RAW rotstichig

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

RAW rotstichig

Beitragvon super.sylvio » 04.02.2010, 19:51

Habe mir erst vor kurzem eine gebrauchte Canon IXUS 960 zugelegt. Mit dem CHDK kann man ja wirklich sehr viel machen, bin aber noch nicht so konfirm. Da ich noch eine EOS 350D habe und dort viel mit RAW-Bildern arbeite, ist mir an der IXUS aufgefallen, dass die RAW-Bilder alle einen Rotstich haben - JPG i.O. Dieses ist schon beim Betrachten im FastStone zu sehen. An was kann das liegen?
super.sylvio
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2010, 10:06

Kunstlicht?

Beitragvon Sinter » 04.02.2010, 20:00

Hallo,

falls es Kunstlichtaufnahmen sind, dann fehlt noch der Weißabgleich. Der wird erst NACH der RAW-Erstellung angewandt und wirkt sich nur auf das JPG-Bild aus.

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München

Beitragvon super.sylvio » 04.02.2010, 20:09

Glaube doch, dass es irgendwie mit dem Weißabgleich zusammenhängt. Ich habe aber bei Tageslicht Landschaftsaufnahmen gemacht. Normal dürfte es keinen Farbunterschied zwischen RAW und JPG geben
super.sylvio
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2010, 10:06

Beitragvon msl » 04.02.2010, 20:21

Hallo,

bitte mal die Signatur mit Deinen Kamera-Daten ergänzen.

Wie sieht es denn mit dem DNG-Format aus? Da wird doch der Weißabgleich mitgeliefert.

Beim reinen CHDK-RAW-Format musst Du Dich um den Weißabgleich selbst kümmern. Du darfst dieses Format nicht mit dem Deiner EOS vergleichen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste