Ein Neuer hat eine Fragen zu den Skriptlisten

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Ein Neuer hat eine Fragen zu den Skriptlisten

Beitragvon gehtnix » 17.04.2008, 14:10

Hallo,

jetzt habe ich mich doch mal registriert! Lese schon seit einiger Zeit mit und bin mit meiner A610 bisher ein stiller Nutzer gewesen.
Meine Gratulation und Dank gilt chdklover und msl die ja besonders kreativ sind.

Ein Frage zu den Skriptlisten:
Wie kann man denn da eine Ordnung (Skript laden...) herstellen?
Mal kommt die Datei groß geschrieben daher, dann wieder klein.
Und eine alphabetische Reihenfolhe ist ja wohl auch nicht gegeben.
Habe jetzt mal eine 1, 2 usw. vor den Dateienamen gesetzt, das wird aktzepiert.

Das ist sicherlich das Wichtigste, dennoch wäre eine Lösung wünschenswert.

Grüße
gehtnix
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon msl » 17.04.2008, 14:48

Hallo und willkommen im Forum.

Schön, dass Du nun auch aktiv geworden bist und gleich eine interessante Frage stellst.

Bei den Dateinamen wird man wohl kein einheitliches System hinbekommen. Das muss man sich selbst zusammmenbasteln :D

Lange Dateinamen sind ungünstig, da sie dann nicht vollständig angezeigt werden.

Aber vielleicht hast Du ja die zündende Idee. ;)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon gehtnix » 17.04.2008, 18:37

Nun. das habe ich wohl nicht richtig dargestellt.

Mir geht es nicht um Programm/Datei-Namen!

Sondern die Reihenfolge in der Liste, also

Programm.bas
HDR.BAS
Zoom.bas

Bei mir wird das z.B. so angezeigt.
Wieso HDR.BAS groß angezeigt wird obwohl es klein geschrieben wurde?
Wieso Programm vor HDR steht?
Setze ich vor dem P,H,Z unmittelbar eine 1,2 oder 3 davor, dann kann ich wohl die Reihenfolge in der Liste festlegen. Das wäre dann schon die zündende Idee gewesen.

Wie schon geschrieben, völlig unwichtig!

Gruß gehtnix
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon msl » 17.04.2008, 20:10

Alles klar, ich verstehe, was Du meinst. :shock:

Kann es sein, dass Du die Skripte mit unterschiedlichen Editoren erstellt hast, oder unterschiedliche Quellen verwendet hast. Wenn ja, könnte die Ursache in einer internen unterschiedlichen Codierung zu suchen sein.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Luki.B. » 24.02.2009, 12:00

Hallo,
ich wollte meine Kamera auf meinen Roboter schrauben und habe deshalb ein sehr einfaches .uBASIC-Script geschrieben was die "Signale" interpretieren soll, der Interpreter gibt aber immer "uBASIC: 5 Parse err" aus, unabhängig davon ob in der Zeile 5 "wait_click", "wait_click "."wait_click 1" oder "wait_click 'no_key' " steht.
Wer kann mir helfen??

Gruß Luki.B.

Das Script:
Code: Alles auswählen
rem kurzes Skript für die USB-Schnittstelle, macht bei einem Signal ein Foto, ein Geräusch und sagt wieviele Fotos noch möglich sind.
@title Roboter-RC-Skript
let c 0
while 1
wait_click "no_key"
if is_key "remote" then
cls
print "Na was haben wir denn da?"
shoot
playsound 1
c=c+1
print "Spionagefoto ",c
print get_jpg_count," noch möglich."
endif
wend
end

Gruß Luki.B.
(Canon Powershot A 570IS)
Benutzeravatar
Luki.B.
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.02.2009, 12:51

Beitragvon msl » 24.02.2009, 12:19

Hallo Luki.B.,

der Basic-Interpreter zählt jede Skriptzeile, auch die Leerzeilen. Deshalb ist der Fehler bei "let c 0" zu suchen.

Schreibe statt "let c 0" "let c=0" oder gleich "c=0".

Lass die Leerzeile am Anfang weg. Am Skript-Ende sollte aber unbedingt eine Leerzeile existieren.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Luki.B. » 24.02.2009, 13:31

Hallo msl,
Thx. auch wenn du mich nur durch Zufall auf den eigentlichen Fehler aufmerksam gemacht hast, die Leerzeile am Anfang ist mir nur beim posten reingerutscht. "let c 0" war aber trotzdem der Fehler.
Gruß Luki.B.
(Canon Powershot A 570IS)
Benutzeravatar
Luki.B.
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.02.2009, 12:51


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste