paramdmp - wie liest man die / wie kommt man an neue Befehle

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

paramdmp - wie liest man die / wie kommt man an neue Befehle

Beitragvon Nasus » 25.04.2009, 16:06

Hallo zusammen

Ich versuch gerade die Lücken bei den PropCase zu stopfen bzw. suche nach einem Befehl, der entweder den Verschluss (ungern) oder die Objektivabdeckung (wäre mir lieber) schliesst.
Über die paramdmp müsste das doch gehen, wenn man das Skript am laufen hat, das diese Datei erstellt.
Aber wie liest man diese Datei?

"Discovering PropertyCase meanings and values" hab ich zwar gelesen, muss aber zugeben, dass ich daraus nicht allzu schlau geworden bin :oops:
Falls ich den Teil richtig interpretiert hab, könnte man damit eh nur herausfinden, was z.B. ein Tastendruck bewirkt, nicht aber, welche internen Anweisungen hinter komplexeren Vorgängen stecken, wie z.B. "Fahr die Kamera runter" - darin sind die Befehle, die ich benötige (Objektivschutz schliessen) aber auch einige, die ich nicht brauche (Kamera ausschalten).
Beim Wechsel in den Wiedergabemodus fährt die Kamera das Objektiv jedoch ebenfalls ein:

--> Wäre das ein gangbarer Weg, diese beiden Ereignisse aufzuzeichnen, zu vergleichen und die Gemeinsamkeit (Objektiv wird eingefahren) zu isolieren?

Grüße
Nasus
Canon Powershot A590is // Pentax k100ds
Nasus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 21.04.2009, 21:01

Beitragvon fe50 » 25.04.2009, 20:09

Hi Nasus,
das dürfte Dir nix bringen...Du must schon IDA Bild fragen - also die Firmware analysieren & den Compiler anwerfen...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

Beitragvon Nasus » 26.04.2009, 01:21

Also praktisch die Firmware deassemblieren und verstehen, was da ab geht?
Falls ja, wart ich lieber, bis jemand diese Funktionen benötigt, der *etwas* mehr davon versteht, als ich...

Andererseits:
Ist die irgendwie strukturiert abgelegt (bzw. ist das FW-Update strukturiert aufgebaut)? Gibt es Informationen zur Sprache oder zumindest deren Aufbau/Syntax? - würde einiges einfacher machen.

Grüße
Nasus
Canon Powershot A590is // Pentax k100ds
Nasus
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 21.04.2009, 21:01

Beitragvon fe50 » 26.04.2009, 14:39

Hi Nasus,
Nasus hat geschrieben:Also praktisch die Firmware deassemblieren und verstehen, was da ab geht?
LOL - nee, eher Bild
Von Canon gibt's für jedes Kameramodell ein 12903 seitiges KameraFirmwareAblaufFlussDiagramm,
verfügbar in über 43 Fremdsprachen (leider nicht in Swahili - stattdessen einfach die Mbundu Version verwenden !).

Tipp: Wenn das nicht weiterhilft, schauen PhyrePhoX & ich immer den sehr gut kommentierten Quellcode der Canon-Original-Kamerafirmware an;
den veröffentlicht Canon immer kurz vor der Markeinführung eines neuen Modells, damit wir und auch die ganzen anderen lieben Kamerahersteller wissen,
was in dem Teil so abgeht...ist zwar überwiegend in einem russischem Br@infuck+- Dialekt codiert, aber das stört uns nicht weiter, wir sind ja schliesslich multilingual vorbelastet !

Ist die irgendwie strukturiert abgelegt (bzw. ist das FW-Update strukturiert aufgebaut)? Gibt es Informationen zur Sprache oder zumindest deren Aufbau/Syntax? - würde einiges einfacher machen.
Der war ebenfalls gut !

BildDeiner Fragen Antwort dort finden Du sie wirst: http://chdk.wikia.com/wiki/For_Developers

In diesem Sinne - viel Spaß beim durchwaten der Firmwareuntiefen !
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast