Zugriff auf das Wahlrad der SX200

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Zugriff auf das Wahlrad der SX200

Beitragvon maxiv6 » 24.03.2010, 11:31

Hallo, bin neu hier :)
Kann vielleicht jemand sagen, wie programmiertechnisch auf das Wahlrad zugegriffen werden kann?
Ich habe ein HDR-Script, das bei der A610 funktioniert. Bei der SX200 wird die Belichtungsstärke aber über das Wahlrad und nicht über die Wippe eingestellt.

Danke für jede Antwort
A610/GM1.00E SX200SI/GM1.00D
maxiv6
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2010, 11:09

Beitragvon Hamster.78 » 24.03.2010, 18:52

Hallo und Willkommen maxiv6,

welches HDR-Script verwendest du?
Das Wahlrad kannst du über click ansteuern zB.
Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
sleep 60

click "down"
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9
siehe Handbuch Seite 83

gruß Hamster Bild
◄ SX100 v100c ◄ Samsung NX10

CHDK DEThe Canon Camera Hackers Manual schon gelesen?
Benutzeravatar
Hamster.78
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 318
Registriert: 24.01.2009, 12:21
Wohnort: Sachsen / Chemnitz

Beitragvon maxiv6 » 24.03.2010, 20:29

Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
Ich verwende beli-reihe.bas um Belichtungsreihen anzufertigen (z.B. für spätere HDR-Bearbeitung).
Ich glaube das ist hier aus dem Forum und wirkt durch verstellen von Ev. Oder ist es von der Web-Seite vom Autor der deutschen Sprachdateien?
Bei der SX200 wird der Ev nicht durch Drücken von "erase" und anschließend "left" oder "right", sondern durch
Drücken von "up" und anschließendem Verstellen eines Wahlrades, das um die ringförmige Wippe mit "up, down, left, right" angebracht ist.
Auf "down" liegt zum Beispiel Löschen oder der Selbstauslöser.

Ich habe inzwischen auch ein Script für die SX200 hier gefunden (HDR-HyperSX200), wo mit set_ev gearbeitet wird.
Das macht meine Frage schon fast überflüssig. Danke an die Autoren :)

Ich bin übrigens richtig begeistert von CHDK. Ich habe es vor ein paar Tagen zufällig bei der Suche nach Firmware für meine A610 gefunden. Darauf funktionierte alles auf Anhieb.

Viele Grüße


edit: Hab mal in das Handbuch geschaut. Auf Seite 87 "wheel_right" und "wheel_left" sich die Zauberworte.
Hatte ich beim ersten mal überlesen. :o
A610/GM1.00E SX200SI/GM1.00D
maxiv6
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.03.2010, 11:09


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast