RAW und badpixel.bin

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

Re: RAW und badpixel.bin

Beitragvon erfi00 » 26.11.2013, 13:07

Seit den letzten CHDK-Updates hat sich bei mir wieder etwas verändert. Zum Positiven. Die badpixel.bin hat nun wieder wie früher den Wert 24392, bei Erstellung mit ISO3200 den Wert 65900. Beide funktionieren prima, die Kleinere bis ISO1600, die Größere auch noch bei ISO3200. Sie sind tatsächlich, wie im Forum angekündigt, um einiges kleiner. Die mit ISO3200 erstellte badpixel.bin hat jetzt nur noch eine Größe von 90KB, vorher waren es ja stolze 272KB. Sogar das Twilight-Live-OSD läuft jetzt tadellos bei Nutzung der größeren badpixel.bin und aktivierter DNG-Speicherung. Tolle Arbeit, vielen Dank! =D>
erfi00
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 121
Registriert: 18.03.2012, 13:48
Kamera(s): Canon Power Shot SX230HS (100c)

Vorherige

ZurĂĽck zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste