[geklärt] Ixus 80 IS raw Dateien für photoshop

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

[geklärt] Ixus 80 IS raw Dateien für photoshop

Beitragvon pallyn » 29.12.2008, 23:29

Hallo erstmal.

Ich hab es dank der hervorragenden Hilfe in diesem Forum geschafft, meine Ixus80IS mit CHDK zu starten.
(Auch habe ich es geschafft mich hier trotz des Codes der einzugeben war und zigmal unlesbar war bzw von mir falsch entziffert wurde hier einen Account zu erstellen.)

Ich habe auch schon die ersten RAW Dateien erstellt.
Recht schnell bin ich auch darauf gestossen, dass ich zuerst die RAW Dateien umwandeln muss um sie mit dem RAW Modul von PS CS3 öffnen zu können.

Leider habe ich es nicht geschafft.

Meine Frage, gibt es irgend eine Möglichkeit für Leute die nicht IT studiert haben, die RAW Dateien so umzuwandeln dass sie mit PS bearbeitet werden können ?

vielen Dank
pallyn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.12.2008, 23:21

Beitragvon C4_87 » 29.12.2008, 23:47

du kannst die raw automatisch von der cam in dng umwandeln lassen.... die datei endung von den raw musst du aber selbst noch in dng ändern
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon msl » 30.12.2008, 00:57

C4_87 hat geschrieben:die datei endung von den raw musst du aber selbst noch in dng ändern


Das übernimmt nun auch CHDK. Einfach im Menü aktivieren.

Ein IT-Studium ist notwendig. Alle notwendigen Prozesse werden von CHDK übernommen. Die erzeugte DNG-Datei ist PS-kompatibel.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

danke

Beitragvon pallyn » 30.12.2008, 16:51

Dann bedanke ich mich schonmal herzlich und werde weiterstöbern.
Verratet mir mal nicht zuviel, ich versuche mein Glück erst mal alleine, wenn ich hänge melde ich mich wieder.

Ansonsten, echt prima, meine Ixus macht jetzt auf einmal 16:9 Bilder oder zumindest sowas wie ähnliches wie 16:9
Zuletzt geändert von pallyn am 30.12.2008, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
pallyn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.12.2008, 23:21

Beitragvon C4_87 » 30.12.2008, 16:58

du kommst besser wenn du die bilder erst nachher beschneidest, da die auflösung sich ja eh nicht verbessert^^
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

badpixel.bin erstellen funktioniert nicht

Beitragvon pallyn » 30.12.2008, 18:41

Wie befürchtet, hänge ich nun doch wieder,
ich habe zuerst probiert, die badpixel Datei durch ausführen eines Scriptes wie auf dem Display der Kamera als Meldung beschrieben wurde zu erstellen.

Dies ging leider schief, da ich die Autostartoption für das Script gewählt hatte.
Die Speicherkarte war darauf voll, und ich kam nicht mehr in das CHDK Menü.
Also habe ich die Karte mit cardtrick neu formatiert und das CHDK paket neu installiert, es funzt nun wieder aber ich habe das Script nicht mehr um die badpixel Datei erstellen zu können.

Lange Rede kurzer Sinn, kann mir evt. jemand so eine fertige Datei zuschicken ?

P.S. beim händischen erstellen der Datei scheitere ich an der RAW Datei mit der benötigten Einstellung wie in dem Handbich zu CHKD beschrieben.
pallyn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.12.2008, 23:21

Beitragvon mangray » 30.12.2008, 19:10

Lade Dir die letzte Version herunter.
Das Script ist jetzt fix integriert in CHDK

nice day
mangray
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Beitragvon pallyn » 30.12.2008, 19:18

ich habe mir gestern abend die Version runtergeladen, ich habe nach Installation durch cardtricks keine Scripte mehr im Ordner, bei der ersten Installation hatt ich die Scripts, aber egal, dann probiere ich das ganze eben nochmal.
pallyn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.12.2008, 23:21

Beitragvon msl » 30.12.2008, 20:18

Lade Dir das "Complete"-Paket herunter. Es enthält alle notwendigen zusätzlichen Dateien. U.a. auch badpixel.lua im Unterordner SCRIPTS/TEST.

Außerdem gibt es hier eine deutsche Version.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

1 Schritt weitergekommen

Beitragvon pallyn » 01.01.2009, 11:56

Moin Moin erst mal und eine gutes neues Jahr.

Ich bin jetzt einen Schritt weitergekommen, 4GB SD Karte ist formatiert, bootfähig und CHKD läuft einwandfrei, ich habe die badpixel.lua als Script ausgewählt, und diese wird auch sauber erstellt, leider
führt die kamera das Script für die badpixel Datei jetzt jedesmal aus wenn ich ein Bild schiessen will, obwohk ich die kamera nicht ausgeschaltet hatte.

Hier nun meine neue(n) Frage(n):

Muss diese Datei jedesmal wieder erstellt werden wenn ich die Kamera einschalte ?

Was muss ich tun damit ich nach dem erstellen der badpixel dann auch mal knipsen kann ?


Gruss und Danke
pallyn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.12.2008, 23:21

Beitragvon mangray » 01.01.2009, 13:40

Hi
Du brauchst die Datei nur einmal erstellen.
Du bist noch immer im ALT Modus.(meist über Print-Taste erreichbar)
Schalte ihn aus, dann kannst Du die Kamera normal verwenden.
Wenn Du im Menü RAW und DNG aktiviert hast wird es auch gespeichert.
Ich lege Dir das Handbuch nahe sonst kommst Du ins schwimmen.

http://chdk.wikia.com/wiki/German

nice day
mangray
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

klappt so langsam

Beitragvon pallyn » 01.01.2009, 14:11

danke dir Mangray

1. Ich lese das Handbuch, das ganze ist für mich zumindest jedoch sehr kompliziert, da ich mich in die ganze Materie erst langsam reinfinde.

Ich habe mir das Handbuch runtergeladen, und habe auch schon eine Menge Einstellungen dadurch verstanden und ausprobiert.

Ich hänge aber meist an Punkten die den Profis absolut logisch erscheinen, vor denen ich aber wie vor wie vor einer Wand stehe.

Akuelles Verständnisproblem:
Ich schaffe es nun RAW Dateien zu erstellen, CHKD wandelt die dann auch prima in .dng Dateien um welche ich mit dem Photoshop RAW Modul öffnen und weiter bearbeiten kann, im Moment kann ich aber die .dng Dateien nicht über das USB Kabel auf den Rechner laden, sondern muss die Karte ausbauen und in einen Kartenleser stecken dazu.

Gibt es eine Möglichkeit dass ich die erstellenten RAWS auf den Rechner übertragen kann mit dem Original Canon USB Kabel ?
pallyn
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.12.2008, 23:21

Beitragvon msl » 01.01.2009, 15:09

Gibt es eine Möglichkeit dass ich die erstellenten RAWS auf den Rechner übertragen kann mit dem Original Canon USB Kabel ?


An dieser Möglichkeit wird gerade gearbeitet. Einige Kameras beherrschen diese Funktion schon. Unglücklicherweise gehört die Ixus80 noch nicht dazu. Das kann sich aber in nächster Zeit ändern. Dann gibt es im Menü "Verschiedene Einstellungen" eine Aktivierungsmöglichkeit, DNG-Dateien via USB zu übertragen.

Viel Spaß beim Erkunden der ungeahnten Möglichkeiten. 8)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

DNG Dateien mit USB_Kabel übertragen

Beitragvon Bavour » 07.02.2009, 17:33

2 Fragen an "msl".
1. Ich benötige CHDK nur für die Erstellung von RAW bzw.DNG Dateien auf meiner IXUS 80IS. Habe die Version 649 installiert u. sehe, daß es jetzt Version 706 gibt. Muß man für meine Nutzung unbedingt die neueste Version installieren?? Bis jetzt läuft es prima.
2. Du schriebst weiter oben, daß an dem Thema "Übertragung der DNG Dateien mit USB-Kabel" gearbeitet wird.
Wie kann man erfahren, wenn ein CHDK update die Lösung dieses Problems u.a. für meine IXUS 80 IS zum Inhalt hat.?? Wird da im Forum besonders aufmerksam gemacht?
MfG
bavour
Ich benutze mitCHDK die Ixus 80 IS.
Bavour
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.12.2008, 18:29

Beitragvon CHDKLover » 07.02.2009, 18:24

Hallo Bavour,
ich hoffe ich darf deine Fragen auch beantworten, obwohl ich nicht msl bin.
Ich empfehle dir in regelmäßigen Abständen dein CHDK zu aktualisieren, da in der Zwischenzeit Neuerungen auch für die ixus80 erschienen sind. Zum Beispiel wurde die Noise Rreduction für die RAW Fotografie hinzugefügt. Außerdem wurde die Speichernutzung optimiert.
Zu deiner 2. Frage: Leider wurde die von dir gewünschte Funktion für die ixus80 noch nicht eingeführt. Ob Neuerungen für deine Kamera erschienen sind kannst du zum Beispiel über folgenden Link herausfinden: http://tools.assembla.com/chdk/search?q ... angeset=on

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Nächste

Zurück zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron