SX220 Langzeitbelichtung

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon selentia » 03.02.2012, 15:02

Wenn ich an der SX220 (CHDK Rev.939) z.B. in CHDK 25sec und Blende 8 einstelle, dann werden diese Werte nur benutzt, wenn es bei halb gedrücktem Auslöser sehr dunkel ist oder ich das Objektiv zuhalte. Bei normaler Helligkeit werden die Kamerawerte benutzt. Ist das normal oder mache ich was falsch?

Gruss Rainer
selentia
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012, 12:28
Kamera(s): Powershot SX220HC (FW 101c, CHDK-DE 1.1.0
Rev. 939)
EOS 5D

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon TobiMarg » 03.02.2012, 17:08

Hallo selentia,

bei mir (ich habe aber eine SX230) funktioniert das. Ich habe es mit CHDK-DE rev. 935, 939 und CHDK rev. 1632 getestet.
Ob du etwas falsch machst kann ich nicht genau sagen da ich nicht weiss wie du es machst aber es kann sein. Sreib doch
wie du es genau gemacht hast.

Du solltest auch bedenken das nur Werte die auch ohne CHDK eingestellt werden können auch richtig angezeigt werden, so wird
statt 25sec nur 15 (maximal ohne CHDK einstellbar) angezeigt un auch in den EXIF-Daten angegeben.

Gruss
TobiMarg
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 15:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon selentia » 03.02.2012, 19:21

@TobiMarg, wenn ich, wie geschrieben, das Objektiv zuhalte und nach dem Messvorgang (halbgedrückter Auslöser) das Objektiv freigebe, dann wird 25 Sekunden lang belichtet. Bleibt das Objektiv bei der Messung offen, wird z.B. bei sonst gleicher Einstellung nur 1/80 sec belichtet. Im ersten Falle wir oben links bei den overwrites auch Tv= 25 sec angezeigt. Bei offenem Objektiv erscheint oben links 0,012 sec.

Gruss Rainer
selentia
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012, 12:28
Kamera(s): Powershot SX220HC (FW 101c, CHDK-DE 1.1.0
Rev. 939)
EOS 5D

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon msl » 03.02.2012, 20:48

Hallo zusammen,

mal vorausgesetzt, die CHDK-Version SX220 1.01b funktioniert uneingeschränkt auch für die SX220 1.01c, dann darf das Ersetzen der Verschlusszeit nicht von einem offenen oder geschlossen Objektiv abhängig sein.

Folgender Ablauf: Man stellt als Ersatzwert z.B. 25,4 Sekunden ein (möglichst Ev-Schrittweite verwenden). Der Wert wird bei aktivierter Statusanzeige angezeigt (oben links, wenn die Position nicht durch den Layout-Editor verändert wurde). Wenn man jetzt den Auslöser halb drückt und hält, wird fokussiert und die von der Kamera berechnete Zeit unten angezeigt. Die Statusanzeige wechselt möglicherweise für sehr kurze Zeit auf die von der Kamera berechneten Zeit, schaltet aber sofort wieder auf die vorgegebene Zeit von 25,4 Sekunden. Genauer genommen wird wird jetzt der exakte mathematische Wert 25,39841 angezeigt. Löst man jetzt aus, kommen zwingend die 25,4 Sekunden zur Anwendung. Sprich, es wird die von der Kamera berechnete Verschlusszeit überschrieben.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon selentia » 03.02.2012, 23:02

@msl, im Dunklen funktioniert es, wie von Dir beschrieben. Messe ich z.B. auf den hellen Bildschirm, dann verhält es sich genau anders herum: die 25,4 Sekunden werden kurzzeitig angezeigt (links oben) und unten 15sec,, dann wird eine kurze Zeit angezeigt und diese wird auch verwendet. Die CHDK-Version habe ich am 2.2.2012 heruntergeladen für SX220 mit Firmware 1.01c.

Gruss Rainer
selentia
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012, 12:28
Kamera(s): Powershot SX220HC (FW 101c, CHDK-DE 1.1.0
Rev. 939)
EOS 5D

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon msl » 03.02.2012, 23:31

Gut, die Version 1.01c habe ich wegen deiner Rückmeldung als Kopie der Version 1.01b angelegt. Das ist dann noch lange keine Garantie, dass auch alles richtig funktioniert. Dazu müsste diese Version intensiver getestet werden. Noch besser wäre die Erstellung eines Firmware-Dumps, damit man diesen untersuchen kann und mit dem der Version 1.01b vergleichen kann.

Eine Frage hätte ich aber noch. In welchem Aufnahme-Modus wurde der Test durchgeführt? Wenn nicht schon gemacht, bitte noch einmal im P-Modus probieren.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon selentia » 04.02.2012, 10:17

@msl, wurde in P gemacht. Verhält sich wie ein safetyshift. Ich hatte auch geschrieben,dass ich nicht alles getestet habe.

Gruss Rainer
selentia
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012, 12:28
Kamera(s): Powershot SX220HC (FW 101c, CHDK-DE 1.1.0
Rev. 939)
EOS 5D

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon msl » 04.02.2012, 16:55

Danke, mittlerweile steht ein Firmware-Dump von der Version 1.01c bereit. Der Entwickler, der die SX220 portiert hat, wird sich der Sache annehmen und schauen, ob es Unterschiede zur Version 1.01b gibt. So können wir dann Portierungsfehler ausschließen oder beseitigen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4463
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: SX220 Langzeitbelichtung

Beitragvon selentia » 04.02.2012, 18:29

Kurze Anmerkung: das Erzwingen kürzere Zeiten als die P-Automatik will, funktioniert bei mir auch nicht.

Gruss Rainer
selentia
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.01.2012, 12:28
Kamera(s): Powershot SX220HC (FW 101c, CHDK-DE 1.1.0
Rev. 939)
EOS 5D


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast