[geklärt] A590IS - Nutzung von DNG4PS2 für RAW sinnvoll??

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

[geklärt] A590IS - Nutzung von DNG4PS2 für RAW sinnvoll??

Beitragvon A590er » 10.01.2009, 21:24

Guten Abend,

ich bin seit heute stolzer Eigentümer einer A590IS, die ich wegen der RAW-Fähigkeit mit CHDK anstelle einer A1000IS erworben habe.

Daß DNG-Umwandlung mit CHDK direkt in der Kamera aktuell noch nicht möglich ist, habe ich schon vor dem Kauf hier im Forum gelesen; ich denke, dies wird sich wohl noch ändern.

Ich habe heute morgen einfach die mit der A590IS erstellten RAW-Dateien über DNG4PS2 (Ver. 0.2.2) probeweise in DNG umgewandelt und konnte auf die Schnelle keine schlechten Bildergebnisse feststellen. Eingestellt habe ich als Kameramodell die A720IS, da nach meinem Kenntnisstand doch die A590IS und die A720IS in Sachen technische Voraussetzungen und Pixelanzahl grundsätzlich identisch sind, oder??

Wie macht Ihr dies, habt Ihr schon gleiche/ähnliche Erfahrungen mit der A590IS und DN4PS2 bzw. nutzt Ihr andere Software??

Danke schon mal vorab für kompetente Ratschläge und Hinweise.
Michael (A590er)
----------------------------
A590IS mit CHDK 1.01b
----------------------------
A590er
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2009, 21:05
Wohnort: Bayerisches Allgäu

Beitragvon mangray » 10.01.2009, 22:23

Hi

Eine Zwischenfrage, warum funktioniert die DNG Umwandlung bei Deiner
Kamera nicht?

nice day
mangray
Wissen kann man lernen,
Weisheit ist die Essenz
der Erfahrung

mangray


SX260 HS FW 100C CHDK: letzte 1.3er Version
mangray
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 15.10.2008, 12:34
Wohnort: Wien
Kamera(s): SX260 HS,7D

Beitragvon msl » 10.01.2009, 22:36

DNG-Umwandlung geht mit der A590. Die entsprechenden Einstellungen sind in der Doku nachzulesen.

Was bisher noch nicht geht, ist die Übertragung via USB.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon A590er » 11.01.2009, 12:05

msl hat geschrieben:DNG-Umwandlung geht mit der A590. Die entsprechenden Einstellungen sind in der Doku nachzulesen.


Gruß msl


Danke zunächst für Eure raschen Rückantworten :) .

Meine A590IS hängt sich jedesmal beim Erstellen der blöden badpixel.bin auf, nachdem ich das dazu nötige Skript badpixel.lua manuell gestartet habe (vermutlich bin ich noch zu unerfahren in dieser ganzen CHDK-Welt). Nach Handbuch sollte doch die Kamera anschließend 2 Fotos machen (ob dabei das Objektiv ausfährt, weiß ich nicht; bei mir jedenfalls blieb das Objektiv drinnen).

Das Ganze sollte doch so 30 Sekunden oder so dauern?

Bei mir erscheint auch nach 2 Minuten immer noch "create badpixel.bin", was ich dann einfach manuell abbreche, indem ich die Kamera wieder in den Aufnahmemodus schalte.

Vielleicht mache ich ja auch was falsch :?: :?:

Schönen, sonnigen Sonntag noch wünscht
Michael (A590er)
----------------------------
A590IS mit CHDK 1.01b
----------------------------
A590er
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2009, 21:05
Wohnort: Bayerisches Allgäu

Beitragvon msl » 11.01.2009, 12:23

Meine A590IS hängt sich jedesmal beim Erstellen der blöden badpixel.bin auf, nachdem ich das dazu nötige Skript badpixel.lua manuell gestartet habe (vermutlich bin ich noch zu unerfahren in dieser ganzen CHDK-Welt). Nach Handbuch sollte doch die Kamera anschließend 2 Fotos machen (ob dabei das Objektiv ausfährt, weiß ich nicht; bei mir jedenfalls blieb das Objektiv drinnen).


Erstmal ist das keine blöde Datei. ;)

Hast Du das Skript auch im Aufmahnemodus gestartet? Und wo soll im Handbuch was von 2 Fotos stehen?

Es gibt noch eine andere Variante, die datei badpixel.bin zu erstellen: alternative Erstellung badpixel.bin

Und bitte möglichst eine aktuelle CHDK-Version verwenden, da an der A590 noch viel gearbeitet wird. Es gibt da noch einiges zu verbessern.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon A590er » 11.01.2009, 12:30

A590er hat geschrieben:
...
Vielleicht mache ich ja auch was falsch :?: :?:


EDIT:
Ich habe leider echt was falsch gemacht :?

Ich hatte gedacht, daß das Skript tatsächlich von selbst die Foto-Auslösung vornimmt. Erst nachdem ich in den Aufnahmemodus geschaltet hatte, wurden nach Druck des Auslöse-Knopfes die 2 Testfotos erstellt, die anschließende Meldung zur Speicherung der badpixel.bin konnte ich inzwischen erfolgreich mit der SET-Taste abschließen.
Nun läßt sich im CHDK auch der Menüpunkt zur Speicherung der RAW im DNG-Format anwählen :D :D .

Nochmals danke für die Unterstützung, so macht das Internet mit seinen Foren und Updates dank CHDK noch mehr Spaß!!

EDIT 2:

msl war schneller wie ich :) .

Das Problem ist jedoch auch dank msl's Hinweis schon gelöst =D>

Jetzt geht es dann in die Allgäuer Landschaft, um Probefotos in RAW zu machen.
Michael (A590er)
----------------------------
A590IS mit CHDK 1.01b
----------------------------
A590er
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2009, 21:05
Wohnort: Bayerisches Allgäu


Zurück zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron