Scripte können nicht gestartet werden

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Scripte können nicht gestartet werden

Beitragvon jupi16 » 03.06.2008, 23:09

Hallo,

nach erfolgreicher Installation läuft CHDK (v51) auf meiner Ixus 800is normal bis auf ein großes Problem:
ich kann Scripte nicht manuell mittels ALT-Shoot starten. Es passiert garnichts bei diesem Versuch.
Sie starten jedoch einwandfrei, wenn ich Autostart aktiviere und die Kamera einschalte.

Hat jemand eine Erklärung für dieses Problem oder - noch besser - eine Lösung?

Vielen Dank
Ixus 800is
jupi16
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2008, 22:44

Beitragvon fe50 » 04.06.2008, 11:22

Hallo jupi16,

was passiert, wenn du PRINT drückst - erscheint in der Konsole (Display links unten) die ALT-Anzeige und der Name des geladenen Scripts ?
Wenn ja, dann sollte nach Betätigen des Auslösers in der Konsole eine Startmeldung des Scripts erscheinen...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 14:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon jupi16 » 04.06.2008, 17:28

Hallo fe50,

wenn ich PRINT drücke, erscheint tatsächlich der Name des Scripts und die Alt-Anzeige. Nach Betätigen des Auslösers passiert aber leider nichts.
Hingegen läuft das Script (eine einfache For ... Next - Schleife mit Ausgabe auf dem Bildschirm) über Autostart einwandfrei.
Ixus 800is
jupi16
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2008, 22:44


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron