[geklärt] Einstellungen werden nicht zuverlässig gespeichert (G1X)

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Einstellungen werden nicht zuverlässig gespeichert (G1X)

Beitragvon LanaBüba » 17.01.2014, 12:09

Ursprungsbeitrag

LanaBüba hat geschrieben:Ich hatte direkt nach der Installation der Version 1.3 Rev. 3312 das Problem, dass Einstellungen nicht wie gewohnt gespeichert wurden. Einige Einstellungen habe ich definitiv mehrfach vorgenommen. Inzwischen tritt das Problem allerdings nicht mehr auf/ist nicht mehr reproduzierbar.

msl hat geschrieben:Vermutlich hast du das CHDK-Menü und den ALT-Modus nicht Schritt für Schritt verlassen. Dann kann es vorkommen, dass die automatische Konfigurationsspeicherung übergangen wird.

Laut Handbuch (hb13005.pdf) Seite 80 (CHDK-Einstellungen speichern) sollte dies ab nicht so sein. Jetzt wo ich es weiß, werde ich darauf achten, das CHDK-Menü Schritt für Schritt zu verlassen.
Canon Powershot G1X, Firmware: V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326
Benutzeravatar
LanaBüba
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2014, 12:47
Wohnort: Niederrhein
Kamera(s): Canon Powershot G1X V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326

Re: Einstellungen werden nicht zuverlässig gespeichert (G1X)

Beitragvon Werner_O » 17.01.2014, 19:03

Hallo,

hier ein Zitat aus hb13005.pdf Seite 80:
3.) Beim Verlassen des <ALT>Modus oder Beenden des CHDK Menüs wird ebenfalls
speichert. Es wird immer die gesamte Konfiguration in einem Stück geschrieben.

Vermutlich hast Du im CHDK-Menü Einstellungen geändert und anschließend die Kamera schlichtweg sofort ausgeschaltet.
Wie Du siehst reicht bereits ein Beenden des CHDK-Menüs, damit alle neue Einstellungen automatisch komplett gespeichert werden.

P.S.:
Dieser Thread sollte m.E. vom Admin geschlossen werden.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 962
Registriert: 22.10.2010, 13:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S3 1.00a

Re: Einstellungen werden nicht zuverlässig gespeichert (G1X)

Beitragvon LanaBüba » 17.01.2014, 22:11

Werner_O hat geschrieben:hier ein Zitat aus hb13005.pdf Seite 80:
3.) Beim Verlassen des <ALT>Modus oder Beenden des CHDK Menüs wird ebenfalls
speichert. Es wird immer die gesamte Konfiguration in einem Stück geschrieben.

Vermutlich hast Du im CHDK-Menü Einstellungen geändert und anschließend die Kamera schlichtweg sofort ausgeschaltet.

Ich schalte meine Kamera immer erst aus, wenn ich den ALT-Modus verlassen habe.

Werner_O hat geschrieben:Wie Du siehst reicht bereits ein Beenden des CHDK-Menüs, damit alle neue Einstellungen automatisch komplett gespeichert werden.

Das war mir bekannt, darum ja meine Verwunderung.

Werner_O hat geschrieben:Dieser Thread sollte m.E. vom Admin geschlossen werden.

Meinetwegen.
Canon Powershot G1X, Firmware: V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326
Benutzeravatar
LanaBüba
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 28
Bilder: 0
Registriert: 11.01.2014, 12:47
Wohnort: Niederrhein
Kamera(s): Canon Powershot G1X V1.0.1a; CHDK V1.3 Rev. 3326


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron