[geklärt] Ixus 80 IS raw Dateien für photoshop

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

Beitragvon michaeljk » 17.05.2009, 11:30

msl hat geschrieben:
Gibt es eine Möglichkeit dass ich die erstellenten RAWS auf den Rechner übertragen kann mit dem Original Canon USB Kabel ?


An dieser Möglichkeit wird gerade gearbeitet. Einige Kameras beherrschen diese Funktion schon. Unglücklicherweise gehört die Ixus80 noch nicht dazu. Das kann sich aber in nächster Zeit ändern. Dann gibt es im Menü "Verschiedene Einstellungen" eine Aktivierungsmöglichkeit, DNG-Dateien via USB zu übertragen.


Entschuldigt wenn ich den Topic wieder hochhole - meine Anfrage passt allerdings hierzu. Gibt es bereits Neuigkeiten bzgl. der Übertragungsmöglichkeiten von DNG-Dateien per USB-Kabel? Es ist schon recht mühselig, hierzu jedesmal die Speicherkarte ein-/ausstecken zu müssen :-)

Mir ist des weiteren aufgefallen, das die Canon bei Aktivierter RAW und DNG-Funktion beides abspeichert. Es werden also pro Aufnahme die .JPG, die .CRW und die .DNG-Datei abgelegt. Insbesondere bei den letzten beiden bedeutet das natürlich eine Menge Speicherverbrauch - gibt es keine Möglichkeit zu bestimmen, das die RAW-Images lediglich als DNG abgelegt werden sollen zusätzlich zu den normalen JPG's? Wenn ja, über welchen Menüpunkt?
michaeljk
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2009, 11:19

Beitragvon msl » 17.05.2009, 12:45

Hallo und willkommen.

michaeljk hat geschrieben:Gibt es bereits Neuigkeiten bzgl. der Übertragungsmöglichkeiten von DNG-Dateien per USB-Kabel? Es ist schon recht mühselig, hierzu jedesmal die Speicherkarte ein-/ausstecken zu müssen :-)

Da hat sich bisher nichts geändert. Du kannst aber folgendes versuchen: Deaktiviere unter RAW-Einstellungen "DNG als Dateiendung". Dann behalten die DNG-Dateien die voreingestellte RAW-Dateiendung. .crw-Dateien sollten per USB übertragbar sein. Ändere die Dateiendung dann am PC.

michaeljk hat geschrieben:Es werden also pro Aufnahme die .JPG, die .CRW und die .DNG-Datei abgelegt.

Bist Du Dir da sicher. Das kann eigentlich sein und wurde bisher auch nicht als Fehler gemeldet. Bei Aktivierung "Speichere RAW" werden RAW- und JPG-Dateien gespeichert. Bei zusätzlich aktivierter Funktion " DNG-Format" werden DNG- und JPG-Dateien gespeichert.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon michaeljk » 17.05.2009, 13:06

msl hat geschrieben:Da hat sich bisher nichts geändert. Du kannst aber folgendes versuchen: Deaktiviere unter RAW-Einstellungen "DNG als Dateiendung". Dann behalten die DNG-Dateien die voreingestellte RAW-Dateiendung. .crw-Dateien sollten per USB übertragbar sein. Ändere die Dateiendung dann am PC.


Gilt dies nur, wenn die .CRW-Dateien im Verzeichnis der .JPG's gespeichert werden, damit man diese wie die herkömmlichen Bilder vorher auch per USB-Kabel übertragen kann? Weil an die übergeordneten Verzeichnisse kommt man ja nicht (zumindest am Mac per "Digitale Bilder"). Vielleicht hilft auch als Trick, wenn die RAW-Bilder die Endung .JPG bekommen, diese erkennt man ja dann am Prefix?

Bist Du Dir da sicher. Das kann eigentlich sein und wurde bisher auch nicht als Fehler gemeldet. Bei Aktivierung "Speichere RAW" werden RAW- und JPG-Dateien gespeichert. Bei zusätzlich aktivierter Funktion " DNG-Format" werden DNG- und JPG-Dateien gespeichert.


Hmm.. 100%ig bin ich mir jetzt nicht sicher, da ich meinen Cardreader grade nicht zur Hand habe zum überprüfen. Ich meine aber vorhin gesehen zu haben, das die CRW's und DNG's denselben Dateinamen vornedran hatten. Ich prüfe das nochmal.
michaeljk
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2009, 11:19

Beitragvon msl » 17.05.2009, 13:22

Canon-Kameras übertragen per USB Bilder ausschließlich im PTP-Verfahren. Da haben wir immer das Problem, dass keine Ordner angezeigt werden. Wie genau dieses Protokoll beim Mac unterstützt wird, kann ich nicht sagen. Du kannst aber alle einstellbaren Dateiendung mal "durchspielen".

Gruß msl

P.S. Trage bitte mal Deine Kamera-Daten in dein Profil ein. Das macht die Kommunikation einfacher. ;)
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Knips » 17.05.2009, 17:06

Hmm, kann ich so nicht bei mir nachvollziehen.
Wenn ich meine A610 an mein Vista anstöpsel und folgende Einstellungen habe, so kann ich auch im Wiedergabemodus auf die RAW-Files zugreifen.
Einstellungen:
DNG-Format [o]
DNG sichtbar via USB [o]
RAW-Datei im JPG-Ordner [ ]
Ansonsten Standard, Badpixel.bin vorhanden. CHDK startet automatisch immer mit.
Ich erhalte Folgende Ordnerstrukur:


Code: Alles auswählen
Canon Powershot A610
   [Fester Speicher]   
   [Wechselmedien]
      - [DCIM]
         - [100CANON]
            CRW_XXXX.DNG   
            ...
         - [XXXCANON]
            IMG_XXXX.JPG
            ....
      + [MISC]
Gruß
Knips

Powershot A610 100f+ 1GB Kingston SD-Card / 4GB Transcend + CHDK 1.1.0-451 DE
Bildbearbeitung: Photshop CS3 + CS5 | Lightroom 3.0 | GIMP 2.6 | Paint Shop Pro 6
Benutzeravatar
Knips
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 162
Bilder: 0
Registriert: 29.11.2008, 17:28
Wohnort: Altes Land (Region)
Kamera(s): A610 100f - CHDK 1-1-0-r636-DE

Beitragvon michaeljk » 17.05.2009, 17:27

@Knips:
Aus diesem Grund hatte msl mich soeben noch gebeten, mein Kameramodell in der Signatur einzutragen. Bei den Ixus 80 IS Modellen gibt es den Menüpunkt "DNG sichtbar via USB" nämlich derzeit nicht ;-)
Canon IXUS 80 IS
michaeljk
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2009, 11:19

Vorherige

Zurück zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast