Verschiebung der einzelnen farben

Benutzung und Hintergrundinformationen von CHDK-RAW/DNG-Dateien

Verschiebung der einzelnen farben

Beitragvon C4_87 » 08.02.2009, 13:38

mich nerft das das die farben nach ausen hin immer mehr verschoben sind(hab den fachbegrif vergessen^^)

..gibt es ein programm das den fehler automatisch korrigieren kann? oder wäre das sogar mit dem chdk möglich?

als beispiel nehmen wir mal das bild von "Schattengeist"


Hier das orginal
Bild

Hier meine bearbeitete version mit PS ..hab jeweils die farben in einzene ebenen unteteilt und dann zur mitte hin saliert
Bild


hier noch ein paar ausschnitte
Orginal:
Bild
Nachbearbeitet:
Bild
Die differenz:
Bild
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon hacki » 08.02.2009, 13:57

mich nerft das das die farben nach ausen hin immer mehr verschoben sind(hab den fachbegrif vergessen^^)


chromatische abberation?

..gibt es ein programm das den fehler automatisch korrigieren kann? oder wäre das sogar mit dem chdk möglich?


Von ersterem weiss ich nichts, von letzterem - sicherlich.. wenn du willens bist 5 minuten zu warten bist die kamera fertig ist mit berechnen..
Benutzeravatar
hacki
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 32
Registriert: 16.08.2008, 20:16

Beitragvon C4_87 » 08.02.2009, 15:17

hätte chdk so lange mit der eigendlichen bildbearbeitung oder mit der erechnung der korrekturwerte zutun? ..lezteres könnte man ja in ne korrektur tabelle festsetzen ..weis ja nicht ob das nur von der brennweite oder auch von anderen variablen bedingungen wie licht abhängig ist




so hab mal google angschmissen ..mit ps ist es auch so ganzeinfach(aber halt nicht perfekt^^ )
Filter->Verzerrungsfilter->Objektivkorrektur



*edit*
so hab mir gerade PTLens von einer Downloadquelle meiner Wahl gezogen und bin sehr zufrieden ^^
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon Schattengeist » 08.02.2009, 17:58

ähhh.. redest du von dem blauen "Schleier", der von links in das Weiß kommt?

Ist mir vorher nie aufgefallen..

Ich habe jetzt davon keine Ahnung, aber kann es daran liegen, das der Blitz von dieser Richtung geblitzt hat? (ich war mit der Linse keine 5 mm über der Platine, und habe daher den externen Blitz als Slaveblitz schräg reinblitzen lassen.)
A630 (RIP), S5 (allbest 51-491)
Benutzeravatar
Schattengeist
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.08.2008, 18:28

Beitragvon C4_87 » 08.02.2009, 18:14

nein das liegt nicht am blitz.

es ist ein optisches problem das erzeugt einer verschiebung der farben da sie unterschiedliche wellenlängen haben...meist ein problem von billigeren optiken...
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 12:26
Wohnort: Jetzt in DD


Zurück zu RAW und DNG

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast