[gelöst] Display ausschalten bei A570

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Display ausschalten bei A570

Beitragvon klainkaliber » 26.08.2008, 23:14

Hallo,
ich verwende eine A570 mit AllBest #50, Firmware 101a - und bin generell begeistert.
Nachdem ich mit meiner A80 + PC bis jetzt ge-timelapsed habe, ist die A570 ein echter Fortschritt.

Eine Sache macht mir aber noch ein bißchen Kopfzerbrechen: Sobald ich im <ALT>-Modus bin, kann ich das Display nicht mehr ausschalten, egal was ich unter "Misceallaneous Stuff -> Disable LCD off" einstelle.
Da das Display doch recht viel Strom zieht, würd ich es während Intervallaufnahme (und auch sonst) doch gerne ausschalten können (Geht_nix' Skript kenn ich übrigens).
Bei der A620 eines Freundes meine ich mich zu erinnern, dass die Display-Abschaltung funkt.

Kennt jemand das Phänomen und weiß Abhilfe?

tia
Roland
klainkaliber
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2008, 18:07

Beitragvon fe50 » 27.08.2008, 10:37

Hallo Roland, herzlich wilkommen hier im Forum !

Was macht Deine A570 den nun genau / nicht ?

- Kannst Du generell (nicht im Alt-Modus) das Display abschalten (per DISP Taste, evtl. mehrfach) ?
- Falls nicht: hast Du im Canon-Menü die Möglichkeit, die PRINT Taste mit einer Funktion "Display off" zu belegen ? (wäre dann per langem Tastendruck erreichbar)

Dass die Tasten im Alt-Modus nicht direkt zu betätigen sind weißt Du sicher, oder ?

Zudem solltest Du evtl. eine neuer CHDK Version einsetzen...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Re: Display ausschalten bei A570

Beitragvon skyware » 27.08.2008, 11:31

klainkaliber hat geschrieben:Eine Sache macht mir aber noch ein bißchen Kopfzerbrechen: Sobald ich im <ALT>-Modus bin, kann ich das Display nicht mehr ausschalten, egal was ich unter "Misceallaneous Stuff -> Disable LCD off" einstelle.
Da das Display doch recht viel Strom zieht, würd ich es während Intervallaufnahme (und auch sonst) doch gerne ausschalten können (Geht_nix' Skript kenn ich übrigens).


Im <ALT> Modus kannst du doch keinerlei Tasten benutzen,
Ich schalte das Display immer in meinen Skripts aus (definiere dazu eine Variable die ich nach Wunsch auf 0 oder 1 setze)
Am Anfang des Scripts frage ich dann die Variable ab und schalte dann je nach gesetztem Wert das Display aus oder auch nicht.

Du könntest aber auch im Skript die "DISP" Taste abfragen und dann, falls die Taste gedrückt wird, das Display entsprechend ein oder ausschalten.

Ganz einfache Lösung: (funktioniert bei bereits geladenem Script - gefällt mir aber nicht)
<ALT> Modus verlassen --> Display ausschalten --> Print drücken (<ALT> wird - unsichtbar - aktiviert) --> Auslöser drücken um Script zu starten.

großer Nachteil hierbei:
man ist komplett blind, nach Beenden des Scripts muss man die Print Taste drücken um den <ALT> Modus zu beenden, und dann mit "DISP" das Display wieder einschalten.
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 14:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon klainkaliber » 27.08.2008, 21:24

also bezüglich der Tasten im <Alt>-Modus:
Wenn ich unten rechts <Alt> + Skriptname stehen habe, kann ich
* per "FUNC/SET" ins Skriptmenü, dort mit den Cursortasten alles möglich einstellen
* per "MENU" ins Hauptmenu, dort ebenfalls mit Cursortasten alles möglich einstellen
Das würde ich jetzt nicht gerade als "kann Tasten nicht direkt benutzen" bezeichnen. Dehalb auch meine Verwunderung bezüglich der nicht funktionierenden DISP-Taste.

Dann hat mich die Funktion "Disable LCD off" dazu verleitet, dass man das Display eben doch ausschalten könnte, wenn man denn will (und die Funktion auf "off" setzt) - besonders weil es da noch die Optionen "Alt" und "Script" gibt - genau das will ich ja, während das Script läuft beliebig das Display ein- bzw. ausschalten.
Da steckt irgendwo ein Widerspruch in der Funktion.

Zwischenzeitlich weiß ich, dass das Anstecken des Videokabels auch das Display ausschaltet - vielleicht bezieht sich die Funktion ja darauf (Kabel gerade nicht zugänglich).

Den von skyware angesprochenen "Blindflug" hat mir schon ein Freund empfohlen - und das haut sicher auch hin - ich dachte mir nur, dass es auch "sauber" gehen müsste. Ist aber kein Beinbruch.

Update werde ich auch machen, sehe auf http://malbe.nm.ru/chdk/ aber gerade, dass der 50er Build eh der aktuelle ist (?). Ein 51er steht nur im Verzeichnis /test für die A630 - oder gibt es noch anderswo neuere Builds?

Danke für eure Antworten
Roland
klainkaliber
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2008, 18:07

Beitragvon msl » 27.08.2008, 21:52

Hallo klainkaliber,

wenn Du die Version Allbest verwendesn möchtest, steht diese in der Version 51 hier zur Verfügung.

CHDK auf dem neuesten Entwicklungsstand kannst Du in der Version Juciphox hier herunterladen. Diese Version beinhaltet alle Allbest-Features, hat aber auch neue, teils experimentelle, Funktionen. Der Download hat aber den Vorteil, dass ein Paket mit allen notwendigen zusätzlichen Dateien zur verfügung gestellt wird.

Mehr über Tastaturfunktionen unter CHDK erfährst Du im Handbuch für CHDK (Version Juciphox). Außerdem wird auch "Disable LCD off" erklärt.

Schau Dich im Unterforum Grundwissen um. Da bekommst Du viele Zusatzinformationen.

Gruß msl

P.S. Bitte mal Signatur mit Kameratyp und CHDK-Version versehen. Danke.
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon skyware » 27.08.2008, 22:03

klainkaliber hat geschrieben:also bezüglich der Tasten im <Alt>-Modus:
Wenn ich unten rechts <Alt> + Skriptname stehen habe, kann ich
* per "FUNC/SET" ins Skriptmenü, dort mit den Cursortasten alles möglich einstellen
* per "MENU" ins Hauptmenu, dort ebenfalls mit Cursortasten alles möglich einstellen
Das würde ich jetzt nicht gerade als "kann Tasten nicht direkt benutzen" bezeichnen. Dehalb auch meine Verwunderung bezüglich der nicht funktionierenden DISP-Taste.

hmmm, mit "Tasten können im <ALT> Modus nicht direkt benutzt werden" meinen wir CDHKler,
daß die original Kamera Funktionen nicht mehr zugänglich sind.
CHDK übernimmt in diesem Modus die volle Kontrolle (<ALT> = Alternate = Alternativer = CHDK Modus)
Klar kannst du mit den Tasten noch etwas machen, aber halt keine normale Kamera Funktion (somit auch nicht das Display ausschalten)

Bau dieses Funktion in dein Skript ein:
(Die Punkte stehen für den restlichen Code)
Je nachdem wie du die Variable im Scriptmenü setzt, wird das Display ausgeschaltet oder auch nicht.
Und du bestimmst wann im Script ausgeschaltet wird.
Das Display muss dabei im vollen Anzeigemodus sein

Code: Alles auswählen
....
@param x Display on=1 off=0
@default x 1
.
.
if d=0 then click "display"
.
.
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 14:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon klainkaliber » 27.08.2008, 22:19

Danke, hab mir die Wiki-Seite noch einmal angeschaut und die V51 zwischenzeitlich auch gefunden.

Das deutsche Handbuch kannte ich bis jetzt nicht, nur das englische PDF direkt von der CHDK-Seite, da steht einiges nicht so ausführlich drin wie im deutschen - Kompliment an den Schreiber!

Den Stromspar-Modus hab ich inzwischen auch geschnallt! :o

Das umbelegen der Print-Taste hat übrigens nichts gebracht, sobald ich während des Skripts länger auf die Print-Taste drücke, beendet sich der Alt-Modus und ich wechsle zurück zum Canon-Mode. Nochmal gedrückt und ich bin zurück im Alt-Modus, in dem das Skript dann weiterläuft.

Wie gesagt, alles kein Beinbruch!


lg
Roland
A570 - AllBest #51-491
klainkaliber
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2008, 18:07


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast