[gelöst] CRW umwandeln (Canon PowerSot SX200 IS)

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

CRW umwandeln (Canon PowerSot SX200 IS)

Beitragvon Nando » 17.08.2010, 21:44

Hallo zusammen,
ich habe wiedermal einige Bilder in RAW aufgenommen, leider im falschen CRW-Format. Mit den CRW-Dateien der Canon PowerShot SX200 IS kann ich jetzt leider nichts anfangen. Anwendungen wie Rawtherapee, UFRaw, Irfanview oder dng4ps2 können die CRW-Dateien nicht öffnen.

Bei einigen Scripten werden aber CRW-Dateien verarbeitet, oder? Gibt es eine Möglichkeit die CRW-Dateien in DNG umzuwandeln?

bis dann,
Nando
Zuletzt geändert von Nando am 18.08.2010, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Beitragvon Nando » 18.08.2010, 13:29

Hallo zusammen,
ich schreibe euch lieber noch kurz, warum mir die RAW-Dateien wichtig sind.

Bei Fotos in der Natur habe ich oft einen blauen Farbstich. Eine Lösung dazu ist, die Bilder im RAW-Format aufzunehmen und den Weißabgleich im Nachhinein in Rawtherapee vorzunehmen. Das geht so ganz gut. Ich habe bewerte Einstellungen in einem Profil abgespeichert und bekomme so eine höhere Farbübereinstimmung und Bildschärfe. Im folgenden Link sind Beispiele einiger der letzten Aufnahmen.
Funde vom Wochenende 2010-08-13+

Ich würde nun ganz gerne die RAW-Dateien (CRW) der Aufnahmen von Gestern für die Verarbeitung verwenden und bitte um eure Hilfe.

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Beitragvon msl » 18.08.2010, 15:04

Hallo Nando,

hast du es schon einmal mit DND2PS-2 probiert (Beta-Version mit 12-Bit-Unterstützung)?

Das Programm wird ja seit CHDK-DNG-Unterstützung nicht mehr gepflegt. Demzufolge fehlen neuere Kameras wie die SX200. Man sich aber eigene Kamera-Profile anlegen. Dazu benötigt man diverse Sensordaten, die man sich aus dem CHDK-Quellcode auslesen kann, wenn die Kamera schon DNG-Unterstützung hat. Dazu muss man sich in der Datei camera.h umschauen.

Eine kurze Internetsuche hat mir aber einen Registrierungsschlüssel für die SX200 ausgespuckt, der unter der Beta-Version von DNG2PS-2 funktioniert.

Also Programm installieren und Registrierungsschlüssel anwenden (gilt für Windows).

Ob die Farbmatrix i.O. ist, kann ich nicht sagen.

Gruß msl
Dateianhänge
dng2ps2_sx200.zip
DNG2PS-2_023_beta26 inkl. Registrierungsschlüssel für sx200
(1.02 MiB) 295-mal heruntergeladen
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Nando » 18.08.2010, 15:51

Danke msl, es funktioniert! :D

Lösung:
- dng4ps2-0.2.3-beta26 heruntergeladen und gestartet
- Werte in Einstellungen angepasst http://snafs.com/tag/dng4ps/
-> CRW-Dateien werden erkannt und Konvertierung klappt :D

@msl
[edit]
Über eine ähnliche Einstellungen werden die CRW-Dateien vllt. auch in Rawtherapee selber erkannt. Das schaue ich mir mal an.
Deinen Anhang habe ich gar nicht gesehen, aber es klappt ja.
[/edit]

danke,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Beitragvon Nando » 06.09.2010, 23:31

Hallo zusammen,
die RAW-Dateien im Format CRW werden von einer aktuellen Version von Rawtherapee erkannt.
wyattolson-rawtherapee-staging

[edit]
Die 'normale' Version der aktuellen Entwicklung erkennt auch CRW von CHDK meiner Kamera.
http://code.google.com/p/rawtherapee/wi ... urialHowto
[/edit]

Ich kann Rohbilddateien in CRW-Format mit Rawtherapee öffnen, ohne es vorher umwandeln zu müssen.
Was nur fehlt sind die Meta-/Exif-Daten. Die Bearbeitung der Rohbilddateien ist nicht mehr so problemlos möglich. Da die Aufnahmen im CRW-Format, nach Tests (SD-Karte 30MB/s), keine immensen Geschwindigkeitsvorteile bringt, bleibe ich beim DNG-Format.

Es sind mir große Vorteile in der Bearbeitung der RAW-Dateien deutlich geworden, die ich in einem eigenen Thema in kürze nahe bringen möchte.

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Re: CRW umwandeln (Canon PowerSot SX200 IS)

Beitragvon mastodon » 27.11.2011, 13:59

Hello Nando!
Ich habe deine Registrierungsschlüssel probiert, und ich konnte mit der Hilfe der dng4ps2-0.2.3-beta26 Programm die DNG File mit EXIF Daten machen.
Kannst du schon etwas mehr sagen, Ob die Farbmatrix OK ist?
danke, und entschuldige, mein Deutsch ist sehr schlecht... :)
Canon SX 200
mastodon
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2010, 18:11

Re: CRW umwandeln (Canon PowerSot SX200 IS)

Beitragvon Nando » 27.11.2011, 22:40

Hallo mastodon,
ich weiß nicht genau was du meinst. Kannst du es näher erläutern oder hast du einen Link mit Erklärung/Beispiel?

CRW-Rohbildateien haben ein paar Nachteile
- keine Exif-Information
- größer als DNG
- weniger Programme, die sie öffnen können
- Farbton/Farbtemperatur bei Weißabgleich hat seltsame Werte (andere als bei DNG, unter RawTherapee)

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Re: CRW umwandeln (Canon PowerSot SX200 IS)

Beitragvon mastodon » 27.11.2011, 23:54

Aha, vielleicht habe ich etwas missverstanden. So, haben die so gemachtene DNG Files Nachteile oder Fehler? (gegen die originale CRW-s)
Du hasst geschrieben: "Ob die Farbmatrix i.O. ist, kann ich nicht sagen." Was hast du damit gemeint? danke
Canon SX 200
mastodon
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2010, 18:11

Re: CRW umwandeln (Canon PowerSot SX200 IS)

Beitragvon Nando » 28.11.2011, 00:35

Hallo mastodon,
mastodon hat geschrieben:Aha, vielleicht habe ich etwas missverstanden. So, haben die so gemachtene DNG Files Nachteile oder Fehler? (gegen die originale CRW-s)

mir sind keine Nachteile/Fehler bekannt, bei so erstellten DNG Files.
Es ist natürlich vorteilhafter mit der Kamera, durch Einstellung in CHDK, gleich in DNG aufzunehmen (Zeitaufwand der Umwandlung).

mastodon hat geschrieben:Du hasst geschrieben: "Ob die Farbmatrix i.O. ist, kann ich nicht sagen." Was hast du damit gemeint? danke

Der Beitrag war von user 'msl', nicht von mir. Da kann ich nichts zu sagen.
viewtopic.php?p=18678#p18678

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Re: CRW umwandeln (Canon PowerSot SX200 IS)

Beitragvon mastodon » 29.11.2011, 00:42

Danke! :)
Canon SX 200
mastodon
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 20.02.2010, 18:11


Zurück zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron