Script IXUS 800IS Belichtung 1/500s 1/800s 1/1000s

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Script IXUS 800IS Belichtung 1/500s 1/800s 1/1000s

Beitragvon LinuxDoc » 27.03.2009, 13:52

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Script, welches bei meine IXUS 800IS alle 5 sec ein Bild schiesst und zwar abwechselnd mit einer Belichtung von 1/500 und 1/1000 . Ich bin leider bei meiner suche nicht fündig geworden. kann mir da bitte jemand helfen, oder mir aufzeigen, wo ich so ein script finde ?

Gibt es eigentlich irgendwo eine Ansammlung von Scripten mit der Beschreibung ihrer Funktion ?

Gruß Christoph
Zuletzt geändert von LinuxDoc am 28.03.2009, 14:08, insgesamt 3-mal geändert.
LinuxDoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2009, 16:59

Re: Suche ein script IXUS 800IS Belichtung 1/500 & 1/100

Beitragvon Hamster.78 » 27.03.2009, 15:34

LinuxDoc hat geschrieben:Gibt es eigentlich irgendwo eine Ansammlung von Scripten mit der Beschreibung ihrer Funktion ?

Hi LinuxDoc,

einen Überblick über die meisten Scripte gibt es hier

[Lua] Skript-Sammlung
[uBasic]Skriptsammlung (getestet und allg. lauffähig)

da findest du bestimmt was passendes

Hamster
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Beitragvon LinuxDoc » 28.03.2009, 13:45

Danke!

Ich habe nun ein Script von jemand anderen abgeändert, da es mit meiner IXUS 800IS nicht fehlerfrei funktionierte. Kann da mal bitte jemand drüber schauen und sagen, ob das ein guter Ansatz ist, oder habe ich da groben unfug gemacht ?

Code: Alles auswählen
rem ******************************************************************************
rem *** LinuxDoc 03/2009, vorlage war das script von Bananakopter 08/2008 ***
rem *** Script fotografiert ununterbrochen mit 1/500s, 1/800s, 1/1000s***
rem *** Funktioniert auf einer Canon 800IS ***
rem ******************************************************************************

@title 1/500 1/800 1/1000 loop
@param a Verzoegerung in s
@default a 3
@param d Startverzoegerung [s]
@default d 5
@param n ND-Filter 0=off 1=in 2=out
@default n 0
@param o ISOmode 1=100 2=200 4=400 0=AUTO
@default o 1

i=o*100
s=d*1000



rem *** Startverzoegerung
sleep s

rem *** Log Datei für die Bildschirmausgaben einschalten
print_screen 1
sleep 100
rem *** Focus auf unendlich setzen
print "Fokus auf unendlich"
set_focus 65535
sleep 100
rem *** ND Filter out
set_nd_filter n
sleep 100
rem *** set ISOmode
set_iso_mode i
sleep 100

rem *** Verzögerungszeit zwischen den Bildern
t= a*1000
rem *** Minimalverzögerung sicherstellen
if t<100 then let t=100
rem *** Bildzähler auf 1 setzen
n=1
sleep 1000

rem *** beginn der shoot schleife
:shot

rem *** Verschlußzeit 1/500s setzen
set_tv96_direct 864
sleep 200
get_av96 A
get_tv96 B
print "Bild", n , A , B
shoot
n=n+1
sleep t

rem *** Verschlußzeit 1/800s setzen
set_tv96_direct 928
sleep 200
get_av96 A
get_tv96 B
print "Bild", n , A , B
shoot
n=n+1
sleep t

rem *** Verschlußzeit 1/1000s setzen
set_tv96_direct 960
sleep 200
get_av96 A
get_tv96 B
print "Bild", n , A , B
shoot
n=n+1
sleep t

goto "shot"
end


Jedenfalls scheint es schon mal zu funktionieren :-)

Ist das mit dem set_focus so ok, oder wird das beim "shoot" wieder überschrieben ?
LinuxDoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2009, 16:59


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron