die deutsche Sprachführung.

Ich hoffe, Du findest nun den Einstieg in die CHDK-Welt.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4501
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Gast » 16.05.2008, 12:22

In das CHDK Menü komme ich ja, kann da auch Verschlusszeit usw. umstelle. Beim Drücken des Auslösers ist aber alles vorbei.
Ich werde das mit dem neu formatieren usw. mal versuchen. Zudem hatte ich mir die ältere CHDK Version gezogen, beim nächsten Versuch werde ich die neue installieren.

Thx nochmal.
Gast
 

Beitragvon Sunny » 16.05.2008, 16:54

Hallo maramu,

was konkret möchtest Du denn mit der Kamera machen bzw. in Verbindung mit dem CHDK???
Es ist nun mal so, das wenn Deine Kamera sich im Aufnahme-Modus (Record, also Bilder knipsen, nicht im Play-oder Abspielmodus sich befindet) befindet und wenn Du das CHDK ordentlich drauf hast, dann wird mit Drücken des Auslösers das aktuelle Script ausgeführt (kannst Du verändern, wenn Du im CHDK-Menü bist, also Print-Taste, so daß ALT erscheint, dann Menütaste der Kamera, Script etc. ...).
Was mich stört ist, Du erwähntest etwas von einer angeblichen Script-Datei namens CHDK.CFG - das ist aber die Konfigurationsdatei vom CHDK, kein Script, dort werden Deine gemachten Einstellungen im CHDK-Menü abgespeichert, damit Du nach jedem Anschalten der Kamera, nicht wieder alles neu machen mußt(wie z.B. das als letztes von Dir genutzte Script, das ist immer aktuell, solange Du kein neues nimmst). Script-Dateien haben die Endung *.BAS und befinden sich im Unterordner CHDK\Scripts (jedenfalls bei mir). Im Verzeichnis CHDK\LANG sollte sich die Sprach-Datei befinden (entweder english.lng oder deutsch.lng(german.lng) oder beide). Die kannst Du im Menü vom CHDK laden.
Also, wenn noch Fragen, dann fragen.

Gruß Sunny

PS: die reine Funktionsweise, so wie beschrieben ändert sich aber nicht mit der Version (ob alt oder neu) von CHDK (es könnten nur neue Funktionen hinzukommen)
Sunny
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.02.2008, 19:43
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon Gast » 16.05.2008, 21:33

Sunny hat geschrieben:Hallo maramu,

was konkret möchtest Du denn mit der Kamera machen bzw. in Verbindung mit dem CHDK???


Ich möchte gerne abseits der bisherigen ISO Werte aufnehmen und kürzere/längere Verschlusszeiten als bisher möglich. Das kann ich ja auch alles im CHDK Menü umstellen. Drücke ich bei geöffnetem CHDK Menü jedoch den Auslöser stürzt die Cam ab.

Des weiteren würde ich gerne Bildfolgen mit verschiedenen Belichtungen erstellen. Das geht wohl nur über ein Script, soweit ich das verstanden habe. Aber ich glaube ich sollte wirklich erstmal die neuste Version und die oben beschriebenen Tips umsetzen.
Gast
 

Beitragvon msl » 16.05.2008, 21:48

Bildfolgen gehen auch ohne Skript!

Hier kannst Du mehr dazu lesen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4501
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast