Kurven für alle (Curves for all)

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Re: Kurven für alle (Curves for all)

Beitragvon msl » 17.09.2012, 12:28

Hallo zusammen,

da doch einige an den Kurven-Funktionen interessiert sind, habe ich begonnen, den alten in die Jahre gekommenen Patch auf die neue modulare CHDK-Version 1.2 anzupassen. Ohne die Unterstützung von unserem "Chef-Analytiker" rudi wäre das nicht möglich gewesen. Er hat wieder in bewährter Weise die notwendige Zuarbeit geleistet. Vielen Dank dafür.

Prinzipiell funktioniert die Kurvenfunktion. Die Ergebnisse entsprechen denen von 2010. Hier mal ein paar teilweise krasse Beispiele:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das letzte Bild ist das Originalbild.

Das von CHDKLover im ersten Beitrag bereitgestellte Skript funktioniert ebenfalls. Allerdings sollte darauf geachtet werden, das die RAW-Option "in JPG-Ordner speichern" deaktiviert ist. DNG muss aus sein.

Wer testen möchte und CHDK nicht selbst mit dem unten angeführten Patch erstellen kann, sollte sich melden.

Ich kann auch noch ein paar CTC-Kurven-Dateien bereitstellen. Allerdings hoffe ich hier auf Sinter, damit auch ein paar mehr sinnvolle Kurven kreiert werden.

Gruß msl
Dateianhänge
curve04.patch
patch-Datei für Kurvenfunktionen
(59.8 KiB) 122-mal heruntergeladen
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Kurven für alle (Curves for all)

Beitragvon Sinter » 17.09.2012, 19:45

Hallo miteinander,

eine tolle Sache, wenn das nun dank Rudi so schnell schon mit der modularen Version klappen kann.

Falls jemand zwei in der Bitauflösung verschiedene Cams besitzt, konnte denn vielleicht bereits getestet werden, ob ein und dieselbe Curve zwischen 10-Bit-Cams und 12-Bit-Cams zu optisch gleichartigen Ergebnissen führt (bei gleichem Motiv)?
Falls ich mich nicht täusche, rechnet CHDKLovers Algorithmus die Curves je nach Bit-Auflösung entsprechend hoch. Sollten die Sensoren je nach Bit-Auflösung verschieden (helligkeits-)sensibel reagieren, dann müssten wir vielleicht sogar noch eine weitere (schwierige) Transformation einrechnen, eventuell sogar kanalspezifisch.

@Msl: Mit welcher Cam hast Du diese letzten Test-Bilder gemacht?

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München

Re: Kurven für alle (Curves for all)

Beitragvon msl » 17.09.2012, 20:55

Hallo Sinter,

die Bilder wurden mit der SX220 erstellt, um den Beweis anzutreten, dass die Kurvenfunktion auch mit neueren 12Bit-CMOS-Kameras funktioniert. Das zeigt wiederum, dass CHDKLovers damalige Entwicklung ohne größere Probleme mit zukünftigen Weiterentwicklungen bei den Kameras und ihren verwendeten Sensor umgehen kann.

Selbst der 14Bit-Sensor der G X1 sollte integrierbar sein. Gegenwärtig wird dieser Sensor bei dem neuen Patch aber nicht berücksichtigt.

Einen Vergleich zwischen 10 und 12 Bit kann ich zu einem späteren Zeitpunkt liefern, wenn meine A720 wieder im Haus ist.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Kurven für alle (Curves for all)

Beitragvon Sinter » 19.09.2012, 15:30

Hallo Msl,

ja, prinzipiell müsste die curvesforall-Methodik auch bei noch höherer Bit-Auflösung klappen. Ich bin schon gespannt, ob bereits die normale Hochrechnung zu vergleichbaren Ergebnissen führt, oder ob wir weitere Transformationen benötigen.

Viele Grüße,
Sinter
Ixus 60 (SD600) Firmware 1.00a
CHDK-DE aktuelle Version
Benutzeravatar
Sinter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 416
Bilder: 2
Registriert: 14.08.2009, 14:16
Wohnort: München

Re: Kurven für alle (Curves for all)

Beitragvon swlrnr81 » 26.03.2015, 23:37

Hi everyone, …i recently join your amazing forum to ask this question, something important :
I use chck since a long time, on my ixus 80is with chdk ixus80_sd1100-101a-0.9.9-869-full Il works perfectly, the custom curve mode too. I essentially based my work on this mode.
I have recently bought a Ixus 220hs set up chdk ixus220_elph300hs-101g-1.2.0-3659-full_ALPHA, and the custom curve mode doesn t seem to work (because of the 12 bit sensors apparently).
How i can re use my old working-on-10 bits-curves on this newer cam, ixus 220hs, 12 bits ?
I read about all the the work around this problem, but i’m not a coder, no skill in programming…
Something to decompile/compile ?how ? use script to use curves ? which language ? install patch ? how ? etc…
Perhaps you don’t have a concrete answer, but please try to explain how does it could work and i will try it.
Thanks !
swlrnr81
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2015, 22:51
Kamera(s): IXUS 80 IS
IXUS 200 HS

Re: Kurven für alle (Curves for all)

Beitragvon msl » 27.03.2015, 13:37

swlrnr81 hat geschrieben:How i can re use my old working-on-10 bits-curves on this newer cam, ixus 220hs, 12 bits ?
Currently, this is not possible. The official CHDK version supports the curve function only for 10bit cameras. The ixus 220 has an 12bit raw format.

The project from this old thread is not further developed - sorry.

msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Vorherige

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron