Auflösung dng-Format (im Anzeigeprogramm)

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

Auflösung dng-Format (im Anzeigeprogramm)

Beitragvon Theo » 31.07.2009, 16:58

Hallo,

zunächst meinen herzlichen Dank an die Macher des CHDK und an die Forenbetreiber!
Das CHDK ist wirklich beeindruckend.

Zwei kurze Fragen habe ich:

1.
Ich nutze die RAW-Funktion und habe das Format auf .dng eingestellt (nach dem
Lauf des Skripts badpixel.lua). Mir fällt auf dass das .dng-File "nur" eine Auflösung
von 1842 * 1380 hat (.jpg habe ich auf 3648 * 2736 eingestellt). Kann man die
.dng-Auflösung ändern?

2.
Neben der .dng-Datei wird immer auch ein .jpg erstellt. Muss das so, oder kann man
das abstellen?

Nochmals meinen Dank und
viele Grüße
Theo
Canon PowerShot SX10IS
Theo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2009, 16:41

Re: Auflösung dng-Format

Beitragvon fe50 » 31.07.2009, 17:12

Hallo Theo, herzlich willkommen !

Da zu beiden Fragen schon ausführliche Antworten hier im Forum veröffentlicht sind (schau' mal mit der Suchfunktion...), hier kurz&knapp die Wiederholung:

Theo hat geschrieben:1.Ich nutze die RAW-Funktion und habe das Format auf .dng eingestellt (nach dem Lauf des Skripts badpixel.lua). Mir fällt auf dass das .dng-File "nur" eine Auflösung
von 1842 * 1380 hat (.jpg habe ich auf 3648 * 2736 eingestellt). Kann man die
.dng-Auflösung ändern?

RAW-Dateien, also auch im DNG-Format, haben IMMER die volle Auflösung, egal was als Auflösung im Kameramenü eingestellt ist
(Ausnahme: der ISO3200 bzw. HiISO - Scene-mode der neueren Modelle, da wird ein kleinerer RAW-Puffer verwendet).

Wenn das RAW/DNG - Bild bei Dir verkleinert angezeigt wird, liegt dies an den Einstellungen Deines Programms / Viewers, meist kann man da zwischen Vorschau(Thumbnail), halbe Größe oder Vollformat wählen; Voreinstellung ist oft aus Performancegründen 1/2 Größe...

2. Neben der .dng-Datei wird immer auch ein .jpg erstellt. Muss das so, oder kann man
das abstellen?

Das ist so, können wir auch mit CHDK nicht verhindern.

--> Stell' im Canon-Menü die niedrigste Auflösung und die höchste Komprimierung (für die JPG's) ein, das spart viel Platz...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Theo » 31.07.2009, 17:43

Hallo und vielen Dank!

Die Suchfunktion hatte mir keine Treffer angezeigt (wohl die falschen
Suchbegriffe...).

Die Auflösung wird mir in IrfanView unter dem Menüpunkt Bildinformation
angezeigt. Das hatte mir verwirrt.

Viele Grüße
Theo
Canon PowerShot SX10IS
Theo
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.07.2009, 16:41

Beitragvon fe50 » 31.07.2009, 18:14

Nachtrag - hier die 2 Links zum stöbern:

1) viewtopic.php?t=1270
2) viewtopic.php?p=10716
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste