[geklärt] Chdk für 4 GB sdhc karte?

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Chdk für 4 GB sdhc karte?

Beitragvon jürgen » 14.01.2012, 13:37

hi leute ich weiß das thema gibts schon werde aber nicht schlau daraus.

Möchte auf eine 4Gb Karte chdk raufspielen. So Wie funktioniert das? mit cardTricks funktioniert ja nicht.
oder muss man FAT16 verwenden? bzw was bringt FAT32?

mfg

jürgen
Zuletzt geändert von jürgen am 14.01.2012, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
jürgen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.08.2011, 11:04
Kamera(s): powershot sx120is

Re: Chdk für 4 GB sdhc karte?

Beitragvon elexx » 14.01.2012, 16:00

CHDK geht auch von FAT32-Partitionen, nur kann es davon nicht alleine starten, also direkt beim Einschalten aktiv werden. Dazu braucht man eine FAT16-Partition.

FAT16-Partitionen sind aber im Normalfall auf 2 GB beschränkt, deshalb lässt sich z.B. unter Windows XP eine 4GB-Karte im Arbeitsplatz nicht in FAT16 formatieren.

4GB-Karten gehen aber trotzdem und völlig ohne komplizierte Änderungen (Cardtricks, Treiber, etc.) am PC, in der Datenträgerverwaltung kann man zum Formatieren auch FAT16 auswählen:

Start --> Einstellungen --> Sytemsteuerung --> Verwaltung --> Computerverwaltung --> Datenträgerverwaltung:

Bild

Bild

dann CHDK draufkopieren:

Bild

Kamera im Wiedergabemodus(!) einschalten, Taste "Menü" drücken, am Ende steht "Firm-Update" --> ausführen. Dann sollte CHDK geladen sein.
Im CHDK-Menü unter "Verschiedene Einstellungen" --> gibts einen Punkt "Mache SD-Karte bootfähig". Diesen Ausführen, es erscheint nur "Beendet". Kamera ausschalten, Karte raus, Schreibschutzschieber auf "Lock". Karte wieder rein, normal einschalten. Wenn alles klappt, sollte damit CHDK selbstständig starten, bei meiner A495 ging es so.

Grüße Steffen
elexx
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 26
Registriert: 28.12.2011, 13:02
Wohnort: Werdau / Sachsen / Deutschland
Kamera(s): A495 (1.00f)

Re: Chdk für 4 GB sdhc karte?

Beitragvon jürgen » 14.01.2012, 16:31

Danke,

Habe sie auf FAT16 formatiert. Danke für die tolle antwort.
Leider steht im Handbuch das der manuelle start bei der sx120 nicht funktioniert.
Ich probiers gar nicht bin mit fat16 zufrieden.

mfg

jürgen
jürgen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 48
Registriert: 18.08.2011, 11:04
Kamera(s): powershot sx120is


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast