Scriptproblem: shoot funktioniert nur ein Mal

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Scriptproblem: shoot funktioniert nur ein Mal

Beitragvon franky.f » 27.04.2008, 19:41

Hallo,

ich versuche gerade, das Zeitraffer-Script aus dem Forum zum Laufen zu bekommen.
Ich verwende eine Powershot A560.

Das Script startet, löst den ersten Shoot aus, danach aber keinen weiteren.
Ich hab auch schon mehrere Shoots nacheinander ohne Schleife probiert, aber auch da wird nur der erste ausgelöst.
Das Script hält an, die weiteren Shoot-Befehle werden also nicht übersprungen, es sieht so aus, als ob es sich an diesem befehl "verschluckt".
Abbrechen kann man das Scrippt aber.
Ich habe ein Intervall von 10 Sekunden eingestellt.
Der Aufnahmemodus ist AUTO.
Nach dem ersten Shoot erscheint das grüne Autofocusrechteck im Display.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus
Frank
franky.f
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2008, 19:30

Beitragvon msl » 27.04.2008, 21:11

Hallo und Willkommen,

ich habe Deinen Beitrag mal in die Skriptecke verschoben. ;)

zum Thema:

Ich gehe davon aus, dass die Skript-Datei richtig erstellt wurde und es keine Problem beim Kopieren auf die Karte gab oder gibt.

Skripte würde ich immer im manuellen Modus laufen lassen. Andere Modi können ( müssen aber nicht)dazu führen, dass Skripte nicht ordentlich funktionieren.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Gast » 28.04.2008, 10:08

Ich hatte mit meiner A 620 das selbe Problem und denke, dass es wirklich am Auto-Modus liegt. Sobald ich die Einstellungen manuell mache oder auf Blenden-/ Zeitautomatikmodus umschalte, funktionierte bisher jedes Script.
Gast
 

jetzt klappts

Beitragvon franky.f » 05.05.2008, 22:16

metzecki hat geschrieben:Ich hatte mit meiner A 620 das selbe Problem und denke, dass es wirklich am Auto-Modus liegt. Sobald ich die Einstellungen manuell mache oder auf Blenden-/ Zeitautomatikmodus umschalte, funktionierte bisher jedes Script.


Hallo,

DANKE, daran lag's.
Im manuellen Modus funktionierts prima.

Gruß
Frank
franky.f
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.04.2008, 19:30

Shoot funktioniert nach 2 maligem Druck klick

Beitragvon Gast » 21.05.2008, 23:13

Hallo ,

ich habe mir das Belichtungsreihen Skript ins Verzeichnis gelegt. Das komische dabei ist, dass nach dem shoot eine Zeile vom Skript ausgeführt wird. Dann muss ich die Print daste 2 mal drücken und dann wird ein Bild gemacht. für das nächste Bild muss ich wieder 2 mal Print drücken. usw.

Woran kann das liegen? Kann es damit zu tun haben das ich die Skript datei unter windows bearbeitet habe?

Gruß

franknms
Gast
 

Beitragvon msl » 21.05.2008, 23:40

1. Welches Belichtungsreihenskript?

2. Skriptparameter?

3. Was hast Du unter Windows wie bearbeitet?

Mit der Print-Taste unterbrichst Du das Scripting und führst es weiter fort, wenn Du diese Taste 2x drückst.

Warum machst Du Belichtungsreihen nicht ohne Skript? Ist doch einfacher.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Gast » 22.05.2008, 12:46

Hallo ich habe folgendes Skript benutzt:

Code:
@title Belichtungsreihe
@param a Stellweite (a*1/3EV)
@default a 3
@param b Anzahl Fotografien
@default b 5
@param c Startverzögerung (in sec)
@default c 2

if a<1 then a=3
if b<1 then b=5
if c<0>0 then print "Warte", c, "secunden"
sleep c*1000

get_prop 25 x
y=-(a*b+a)*16
for s=1 to b
y=y+a*32
set_prop 25 y
set_prop 26 y
z=y/32/3
if z<0 then t=-1 else t=1
print "Bild",s,"von",b,"mit",z","(y*10/32/3-z*10)*t,"EV"
shoot
next s
set_prop 25 x
set_prop 26 x
end

Dieses Skripts ist aus diesem Forum mit der Änderung, dass am Anfang 2 Sekunden gewartet wird.

Ich meine das es beim ersten mal Ausprobieren auch komplett ab lief. Dann habe ich die Änderung gemacht (2 Sekunden warten) und die Kamera blieb vor dem 1. shoot "stehen".

Durch zufälligen mehrmaligem drücken der Print Taste habe ich herausgefunden, dass es weiter läuft.

Hast Du vielleicht eine Idee? Kann es am CR LF liegen?

Gruß

franknms
Gast
 

Beitragvon Gast » 22.05.2008, 12:49

Ach so,

warum ich das mit dem Skript Überhaup mache. Ich habe schon die Anleitung gelsen, die es ohne skript machen soll, aber das habe ich noch gar nicht hinn bekommen. Irgendwie krieg ich das nicht hin.

Gruß

franknms
Gast
 

Beitragvon msl » 22.05.2008, 13:13

Hallo,

Du hast Dir einen Skriptfehler eingebaut:
if c<0>0 then print "Warte", c, "secunden"


Es muss heißen: if c>0 then ...

Das kann beim Kopieren passieren, weil die Forumsoftware manchmal Werte anders bewertet. Muss also nicht an Dir liegen. Deshalb immer schön vergleichen. :D

Belichtungsreihen ohne Skript sind doch ganz einfach. Das wirst Du nach Studium der Anleitung schon hinbekommen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon Gast » 23.05.2008, 19:34

Hallo,

leider habe ich doch keinen Fehler im Skript. Die Kamera macht immer nur ein Foto. Kann es daran liegen das ich eine IXSUS 55 habe ?

Gibt es eine Möglichkeit zeilenweise zu debuggen?

Gruß

franknms
Gast
 

Beitragvon Gast » 23.05.2008, 19:42

Hallo noch mal,

in einigen Skripten steht:

rem Bracketing im fortlaufenden Modus aktivieren

Gibt es da ein ON/OFF knopf oder was bedeutet das?

Gruß

:( :( :(
Gast
 

Beitragvon msl » 23.05.2008, 20:20

Hier steht die Anleitung.

Du mußt wie in der Anleitung beschrieben die Kamera vorbereiten und dann das Skript ausführen. Und das steht nur in einem Skript.

Außerdem kann man auch ausführlich im Forum nachlesen und/oder die Suchfunktion verwenden. ;)

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste