Verdopplung der Bel.-zeit im M-Modus und Auto-Blitz (G1X)

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Verdopplung der Bel.-zeit im M-Modus und Auto-Blitz (G1X)

Beitragvon LanaBüba » 17.01.2014, 11:31

Ursprungsbeitrag

LanaBüba hat geschrieben:Da ich gerne mit einem externen Blitz arbeite, ist für mich die Funktion "Auto-Blitz + Beli-Komp" besonders interessant. Im manuellen Modus führt dies zu korrekt belichteten Fotos mit (Vor)Blitz. Allerdings wird die eingestellte Belichtungszeit mit Drücken des Auslösers halbiert. Egal, welche Belichtungszeit/Blende/ISO und was bei "Sperre Ersatzwerte" gewählt wurde.

msl hat geschrieben:Die Canon-Anzeige, die hier sicherlich gemeint ist, weiß nichts von den Korrekturberechnungen, die CHDK durchführt. Deshalb kann die Anzeige den Berechnungen auch nicht folgen. Hast du die Exif-Daten ausgewertet?

Die ExIf-Daten sagen das Selbe: Verdoppelung der Belichtungszeit.
Canon Powershot G1X, Firmware: V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326
Benutzeravatar
LanaBüba
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2014, 12:47
Wohnort: Niederrhein
Kamera(s): Canon Powershot G1X V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326

Re: Verdopplung der Bel.-zeit im M-Modus und Auto-Blitz (G1X

Beitragvon mittelhessen » 10.02.2015, 18:32

Auf diesen Thread, bin ich (leider erst nach Erstellung meines eigenen Themas) gestoßen. Ich habe nämlich mit der S100 (vermutlich) genau das gleiche Problem. Sobald ich im M-Modus "Auto-Blitz + Beli-Komp" wähle, halbiert die Kamera die Belichtungszeit. Nebenbei bemerkt, aber an dieser Stelle wahrscheinlich nicht ganz so wichtig, tritt dies im Tv-Modus übrigens nicht auf.

In deinem letzten Satz

Die ExIf-Daten sagen das Selbe: Verdoppelung der Belichtungszeit.


Wolltest du vermutlich das Gegenteil sagen, nämlich, dass dich die Belichtungszeit halbiert, oder?! :-)
mittelhessen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Bilder: 0
Registriert: 07.02.2015, 10:38
Kamera(s): Canon PowerShot S100 (1.02A)

Re: Verdopplung der Bel.-zeit im M-Modus und Auto-Blitz (G1X

Beitragvon LanaBüba » 11.02.2015, 18:59

mittelhessen hat geschrieben:Wolltest du vermutlich das Gegenteil sagen, nämlich, dass dich die Belichtungszeit halbiert, oder?! :-)

Wahrscheinlich, ist ja schon ein Jahr her. Ich habe mich seit dem nicht mehr wirklich darum gekümmert und lese hier nur noch gelegentlich mit.
Canon Powershot G1X, Firmware: V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326
Benutzeravatar
LanaBüba
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2014, 12:47
Wohnort: Niederrhein
Kamera(s): Canon Powershot G1X V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326

Re: Verdopplung der Bel.-zeit im M-Modus und Auto-Blitz (G1X

Beitragvon mittelhessen » 11.02.2015, 19:04

Du schreibst ja selber, dass die Belichtungszeit halbiert wird. Wenn das in den EXIFs genauso festgehalten wird, dann sagen die also ebenfalls "Halbierung" der Belichtungszeit. :-)

Bisher ist mir leider immer noch nicht klar, wieso das so ist. Ohne, dass CHDK läuft, ist das jedenfalls nicht so. Es scheint aber auch nicht immer aufzutreten, sondern meinen Tests nach bisher eher unreproduzierbar.
mittelhessen
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Bilder: 0
Registriert: 07.02.2015, 10:38
Kamera(s): Canon PowerShot S100 (1.02A)


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron