[gelöst] Verzögerung nach Shoot

Fragen zur Bedienung und Funktionsweise des CHDKs
Forumsregeln
Überprüfe folgende Dinge:
Bist stets der Dokumentation gefolgt?
Hast du im Forum schon nach ähnlichen Problemen gesucht?
Hast du bei deiner Frage das Problem umfassend beschrieben?
Welche Kamera und CHDK-Version betrifft das Problem?

Probleme mit einem Skript sollten möglichst und wenn vorhanden in dem zugehörigen Thema zum Skript besprochen werden.

Verzögerung nach Shoot

Beitragvon Krösus » 17.12.2008, 23:33

Hallo,
ist es möglich die Verzögung nach Shoot in den Skripten in Minuten oder Stunden anzugeben? Ich bräuchte eine Zeitverzögerung von ca. 24h. In Sekunden hätte ich wahrscheinlich einen Blackberry-Daumen ;) Ich bräuchte das in einem Intervalskript.
Ist es außerdem möglich mehr als 9999 Bilder auf einer Karte aufzunehmen und dies irgendwo einzustellen (Auflösung spielt untergeordnete Rolle)?
Schon mal vielen Dank für die kommenden Antworten.
Canon PowerShot A710 IS, CHDK a710-100a-0.8.10-640
Krösus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.08.2008, 16:30

Beitragvon msl » 18.12.2008, 00:20

Hallo,

zur Zeitangabe:

Natürlich ist es möglich, Eingaben in Minuten und Stunden zu machen. Das ist doch nur eine mathematische Formel. Zeit in Sekunden = Eingabefaktor_Sekunden + Eingabefaktor_Minuten*60 + Eingabefaktor_Stunden*3600

Das kann man sich aber ersparen, wenn man die Eingabemöglichkeiten im CHDK-Menü voll ausnutzt. Mit Hilfe der Zoom-Tasten kann der Eingabefaktor bis 10000 erhöht werden. Da hast Du 24 Stunden (was knapp 90000 Sekunden entspricht) mit 9 Klicks eingegeben - also nichts mit Blackberry-Daumen. 8)

zur Bildanzahl:

Es gibt eine Möglichkeit, in dem Du die Bildordner umbennnst. Die Kamera gleicht ihre Nummerierung mit den vorhandenen Standard-Bild-Ordnern ab. Man könnte also z. B. aller 1000 Bilder den Ordner per Skript umbenennen. Dann würde die Kamera wieder bei 1 beginnen. Das ist aber alles nur Theorie und müßte am konkreten Beispiel getestet werden.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Krösus » 18.12.2008, 01:13

Danke msl,
der Tipp ist perfekt. Leider habe ich keine Ahnung vom Programmieren. Da werde ich leider die Zeit erhöhen müssen.
Canon PowerShot A710 IS, CHDK a710-100a-0.8.10-640
Krösus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.08.2008, 16:30


Zurück zu Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste