click "display" deaktiviert Manual-Focus im Zeitra

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

click "display" deaktiviert Manual-Focus im Zeitra

Beitragvon td » 04.03.2009, 01:05

Hi
ich hätte mal eine Frage:

CHDK: a590-101b-0.9.3-694-full
Camera: Canon A590IS FW 1.01.b

Ich habe mir ein TimeLapse-Script geschrieben, Basic.

In der Schleife die die einzelnen Fotos macht habe ich die
Funktion eingebaut:

if is_pressed "display" then click "display"

die es mir ermöglicht, während das Skript läuft,
das Dispaly manuell auf Knopfdruck aus bzw. wieder
einzuschalten, was es auch tut.

Nun starte ich die Zeitrafferaufnahmen immer im ManualModus
und mit Manual Focus, um das Intervall möglichst kurz zu halten.
Sobald ich aber die Taste drücke, und das Display auch wirklich
ausgeht (Status 2,3 auf 1, oder so), fängt die Camera an,
vor jedem Bild zu fokussieren (hört man ja am Motor).
Sprich, sobald das Display ausgeht, scheint Manual-Focus
dekativiert zu werden.

Hat das schonmal jemand beobachtet

Bin für jeden Tipp dankbar,
Gruß
TD
Canon A590 IS
td
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.01.2009, 03:15

Beitragvon msl » 04.03.2009, 01:11

Das Verhalten ist normal. Bei jedem Display-Umschalten wird wieder auf Auto-Fokus umgeschalten.

Nutze die Funktion set_aflock. Damit kannst Du den Fokus sperren.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: click "display" deaktiviert Manual-Focus im Ze

Beitragvon gehtnix » 04.03.2009, 01:39

td hat geschrieben:...sobald das Display ausgeht, scheint Manual-Focus dekativiert zu werden.

Hat das schonmal jemand beobachtet

Hatte selbiges Problem wie Du. Guckst Du hier. Mit dem "Manuellen Fokus" geht das nicht. Da das Script ja nur das Tastendrücken ausführt, kannst Du das ohne CHDK an Deiner Kamera selber nachvollziehen. MF ein, dann drücke 2x Display = TFT aus und wieder ein, dann aber MF weg.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon td » 04.03.2009, 19:27

Ok, vielen Dank. set_aflock ist implementiert, und es fixiert tatsächlch den Focus (also das Geräusch des Autofocus ist nicht mehr da und es geht schneller als ohne aflock.
Dennoch verändert sich das Auslösegeräusch, wenn man das Display ausschaltet, und langsamer wird sie auch. Irgendwas (ausser Focus) wird also immernoch verändert, wenn das Display aus ist.
Schaltet man das Display wieder ein, ist das Geräusch wieder wie gewohnt (2x Klacken pro Bild, vermutlich die Blende zu, auf?).
Hat jemand noch eine Idee, oder Erfahrungen...
Kann man das irgendwie rausfinden, was passiert, evtl. an diesen EXIF daten?

Gruß
TD
Canon A590 IS
td
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.01.2009, 03:15

Beitragvon gehtnix » 05.03.2009, 04:56

td hat geschrieben:....Dennoch verändert sich das Auslösegeräusch, wenn man das Display ausschaltet....

Tatsächlich, das Geräusch verändert sich, Ursache mir aber unbekannt.
Ich habe je 101 Fotos mit meinem Sevenup durchgeführt, TV-Modus, 1/320, LCD aus 1,490 Sek und mit LCD ein 1,430 Sek. Also mit eingeschaltetem LCD 9 Sekunden schneller bei einer Laufzeit von 2m23sek.

Warum und Wieso, ich habe keine Ahnung :-`

Aber Du wirst Dich schon dahinterklemmen und uns Aufklären

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon td » 05.03.2009, 05:10

das habe ich heute auch festgestellt, es macht nicht viel aus in der geschwindigkeit (vielmehr hört es sich an, als ob das geräusch mit den bildern völlig aus dem takt kommt, und das geräusch klingt viel langsamer wenn das display aus ist).
mit display an ist es (unerwarteterweise) schneller.
bei hohen framerates ist aber auch bei display-an der sound nicht mehr im takt.
ist dieses klacken (2x pro bild) hardware die sich bewegt, oder ein sound-sample, welches sich nicht abschalten lässt?
ich bin immer davon ausgegangen, daß es wirklich die blende ist, die man hört.
Canon A590 IS
td
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.01.2009, 03:15


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste