[geklärt] Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Andrennies » 25.09.2012, 15:21

Hallo zusammen,

nach viel probieren habe ich endlich meine Transcend 8GB Karte so hin bekommen, das Sie partitioniert ist (kleiner Bereich für Autostart, großer bereich fast 8GB für Bilder).

CHDK funktioniert, das Finetuning logischerweise noch nicht.

Leider wird die 2. Partition von der Kamera überhaupt nicht erkannt (am Mac und am Win PC schon), so dass diese immer meckert, dass nach ein paar Bildern die SD voll ist.
Ich suche verzweifelt nach einer EInstellung :-(

Die Kamera zeigt nur 15 MB frei an (Erste Partition ist 20 MB).

Ich habe wirklich schn viel dazu gelesen und einige Dinge auch beachtet (Falsche Entpacker unter Mac usw.), trotzdem sehe ich es irgendwie nicht.
Es läuft die DE Stable mit der Canon Firmware 100C (1.0.0.0)

Des weiteren suche ich jemanden, mit dem ich mal über UW Aufnahmen und deren Einstellungen sprechen kann. (RAW usw.) Fahre in 2 Wochen und es wäre schade wenn durch falsche Einstellungen die Bilder/Videos versaut sind :(

Würde mich über Hilfe freuen.

Danke

Andreas
Andrennies
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.09.2012, 15:07
Kamera(s): Canon Powershot SX 230 HS

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Knarf » 25.09.2012, 16:29

Im CHDK gibt es ein Punkt Partitionen tauschen das müsste zum Erfolg führen.

Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 468
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon ferdy » 25.09.2012, 17:09

Andrennies hat geschrieben:Des weiteren suche ich jemanden, mit dem ich mal über UW Aufnahmen und deren Einstellungen sprechen kann. (RAW usw.) Fahre in 2 Wochen und es wäre schade wenn durch falsche Einstellungen die Bilder/Videos versaut sind :(

Da hilft nur, immer wieder probieren. Ich konnte die Bilder eines ganzen Kroatienurlaubes wegwerfen. :cry: :cry: Und vieeeel Licht.

Andreas
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 120
Registriert: 30.10.2009, 07:35
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): PowerShot A540
EOS 350D im 10Bar UW-Gehäuse, YS60 und SB105

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Gnasdfl » 26.09.2012, 06:16

Huch, wieso partitionierst du?
Die SX230 kann mit großen Karten (>4GB) problemlos arbeiten, (anderes OS anderer Prozessor).
Ich habe hier 2 8GB Karten, die ich einfach in der Kamera formatiert habe->dann CHDK drauf->dann Start in Wiedergabe-Modus->dann Firmware update->dann in CHDK Karte bootfähig machen-> fertig. Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber ich meine hier auch schon von 16 und 32GB Karten in der SX230 gelesen zu haben...

LG

Gnasdfl
Gnasdfl
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 32
Bilder: 5
Registriert: 06.01.2011, 12:30
Kamera(s): A560, SX120IS, SX230HS-1.01c

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Andrennies » 26.09.2012, 07:27

@Gnasdfl

Tja, das habe ich ca. 3 Stunden an meinem Mac versucht.....

Ich werde es jetzt noch mal versuchen wenn die Karte in der Kamera formatiert wird.... das hatte ich noch nicht, aber wenn ich SIe formatiert hatte, dann CHDK drauf, bin ich nicht in das Firmware update Menue gekommen :-(

Wahrscheinlich bin ich zu.....

Ich wollte ja gar nicht partitionieren :oops:

Ich werde es versuchen

Andreas
Andrennies
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.09.2012, 15:07
Kamera(s): Canon Powershot SX 230 HS

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Gnasdfl » 26.09.2012, 12:17

Leider kann ich Dir nicht großartig weiterhelfen, wenn es darum geht, die Kamera als Kartenleser zu verwenden...Ich habe einen USB-Kartenleser, und mit dem ist der ganze Vorgang trivial.
Die Option Firm Update findet sich bei nur bei Start der Kamera im Wiedergabe-Modus (blaues Rechteck mit Pfeil) im Wiedergabe-Menü ganz unten. Wechseln in den Wiedergabe-Modus bringt's nicht.
Gnasdfl
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 32
Bilder: 5
Registriert: 06.01.2011, 12:30
Kamera(s): A560, SX120IS, SX230HS-1.01c

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Andrennies » 26.09.2012, 17:06

Hallo,

Ich habe hier 2 8GB Karten, die ich einfach in der Kamera formatiert habe->dann CHDK drauf->dann Start in Wiedergabe-Modus->dann Firmware update->dann in CHDK Karte bootfähig machen-> fertig.


genau so habe ich es gemacht.

- Ich habe die Datei "CHDK-DE_sx230hs-100c-1.1.0-full_BETA_rev_2174.zip" entpackt.
- Alle Daten ins root der SD kopiert (changelog.txt (unwichtig), Diskboot.BIN, PS.FI2, readme.txt (unwichtig) und vers.rep sowie den CHDK Unterordner)
- Kamera mit der Play Taste gestartet (die mit dem blauen Rechteck und dem Pfeil)

Ich sehe nirgendwo im Menue "Firmware update" ... da ist mein Problem :-(

Habe es jetzt mit dem Formatieren in der Cam versucht, ebenfalls kein Erfolg :-(



Nachtrag......

Habe jetzt die Karte so gelassen wie Sie war (1 Partition, formatiert in der Cam und die Files drauf kopiert) und dann das Tool SDM/CHDK Installer for OSX - Version 1.24 benutzt und nur "Make FAT 32 bootable" angeklickt..... danach funktioniert alles wunderbar...

Ich weiß nicht warum ich das Menue "Firmware update" nicht per Hand hin bekomme, aber so funktioniert ja jetzt alles :idea:

Ich hasse es wenn etwas funktioniert und ich es nicht nachvollziehen kann :evil:



Andreas
Andrennies
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.09.2012, 15:07
Kamera(s): Canon Powershot SX 230 HS

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Knarf » 26.09.2012, 19:24

Diese komische Quarantäne bit das es bei denn Mac's gibt hast du vorher entfernt oder? Deswegen gibt es hier eine Anleitung.

Gruß Knarf
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 468
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 17:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Andrennies » 26.09.2012, 19:38

Klar hatte ich das gemacht (Bemerkung "anderer Entpacker" in meinem ersten Posting hat mit dem bit zu tun).

Außerdem ist es ja komisch..... die Daten habe ich ja nicht verändert, ich habe nur die Karte bootfähig gemacht, mit den Daten welche die Kam nicht erkennt oder was auch immer.

Mit dem Programm geht es halt... (hatte ich auch hier gefunden) mit der Kam nicht, mit gleichem Datenbestand :shock:

Andreas
Andrennies
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.09.2012, 15:07
Kamera(s): Canon Powershot SX 230 HS

Re: Neuling mit 230 HS und Mac - Anfängerprobleme

Beitragvon Lfor » 30.10.2012, 17:36

Prima, so gings mir auch! :( Ärgerlich, aber aus Fehlern lernt man, gell? ;)
Zuletzt geändert von msl am 30.10.2012, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit by mod: unerwünschtes Vollzitat entfernt, bitte Forum-Wegweiser beachten.
Lfor
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.10.2012, 17:31
Kamera(s): EOS 5D Mark III


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast