Benutzung CHDK - Reihenaufnahmen - A710IS

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Benutzung CHDK - Reihenaufnahmen - A710IS

Beitragvon Hanswurst » 01.07.2008, 09:24

Hallo zusammen,

ich habe das CHDK-Tool auf meiner A710IS installiert und kann es problemlos nutzen. Auch die Reihenaufnahmen funktionieren einwandfrei (meist fünf Aufnahmen in 1/3-Schritten). Ich möchte mich nur informieren, in welchem Modus ich die Reihenaufnahmen am besten machen soll. TV oder AV oder P? Mit welchen Einstellungen soll ich im TV oder AV oder P Modus starten? Mir fehlt also ein bischen Wissen über die richtigen Einstellungen; mit der CHDK Firmware an sich habe ich keine Probleme.

Ich wäre also dankbar, wenn mir jemand ein paar Einstellungstipps geben könnte - DANKE hierfür!

Beste Grüße, Hanswurst.
Hanswurst
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2008, 09:18

Beitragvon msl » 01.07.2008, 11:34

Hallo und willkommen im Forum,

prinzipiell kannst Du Reihenaufnahmen in allen Modi machen. Die Vollautomatik klammern wir mal aus. Reihenaufnahmen dienen ja in erster Linie zum Erstellen von HDR-Bildern.

Pauschal kann man nicht sagen, was am besten ist. Das ist alles abhängig von Motiv und Lichtbedingungen. Ich würde mit dem P-Modus anfangen und testen. Bist Du mit dem Ergebnis nicht zu frieden. kannst Du mit den anderen Modi Tv und/oder Av beeinflussen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Experimentieren.

Gruß msl


P.S. Gib mal bitte in Deiner Signatur den verwendeten Kameratyp sowie die CHDK-Version an. Danke
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Benutzung CHDK

Beitragvon Hanswurst » 01.07.2008, 14:51

Hallo msl,

danke für Deine Antwort. Wo kann ich denn die Firmwareversion ersehen? Kannst Du mir da einen Tipp geben? DANKE.

Vielen Dank für Deinen Hinweis zur Benutzung. Ich dachte es gibt eine typische Programmart zur Durchführung; ich dachte Zeit- oder Blendenautomatik, eines von beiden, wäre sinnvoller... Naja. Ich werde weiter probieren. Vielleicht fällt ja noch jemanden etwas ein.

Beste grüße,


Hanswurst.
Hanswurst
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2008, 09:18

Beitragvon Sunny » 01.07.2008, 18:58

Hallo,

hab es meist auch mit dem P-Modus gemacht, aber ich glaube mich zu erinnern, das man eine feste Blende vorgeben sollte (Av-Modus oder M-Modus), weil es sonst passieren kann, daß es zu unterschiedlich scharfen Bildern (im Extremfall) kommen kann, da ja bei kleinem Wert (große Blende) die Schärfentiefe deutlich geringer ist als bei hohem Wert. Aber sicher sollte man selbst seine Erfahrungen sammeln und für sich das beste heraus suchen.

Viele Grüsse und viel Erfolg!

mr-sunny
Canon Powershot A710 IS
CHDK build 788
Sunny
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.02.2008, 18:43
Wohnort: Magdeburg

Re: Benutzung CHDK

Beitragvon holgi09 » 02.07.2008, 07:45

Hanswurst hat geschrieben:Hallo msl,

danke für Deine Antwort. Wo kann ich denn die Firmwareversion ersehen? Kannst Du mir da einen Tipp geben? DANKE.

Hanswurst.

Wi man die Firmwareversion herausfindet, kann man hier nachlesen.
Canon Digital Ixus 130, leider noch nicht portiert...
Benutzeravatar
holgi09
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 144
Registriert: 13.06.2008, 08:04
Wohnort: 31xxx
Kamera(s): EOS 10D.


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste