Startgeschwindigkeit CHDK Allbest/Juciphox (IXUS50/101B)

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Startgeschwindigkeit CHDK Allbest/Juciphox (IXUS50/101B)

Beitragvon TheSmartGerman » 24.08.2008, 13:08

Hallo,

ich habe von Allbest (491) auf Juciphox (491) gewechselt.

nun ist mir aufgefallen dass Juciphox langsamer startet. Also wenn ich schnell ein Foto machen will dann kann es vorkommen das ich dieses gemacht habe und dann erst die zusätzlichen CHDK Infos eingeblendet werden.

Und noch was tut under Jusciphox nicht ganz wie's soll. Vermutlich weil die Software nocheinmal neu gestartet wird.

Die wenigsten werden wohl wissen dass wenn man die Cam einschaltet und dabei die [SET] Taste gedrückt hält eine wunderbar animierte Uhr eingeblendet wird!

Je nachdem wie man die Cam hält wird die Uhrzeit oder die Uhrzeit und das Datum angezeigt, die Hintergrundfarbe ändert sich bei Erschütterung!

Nun ist es so dass sobald das CHDK startet die Uhr gekillt wird. Unter Allbest wird nur die Uhr mit den Infos überlagert aber Jucipox killt die Uhr bzw die Cam schaltet einfach wieder ab.

Ich hoffe jemand kann das bestätigen. Wäre super wenn man das CHDK schneller starten könnte. Die Uhr ist net gaaanz so wichtig, aber ganz hilfreich...

Grüße
TheSmartGerman
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.07.2008, 21:30
Wohnort: BW, z.Z. Singapur

Beitragvon fe50 » 24.08.2008, 13:38

Hallo & willkommen im Forum !

zuerst mal solltest Du angeben, welche Kamera Du hast - offensichtlich eine Ixus... *EDIT: Ahh - SD400, steht ja in der Überschrift...
Die Startzeit ist nur minimal länger, Du kannst im CHDK Menü den Splash-Screen am Start (Logo) abschalten.

Die Uhr funktioniert bei den mir bekannten Ixus-Modellen im Play-Modus (SET lang drücken) korrekt, beim Einschalten schaltet sich nach kurzer Anzeige die Kamera aus, das ist korrekt - wenn die Kamera im "Uhrzeit-Anzeige-Modus" gestartet wird, sind einige Canon-Funktionen anscheinend noch nicht bereit, deshalb kann CHDK hier noch nicht die Kontrolle über die Kamera übernehmen, z.B. ist die SD Karte noch nicht ansprechbar, die Kapazität wird (bei älteren Versionen) deshalb mit 0 angezeigt...die Dauer dieses "Pre-Boot-State" ist von der Einstellung im Canon Menü abhängig.

Bei DryOS-Ixxus Kameras kann die Kamera direkt im Aufnahmemmodus gestartet werden, wenn beim Einschalten SET gehalten wird (dazu die Uhrzeit-Anzeigedauer auf 0s stellen), bis die Uhrzeitanzeige erscheint (0.5-1s).
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon TheSmartGerman » 24.08.2008, 14:21

Hallo fe50,

danke für deine schnelle Antwort. Also Splash-Screen hab ich schon längst abgeschalten. Sieht zwar schön aus aber muss nicht imemr sein. Weiß ja was ich drauf hab ;)

Also meine Uhr hab ich norm auf längste Zeit gestellt. Also glaub 3 min. kann man ja wegdrücken wenn man sie gelesen hat.

Joa, da wird die Cam noch nicht bereit sein.

In allem schon ganz praktisch so n CHDK ;)

Soo jetzt geht's noch in die Scriptsection...
TheSmartGerman
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.07.2008, 21:30
Wohnort: BW, z.Z. Singapur


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast