[geklärt] Zeitraffer IXUS 70?

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Zeitraffer IXUS 70?

Beitragvon Fadfinder » 10.03.2009, 18:07

Hallo,

bitte entschuldigt, falls das hier eine blöde Frage ist, aber die IXUS70 (vielleicht auch andere IXUS?) hat ja schon einen integrierten Zeitraffer-Videomodus. Beim Durchschauen der hier erstellten Codes entdecke ich aber immer nur Verfahren, die mit Einzelbildaufnahmen arbeiten, was bedeutet dass die Videos hinterher mehr oder weniger manuell erstellt werden müssen. Jetzt meine Frage: Ist es möglich, einfach die "Auslösezeit" des integrierten Zeitraffers (vorgegeben sind 1'' oder 2'') zu verändern, damit ich dann direkt ein fertiges Video auf der Kamera habe, oder geht das aus irgendwelchen Gründen nicht, die sich mir gerade nicht erschließen.
Da ich totaler Frischling mit nur etwas Programmiererfahrung bin, bitte ich meine Unwissenheit zu entschuldigen.

Vielen Dank
Fadfinder
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.03.2009, 01:58

Beitragvon msl » 10.03.2009, 20:15

Hallo und herzlich willkommen,

das ist keine blöde Frage.

CHDK kann diese Einstellung im eingebauten Intervall-Modus aber nicht verändern.

Eine Video-Erstellung aus Einzelbildern ist aber völlig unproblematisch und wurde hier im Forum schon hinreichend beschrieben. Also keine Angst davor. ;)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4514
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Fadfinder » 10.03.2009, 20:27

Dann mach ich mich mal gleich an die Einzelbildaufnahme.
Vielen Dank für die schnelle Antwort und ein dickes Lob an Alle, die hier so eine super Arbeit leisten.
Fadfinder
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.03.2009, 01:58

Zeitraffer IXUS 70

Beitragvon pindakaas » 20.07.2009, 21:31

Ich habe da andere Erfahrungen.

Benutze das Feature selber sehr oft, und es funktioniert wunderbar mit der IXUS 70.
Gerade nochmal auch mit dem frischen CHDK-build probiert: Script ausführen, Video im "Timelapse" Modus aufnehmen,(+ ignorieren,dass da 2 Sekunden Intervall angezeigt werden). Das Intervall kann glaube ich bis zu 64(000 m) Sekunden sein, aber einfach probieren.

(Ah ja, und trotzdem das Intervall in Millisekunden angegeben wird, kann die Kamera leider nicht schneller aufnehmen als sie kann, also kein SloMo-Recording, auch wenn man kleine Werte angeben kann :)

Das von mir benutze Script:

Code: Alles auswählen
rem Author: cyril42e <cyril42e@gmail.com>
rem Camera: SD1000_IXUS70 (and maybe other DIGIC III cameras with built-in time lapse video feature)
rem Description: Allows custom built-in time-lapse movie interval
 
@title Time lapse interval
@param a interval_ms
@default a 10000
 
rem set the interval
set_prop 165 a
sleep 200
rem read the interval and display it for verification
get_prop 165 b
print "val: ",b,"ms"
 
end
[/code]
IXUS70(SD1000) + CHDK.current
300D + undutchables 0.23
5D
pindakaas
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2009, 19:51


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste