Zweifach-USB-Auslöser

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Zweifach-USB-Auslöser

Beitragvon Murdoc » 16.07.2010, 14:55

Mahlzeit.

Ich habe mal eine Frage bezüglich einem Script, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Ich möchte eine IXUS 100 über USB auslösen. Das funktioniert soweit auch, aber:
Ich möchte, dass die Kamera fokussiert, wenn man das erste mal drückt und auslöst, wenn man das zweite mal drückt. Das Problem ist jetzt, dass die Kamera auch dann auslöst, wenn man den Auslöser längere Zeit gedrückt wird. Ich muss es jedoch so haben, dass sie nur dann auslöst, wenn der Auslöser zwischenzeitlich losgelassen wurde. Gibt es einen Befehl um das zu bewerkstelligen? Hier mal der Code und vielen Danke im voraus:

Code: Alles auswählen
@title Remote
@param d TriggerDelay
@default d=2000

:main

c=0
cls
print "*** TwoClick Remote ***"
print "*** Script ready ***"
goto "keyloop"
goto "main"


:keyloop
wait_click 1
is_key k "remote"
if k=1 and c=0 then goto "first_click"
if k=1 and c=1 then goto "second_click"
goto "keyloop"


:first_click

sleep d
print "Fokussieren"
press "shoot_half"

do
    get_prop 206 p
until p>=1
c=1
goto "keyloop"


:second_click

print "Ausloesen"

click "shoot_full"

release "shoot_half"


goto "main"


end


Mein zweiter Versuch sieht so aus, aber da hängt sich die Kamera immer auf:
Code: Alles auswählen
@title Brumm
@param d TriggerDelay
@default d=2000

:main

c=0
cls
print "*** Brumm Remote ***"
print "*** Script ready ***"
goto "keyloop"
goto "main"


:keyloop

wait_click 1
is_key k "remote"

if k=1 then
    do
        k=1
    until not is_pressed "remote"
endif

if k=1 and c=0 then
    goto "first_click"
endif

if k=1 and c=1 then
    goto "second_click"
endif

goto "keyloop"

:first_click
do
    get_prop 206 p
until p>=1


print "Fokussieren"
press "shoot_half"
c=1
goto "keyloop"

:second_click

print "Ausloesen"

click "shoot_full"

release "shoot_half"


goto "main"


end


Ich blicks nich ...
Murdoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2010, 14:50

Re: Zweifach-USB-Auslöser

Beitragvon gehtnix » 16.07.2010, 15:27

@Murdoc,

ich hab das mal so gestrickt.

Kurz drücken, es wird Fokussiert, Meldung "Shoot" erscheint wenn fertig.

Drücken, wenn Du loslässt wird das Foto gemacht.

Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
@title Remote2



:main

cls

print "*** TwoClick Remote ***"

print "*** Script ready ***"



do

    a = get_usb_power

until a>0

a=0



press "shoot_half"

do

until get_shooting=1



cls

print "Shoot"

do

    a = get_usb_power

until a>0



click "shoot_full"



release "shoot_half"



goto "main"



end



 
Erstellt in 0.003 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


gruss gehtnix Bild
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Murdoc » 16.07.2010, 18:09

Hallo gehtnix,

vielen Dank auf jeden Fall für die schnelle Antwort.
Das Programm tut genau das was ich will, es wartet bis man einmal den knopf losgelassen hat und löst erst dann aus.
Wunderbar.
Allerdings habe ich noch ein Problem mit dem Script. Wenn ich zum zweiten mal drücke um das Foto zu schießen wird der Bildschirm schwarz und es dauert ungefähr sieben Sekunden bis wirklich ausgelöst wird.
Wenn ich allerdings (Nachdem der Bildschirm schwarz ist) noch einmal drücke wird das Foto sofort geschossen. Allerdings wird dann direkt beim nächsten Schleifendurchlauf fokussiert ohne das man gedrückt hat.
Ich habe mir den Code angeschaut, aber ich muss ehrlich sagen: Ich hab keine Ahnung woran das wiederum liegen könnte. Liegt das eventuell tatsächlich an der Kamera selber oder nja, woran? Ich hab keine Ahnung.
Nochmals tausend Dank auf jeden Fall!

Greez
Murdoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2010, 14:50

Beitragvon gehtnix » 16.07.2010, 21:28

@Murdoc,

Wird immer wieder gern gesehen

Du könntest zum Test mal so abändern. Also musst Du 2x drücken. Mal sehen was der LCD macht.

Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
print "Shoot"

do

        a = get_usb_power

until a>0



do

        a = get_usb_power

until a>0

 
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


Nach "click "shoot_full" " ein sleep 500 setzen.

Im Canon Menü die Rückschau auf AUS setzen.
In CHDK Stromsparmodus auf "Skript" setzen.

Wie lange hast Du denn beim zweiten Mal gedrückt?

gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon rawe » 17.07.2010, 15:36

Wenn ich zum zweiten mal drücke um das Foto zu schießen wird der Bildschirm schwarz und es dauert ungefähr sieben Sekunden bis wirklich ausgelöst wird.
Wenn ich allerdings (Nachdem der Bildschirm schwarz ist) noch einmal drücke wird das Foto sofort geschossen.


Hallo Murdoc,
Ist "Enable Synchable Remote" ausgeschaltet? Ist die Synchronisation eingeschaltet wird direkt vor dem Aufnehmen des Bildes eine Warteschleife eingesetzt welche wartet bis eine negative Flanke am USB-Anschluss kommt (währenddessen ist der Bildschirm aus).

mfg rawe
Canon: SX110IS A590IS A75; Casio: QV3500EX; Olympus: E-510
Benutzeravatar
rawe
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 20.04.2010, 15:19

Beitragvon gehtnix » 17.07.2010, 23:21

Hallo,

jupp, da hat rawe das richtige gefunden. Ich habe nun mal dieses eingeschaltet und habe dann auch diese 7 Sekunden Wartezeit. Blaue LED leuchtet auch noch.

gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Synch

Beitragvon Murdoc » 19.07.2010, 21:39

Hallo zusammen.

Also, ich sollte das vielleicht erstmal vollständig erklären:

Ich benutze eine IXUS100 und das CHDK für diese ist noch eine Beta-Version. Ich habe ein paar mal probiert das USB-Auslösen mit dem normalen CHDK ans Laufen zu bringen, jedoch ohne Erfolg. Also habe ich mir SDM besorgt, weil ich gehört hatte, dass hier das Auslösen per USB funktioniert. Das stimmt auch, allerdings bleibt das beschriebene Problem.
@gehtnix
Ich habe versucht einen Sleep hinter dem shoot_full einzubauen, führt aber leider zu nichts. Die Rückschau ist im Canon-Menü deaktiviert, allerdings habe ich dank dem SDM keinen Menüpunkt Stromsparmodus bei CHDK.
@rawe
Ich denke es wird genau an dem Sync liegen. Allerdings habe ich wiederum dank SDM auch keinen Menüpunkt Enable Synchable Remote. Das heißt ich habe keine Ahnung wie ich das anders ändern soll. Kann man mit dem Script nicht irgendwie vorgaukeln, dass es eine zweite negative Flanke bekommt und somit auslöst oder den Sync anders umstellen?

Und: Verzeihung, dass ich das mit dem SDM erst jetzt erwähne, aber ich dachte das wäre soweit identisch. Ist es ja eigentlich auch, nur das die Menüpunkte fehlen.

Vielen Dank für eure Bemühungen!
Murdoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2010, 14:50

Beitragvon TaiJiGong » 19.07.2010, 21:49

Hallo Murdoc,

Schaue mal bei dem folgendem Link. (keine Lösung, aber es geht um das ähnliche Problem).

http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?t=1881

Viele Grüße, TaiJiGong
Canon IXUS 100 (SD780) Firmware: 1.00C, sonst nur rein mechanische Kameras wie Pentax-MX
TaiJiGong
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 320
Registriert: 08.04.2010, 21:10
Wohnort: München
Kamera(s): IXUS100is, 100c
IXUS IIs (etwas defekt ohne CHDK)

Beitragvon Alien » 19.07.2010, 22:53

also in SDM stellt man folgendes ein:

Synch aktivieren = aktiv
Synch Verzögerung aktiv = aktiv

auslösen funktioniert dann so:

auslöser kurz drücken, gleich wieder loslassen......dann macht die kamera den abgleich.
nun auslöser drücken und gedrückt halten.....beim loslassen wird ausgelöst.

so lange man den auslöser gedrückt hält (max. 10 sec., sonst autom. auslösung), wird das display ausgeschalten, sowie weitere nicht ben. funktionen.
das macht SDM, damit die synchronisation 2er kameras genauer wird.

ach, vergessen: wenn man das erste mal kurz gedrückt hat und die kamera den abgleich gemacht hat, kann man die aufnahme abbrechen, wenn man beim 2ten mal nur kurz drückt und den auslöser nicht gedrückt hält.
1 x ixus80 (CHDK) / 2 x ixus100 100c (Stereogespann/SDM 1.85)
Alien
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 16.04.2010, 22:27

Beitragvon Murdoc » 20.07.2010, 08:53

Sers.
@TaiJiGong
Danke. Den Thread hatte ich schon gelesen, so war ich überhaupt erst auf SDM gekommen. Seit dem geht das auch überhaupt erst mit dem Auslösen über USB.
@Alien
Mein Problem ist in erster Linie, dass ich diese Menüpunkte einfach garnicht habe. Ich hab also keine Ahnung wo ich das überhaupt einstellen soll. Und so wie du es beschrieben hast würde mir das auch leider nichts bringen. Ich hatte das Script geschrieben, weil ich die Kamera danach unter nen Hexacopter schnallen will und mit der Fernbedienung auslösen will. Ich brauche halt eine Funktion, die beim ersten mal drücken (Egal wie lange) fokussiert und garantiert erst beim zweiten mal drücken (auch egal wie lange) direkt ein Bild schießt. Mhpf. Hätte nicht gedacht, dass das so viele Probleme machen würde. Aber njo, dank euch!
Murdoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2010, 14:50

Beitragvon gehtnix » 20.07.2010, 13:41

@Murdoc

Bild


gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon Murdoc » 20.07.2010, 14:49

Ob das jetzt allerdings nen Tritt in die Fresse rechtfertigt sei dahingestellt ~_~
Canon IXUS 100, SDM 1.83-148-ixus100-100c
Murdoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2010, 14:50

Beitragvon Alien » 20.07.2010, 18:18

ok, wenn du die kamera an einen hexacopter schraubst, ist das natürlich blöd.

...trotzdem: die fernbedienungsoptionen in SDM findet man in STEREO / SYNCHRONISATION ;)


so wie ich das sehe, hättest du das gerne so, um sicher zu gehen, dass die kamera auch später genau das macht, was sie soll (prüfen kannst du das ja nicht vom boden aus).
...bleibt i.M. wohl nur üben, dass man das richtige timing hat (hab zumindest schon stereofotos gesehen, die mit einem modellflugzeug aufgenommen wurden) ;)
1 x ixus80 (CHDK) / 2 x ixus100 100c (Stereogespann/SDM 1.85)
Alien
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 16.04.2010, 22:27

Beitragvon Murdoc » 01.08.2010, 15:25

Mh. Strange. Mir wurde garnicht angezeigt das hier wieder eine Antwort gekommen ist.

Zu der Einstellung unter STEREO / SYNCHRONISATION:

Ich habe weder eine entsprechende Ordnerstruktur auf der Karte, noch habe ich so einen Menüpunkt im SDM-Menü der Cam. Ich hab keine Ahnung wo ich das finden soll ~-~
Canon IXUS 100, SDM 1.83-148-ixus100-100c
Murdoc
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.07.2010, 14:50

Beitragvon Alien » 01.08.2010, 15:36

hast du nach der installation von SDM auch die passende config datei für die kamera auf die SD karte kopiert?

zu finden im "CONFIGS" ordner in der SDM-installation...für L+R jeweils eine andere.
....die "CHDK.CFG5" gehört dann in den CHDK ordner auf der SD karte.

trotzdem solltest du wenigstens das SDM-menü aufrufen können...geht das?
1 x ixus80 (CHDK) / 2 x ixus100 100c (Stereogespann/SDM 1.85)
Alien
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 16.04.2010, 22:27

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast