SX 230 HS - Video Bug?

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon mmk33 » 03.10.2011, 02:39

Hallo Leute!

Erstmal viele Dank für die klasse Arbeit hier, bin schon seit geraumer Zeit ein fan der ganzen CHDK Sache und möchte es auch nicht mehr missen. :)

Nun zum Problem:

Meine SX 230 HS lässt es mir nicht zu, im CHDK mode videos zu drehen, man kann zwar auf den recordknopf drücken, doch nach 2-3 sekunden bricht die Aufnahme automatisch ab und wird wie sonst normal gespeichert. Das geht leider schon die ganze Zeit so.. in allen Videomodi. Ohne CHDK ist das filmen wieder kein Problem, da geht alles einwandfrei.

Meine Firmware ist die 1.01a, SD ist eine 8GB Karte von welcher CHDK manuell gestartet wird.

Wäre klasse, wenn man mir da weiterhelfen könnte. :)
mmk33
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2011, 02:32
Kamera(s): Canon PowerShot SX 230 HS

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon msl » 03.10.2011, 10:16

Hallo und willkommen.

Kann es sein dass du evt. im CHDK-Video-Menü an den Quali-Einstellungen "herumgeschraubt" hast? Möglicherweise ist da jetzt deine SD-Karte zu langsam.

Setze bitte mal CHDK auf die Grundeinstellungen zurück, in dem du die Datei cchdk.cfg im CHDK-Verzeichnis löschst.

Wenn das nicht hilft, weiß ich im Moment auch nicht weiter. An dieser Stelle sollten sich auch mal andere SX230-Besitzer mit der Firmware-Version 1.01b melden! Das würde ungemein helfen. Dann könnte man Rückschlüsse ziehen, ob es eher ein Bedienfehler oder wirklich ein CHDK-Bug ist.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon mmk33 » 04.10.2011, 03:36

Hallo msl,

ja, ich habe die Quali auf 99 gestellt und es hat auch eine Weile einwandfrei geklappt mit dem aufnehmen, doch nach einiger Zeit kam dann der Fehler.

Ich bin mal deinem Tip gefolgt und habe die cchdk.cgf gelöscht.. Und siehe da- Plötzlich geht die Videofunktion (im CHDK mode) wieder einwandfrei! :)
Werde das Ganze aber dennoch die nächsten Tage hin beobachten und gebe auf jeden Fall Bescheid, falls der gleiche Fehler wieder auftauchen sollte.

SD ist übrigens eine Class 10, sollte also schnell genug sein :D

Viele Dank für die schnelle Hilfe!

Edit: Der Fehler ist wieder gekommen. Auch an der Aufnahmerate von ca 1800Kb/s kann es nicht liegen.. Habe jetzt mehrere SD-Karten (Class 10) ausprobiert, aber nichts geht. Wird vlt doch ein Bug sein!?
mmk33
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2011, 02:32
Kamera(s): Canon PowerShot SX 230 HS

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon msl » 04.10.2011, 12:37

Hallo,

wenn die Video-Aufnahme mit dem Vorgabe-Wert der Quali-Einstellung funktioniert, ist es kein Bug.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4464
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon mmk33 » 04.10.2011, 23:41

msl hat geschrieben:Hallo,

wenn die Video-Aufnahme mit dem Vorgabe-Wert der Quali-Einstellung funktioniert, ist es kein Bug.

Gruß msl


Also der Vorgabewert der Quali im CHDK ist ja 84, doch nichtmal damit lässt es sich filmen, die Aufnahme bricht absolut jedes mal nach 3 Sekunden ab.

-unter 84 geht nichts
-bei 84 geht nichts
-über 84 geht (sowieso) nichts

und das in eben allen Videomodi. Doch wie gesagt- Wenn ich ohne CHDK filme, geht alles einwandfrei.

Gibt es denn so etwas wie ein logfile für etwaige fehler des CHDK? Oder kann man den aktuellen status andersweitig auslesen? :)
mmk33
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.10.2011, 02:32
Kamera(s): Canon PowerShot SX 230 HS

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon h3px » 10.10.2011, 14:07

Hi allesamt,
ich habe mir mal eine SX 230 HS (101A) ausgeliehen und mit einer (niegelnagelneuen) Transcent Class 10 / 4GB ein paar Videos in 1920x1080 gemacht.
Dabei die aktuelle Version CHDK-DE Revision: 828 verwendet und nix an den Einstellungen verändert.
Der erste Absturz kam nach 15 Sekunden. Da war ich noch nicht drauf vorbereitet und kann nix zu den Parametern sagen.
Dabei hat es die Cam direkt in die Tiefe gerissen. Also Neustart.
Dann folgeten ein paar kurze Clips, die alle durchliefen.
Dann wieder ein Absturz nach knapp 60 Sekunden. Dabei hatte ich die Bitrate von 3914 KB/s im Verdacht.
Aber danach liefen auch ein paar Videos mit Datenraten von bis zu 4300-4500 KB/s 2-3 Minuten lang durch.
Die CMOS-Temperatur lag dabei irgendwann bei rund um 50 Grad.
Ob mit oder ohne CHDK schreibt die Cam pro Sekunde gut 4 MB weg. (und saugt dabei den Akku leer wie nix...)
Ich habe dann mal die Video Mode auf Quality (84) gestellt und weiterprobiert.
Nach knapp 55 Sekunden hat die Cam dann bei 9500 KB/s die Aufzeichnung abgebrochen. (Die Datei ist auch nicht sichtbar.)
Ein weiterer Test hat mal eben in 90Sekunden 900 MB auf die Karte geschrieben und ist durchgelaufen.

Stelle ich die Quality auf 99 bricht die Kamera nach einer Sekunde sofort ab.

Allerdings sind jetzt beide Akkus die ich hier habe erst mal leer.

In so fern kann ich die Probleme von mmk33 nachvollziehen.
Es fühlt sich so an, als würde das System in die Knie gehen, sobald nicht ununterbrochen/schnell genug auf die Karte geschrieben werden könnte.
Ob das jetzt an der Karte oder am Pufferspeicher liege, keine Ahnung.

Ich werde das später mal mit vollem Akku und Quality 70 ausprobieren und mich wieder melden.

Viele Grüße h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 364
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 20:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon genie01 » 10.10.2011, 14:17

Hallo,

probiert mal folgende Einstellung:

Video Menü --> Video-Modus [Default]

So müsste es gehen.

Hab mit dieser Einstellung gerade ein Video in 720p von ca. 15 min Länge aufgezeichnet.

Warum die andere Einstellung nicht geht hab ich noch nicht herausgefunden.
Da der Fehler nicht regelmäßig auftritt ist eine Suche sehr schwer.

Aber mit obiger Einstellung klappt alles, auch die Aufhebung der Zeitbegrenzung.

Noch ein kleiner Tipp:
Wenn die Kamera bei der Aufzeichnung von Videos abstürzt bleiben oft unsichtbare Leichen auf der SD-Karte liegen.
Diese verursachen weitere Probleme.
Abhilfe schafft nur eine Formatierung der SD-Karte.


Grüße
genie01
genie01
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 60
Registriert: 04.08.2011, 11:52
Kamera(s): Keine Canon mehr!

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon h3px » 10.10.2011, 16:50

Hi nochmal,
also ich habe eben mal mit vollem Akku weitergemacht.
Bei Quality: 99 geht das Ding zuverlässig in die Knie. Das gelbe Ausrufezeichen (wie im Handbuch auf Seite 21 beschrieben) leuchtet vorher auch auf.
Hatte ich bisher nicht gesehen, denn es versteckt sich recht gut unter dem Akku-Symbol :)
Mit Q: 75 bzw. Q: 70 habe ich die Speicherkarte zwei mal mit fullHD voll gemacht. Jeweils 10-12 Minuten. Hat problemlos funktioniert.
In so fern würde ich vermuten, dass die Karten das im Zweifel einfach nicht hergeben. Vor allem wenn da noch "Reste" rumliegen.
Zumindest sieht es nicht nach einen CHDK-Problem aus.
Wahrscheinlich arbeitet die Canon-Kompression selbst hart am Limit.
Und im Zweifel haben die Jungs die Kompression für fullHD noch ein bisschen angezogen, damit das im "Normalbetrieb" nicht auffällt.

Ich gebe die Kiste dann mal wieder an den CHDK-losen Besitzer zurück 8)
Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 364
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 20:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon fribo1709 » 09.04.2012, 08:55

Ich habe dasselbe Problem mit meiner SX230HS (1.01C).
Ich habe schon die aktuelle CHDK-DE Version 982 aufgespielt, dabei die SD Karte (Class 10) in der Kamera formatiert und bei den CHDK Einstellungen alles bei den Default werten belassen.
Trotzdem stürtz mir die Kamera in unregelmäßigen und nicht reproduzierbaren Abständen ab. Dabei geht sie dann einfach aus und das Video ist nicht auf der Karte gespeichert.

Mal Stürtz sie nach ein paar Minuten ab, mal erst nach z.B. 15 min und oft funktioniert es auch problemlos.
Ich vermute das es tatsächlich ein Bug ist, denn ohne CHDK ist die Kamera noch nie abgestürzt, selbst wenn sie vorher sogar mit CHDK betrieben wurde und sich noch "Datenreste / Fragmente" auf der Karte befanden.
__________
Gruß
fribo1709
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2012, 08:32
Kamera(s): SX230HS (1.01c)

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon srsa.4c » 10.04.2012, 00:08

Hallo.

Im internationalen Forum hat Forummitglied Funnel was gefunden, das die Abstürze bei Videoaufnahme anscheinend verhindert. Da die SX230 sehr der SX220 ähnelt, möglicherweise hilft die selbe Lösung.
http://chdk.setepontos.com/index.php?to ... 9#msg83729
Änderung in platform_camera.h:
#define DRAW_ON_ACTIVE_BITMAP_BUFFER_ONLY 1
Testversion im Anhang (r983).

MfG.
Dateianhänge
CHDK-DE-sx230hs-101c-1.1.0.zip
(227.41 KiB) 77-mal heruntergeladen
srsa.4c
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 15.01.2012, 16:31
Kamera(s): a410, ...

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon fribo1709 » 10.04.2012, 14:50

Hallo srsa.4c,

danke für Deine Hilfe.

Hab es gleich mal ausprobiert, doch leider ist die Kamera gleich beim ersten Video nach ca. 12 min abgestürzt. :(
__________
Gruß
fribo1709
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2012, 08:32
Kamera(s): SX230HS (1.01c)

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon srsa.4c » 10.04.2012, 18:51

Hallo,
fribo1709 hat geschrieben:Hab es gleich mal ausprobiert, doch leider ist die Kamera gleich beim ersten Video nach ca. 12 min abgestürzt. :(

ich habe erhofft, daß es funktionieren wird. Der Fehler liegt anscheinend woanders... Leider habe ich jetzt keine Zeit nachzuforschen. Jedenfalls habe ich eine andere Version ohne Video-Unterstützung zubereitet, vielleicht werden damit die Abstürze aufhören.
Könntest du vorher ein Romlog machen (Verschiedene Einstellungen -> Debugging-Einstellungen -> ROM-Crash-Log speichern)? Vielleicht zeigt sich da was.

MfG.
Dateianhänge
CHDK-DE-sx230hs-101c-1.1.0_ohnechdkvideo.zip
(224.17 KiB) 74-mal heruntergeladen
srsa.4c
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 15.01.2012, 16:31
Kamera(s): a410, ...

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon fribo1709 » 10.04.2012, 19:23

Hallo,

srsa.4c hat geschrieben:Könntest du vorher ein Romlog machen...


hier hab ich eben nochmals die Kamera mit der CHDK Version 982 betrieben. Der Absturz kam nach ca. 4min.

Werd jetzt mal die Version ohne die CHDK Video Funktion testen. Danke.


-- 10.04.2012, 20:33 --

hab noch die Version ohne CHDK Video probiert.

Hier kam ebenfalls ein Absturz nach ca. 15 min!!??? :?

Anbei auch mal hiervon der Romlog.
Dateianhänge
Rom_Log_ohne-chdk-video.zip
(695 Bytes) 76-mal heruntergeladen
ROMLOG.zip
ROMLOG.log (CHDK Vers. 982)
(675 Bytes) 73-mal heruntergeladen
__________
Gruß
fribo1709
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2012, 08:32
Kamera(s): SX230HS (1.01c)

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon fribo1709 » 11.04.2012, 19:17

fribo1709 hat geschrieben:
hab noch die Version ohne CHDK Video probiert.

Hier kam ebenfalls ein Absturz nach ca. 15 min!!??? :?


Hallo,

da die Abstürze ja offensichtlich nichts mit der CHDK Videofunktion zu tun haben, sondern irgendetwas anderes den Absturz verursacht, habe ich heute noch ein bischen getestet.

Nachdem ich die OSD Anzeige im CHDK Menü deaktiviert habe ist die Kamera bisher kein einziges Mal abgestürzt. (Habe 3 Videos à 20min aufgezeichnet)

Ich denke der Fehler wird also durch die OSD Anzeige verursacht.
Vielleicht hilft das ja bei der Fehlersuche.
__________
Gruß
fribo1709
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2012, 08:32
Kamera(s): SX230HS (1.01c)

Re: SX 230 HS - Video Bug?

Beitragvon srsa.4c » 11.04.2012, 20:00

Hallo fribo1709,

gerade wollte ich das mit der Abschaltung der OSD-Anzeige empfehlen (den Tipp hat Funnel gegeben: http://chdk.setepontos.com/index.php?to ... 2#msg84032 ). Das bedeutet, daß CHDK irgendwie Speicherkorruption (ich meine damit den RAM der Kamera) verursacht, und die Lösung, die auf der SX220 wirkungsvoll scheint, nutzt hier nichts.
Danke für deine Rückmeldungen, ich hoffe sehr, daß das eigentliche Problem früher oder später identifiziert wird...

MfG.
srsa.4c
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 15.01.2012, 16:31
Kamera(s): a410, ...


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron