Erste Gehversuche ... einfaches USB-Remote-Script erbeten

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Erste Gehversuche ... einfaches USB-Remote-Script erbeten

Beitragvon AnnaOnWeb » 21.03.2010, 04:26

Hallo Ihr alle,

erst einmal: Absolut tolle Arbeit hier! Ich bin hin und weg! Als Newbie im CHDK-Bereich trau ich mich fast nicht, diese Frage hier zu stellen, geht aber nicht mehr anders. Und bitte nicht RTFM - I did!

Das Einrichten der 8 GB-Speicherkarte mit Autostart - von einem Mac aus mit dem Terminal - hat im ersten Anlauf bestens geklappt. Und nun spiele ich den 2. Akku leer... ;-) Und als ich den genialen Fernauslöser gesehen habe: Nun, der grüne PS2/USB-Adapter und exakt die Taschenlampe für den Selbstbau liegen hier schon.

---

Aber meine Frage nun:

Ich kriege es einfach nicht hin, das Script für die Fernbedienung richtig im Text-Editor vom Mac zu speichern bzw. zu editieren.

(Ja: Als Nur-Text, Dateianhang txt NICHT verwenden, wenn keiner angegeben ist, in UTF-8 speichern.)
Notfalls kann ich auch WIN7 oder XP starten, mache das aber nur, wenn es einfach nicht anders geht. Bin also für jeden Tipp dankbar. Mit dem Terminal kenne ich mich ganz gut aus (habe einen sog. Hackintosh) und Hex-Editoren sind mir auch nicht fremd.

Mit lua möchte ich mich noch nicht so gern beschäftigen denn ein paar alte Basic-Befehle sind noch präsent, aber alle .bas-Scripte, die ich hier gefunden habe, laufen auf den Unk stmt-Fehler. Es könnte an den Zeilenumbrüchen liegen beim copy+paste, fehlenden Leerzeilen...oder so. Mac-User neigen ja dazu, den USB-Anschluss ihrer Tastatur zu nutzen, der nicht genügend Leistung bereitstellt, aber das ist es auch nicht. Ich find´ es nicht, ich find´ es nicht!!!

Inzwischen bin ich so genervt, dass ich untertänigst und höflichst darum bitten möchte, dass mir einer von euch ein funktionierendes Einfach-Original-bas-Script zur USB-Remote einmal zusenden könnte, dann kann ich mir die Dateistruktur für die nächsten Versuche schon einmal verinnerlichen.

Vielen Dank schon jetzt - bin froh, den Weg hierher gefunden zu haben,

danke und LG,

AnnaOnWeb - since 1985
Canon IXUS - die erste
Canon IXUS 70 - FW 101B
CHDK-Build ixus70_sd1000-101b-0.9.9-881-full
Mac OS 10.6.3 - im Notfall WIN7x64 nutzbar
AnnaOnWeb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2010, 03:38
Wohnort: bei HH

Beitragvon msl » 21.03.2010, 11:20

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum,

Lade Dir bitte aus unserem Download-Center das Komplettpaket für deine Kamera herunter. Es enthält im Unterordner CHDK/SCRIPTS/TEST ein Testskript zum Prüfen der Selbstbau-Fernbedienung: test_rc.bas

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Erste Gehversuche ... einfaches USB-Remote-Script erbete

Beitragvon fe50 » 21.03.2010, 12:15

AnnaOnWeb hat geschrieben:Als Newbie im CHDK-Bereich trau ich mich fast nicht, diese Frage hier zu stellen, geht aber nicht mehr anders. Und bitte nicht RTFM - I did!
Keine Sorge - wir hier beissen nur in lauen Vollmondnächten, da allerdings bevorzugt Mac's :badgrin:

(Ja: Als Nur-Text, Dateianhang txt NICHT verwenden, wenn keiner angegeben ist, in UTF-8 speichern.)
...das gibt leider 'nen Punkteabzug: UTF-8 ist böse, CHDK möchte mit Scripten im ANSI "Format" gefüttert werden, damit es groß und stark wird !
(auch wenn ANSI eigentlich keine "Norm" ist, wir sind da nicht so kleinlich)

Zeilenumbrüche sind eigentlich wurscht, mit CR+LF (Windoofs style) kannst' nichts falsch machen...
"The grass was greener, The light was brighter"►  ◄fe50 home►  ◄TRAIL-Magazin►  ◄RTFM !
Benutzeravatar
fe50
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1105
Registriert: 25.04.2008, 15:28
Wohnort: B'Württemberg
Kamera(s): Ixus50 101b, Ixus860 100c, SX10 101a

hallo fe50 und msl ...

Beitragvon AnnaOnWeb » 22.03.2010, 03:27

danke sehr ihr beiden, aber als Hexe habe ich wenig Angst vor irgendetwas - Vollmondnächte sind eher anregend. Die Fernbedienung werd ich mir schon mal zusammenlöten, das ist ja easy.

---

Ich kann leider eure Tipps noch nicht richtig ausprobieren, denn ich muss a) erstmal die Kamera zurücksenden und b) bin ich höchst verwundert, dass es sooo viele builds für die IXUS 70 101b gibt...

Aber eure scheint schon mal eine recht gute zu sein.

Mein Problem beim Erstellen der remote.bas ist wohl, dass ich als Mac-User kein ANSI auswählen kann ... nur RTF-8 oder -16 oder irgendwelche anderen TextConverter. Und Windows - egal welches - startet nur jemand freiwillig, der keinen anderen Ausweg hat.

Da die Cam in der Rücksendung ist, weil mir so ein ebay-Verkäufer das Knattern beim Objektiv-Ausführen verschwiegen hat und auch die heftige Macke auf dem Display --- da muss ich mich wohl später noch mal melden müssen.

Wir sehen uns spätestens in der nächsten Vollmondnacht!? Ganz ehrlich, ich kann da auch nicht schlafen.

Lieben Gruß

AnnaOnWeb
Canon IXUS - die erste
Canon IXUS 70 - FW 101B
CHDK-Build ixus70_sd1000-101b-0.9.9-881-full
Mac OS 10.6.3 - im Notfall WIN7x64 nutzbar
AnnaOnWeb
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2010, 03:38
Wohnort: bei HH

Beitragvon KingBonecrusher » 14.04.2010, 10:22

Gibt es auch fertige Auslöser zu kaufen?
KingBonecrusher
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2010, 11:06

Beitragvon msl » 14.04.2010, 10:56

Es gibt diverse kommerziellen Projekte. Da musst du mal etwas suchen. Dabei handelt es sich aber um Mikroprozessor-gesteuerte Mehrtasten-Fernbedienungen.

Ob das etwas für deine Kamera? ist, weiß ich nicht.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon didi » 14.04.2010, 11:11

Hallo,

mir ist nur diese Fa. bekannt.

http://www.digi-dat.de/produkte/index.html#SDM

und er hier:

http://www.canoremote.de/CanoRemote_de.html

bekannt.

Alternativ geht auch selber bauen, ist garnicht schwer hier im Forum
gibt einige Bastelvorschläge.

gruss
Powershot a720 IS mit CHDK-DE-Version
- CHDK Fernbedienung mit 3 Tasten -
Benutzeravatar
didi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.04.2008, 15:24
Wohnort: Petershagen / OWL
Kamera(s): Powershot A720 1.0c

Beitragvon KingBonecrusher » 14.04.2010, 11:41

So richtig finde ich nichts mit den suchbegriffen "canon powershot usb auslöser" oder "a610 fernbedinung" :-(
KingBonecrusher
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 13.04.2010, 11:06

Beitragvon didi » 14.04.2010, 13:17

Der Technikbereich bietet viele Infos z.b.:

viewtopic.php?t=335

viewtopic.php?t=278

viewtopic.php?t=102

usw.

einfach durch Forum wühlen.

gruss
Powershot a720 IS mit CHDK-DE-Version
- CHDK Fernbedienung mit 3 Tasten -
Benutzeravatar
didi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.04.2008, 15:24
Wohnort: Petershagen / OWL
Kamera(s): Powershot A720 1.0c


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron