[kein Feedback] Druck auf Auslöser soll Skript nicht beenden

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

[kein Feedback] Druck auf Auslöser soll Skript nicht beenden

Beitragvon heinzM » 25.11.2010, 08:19

Hallo,

ich habe auf Basis des großartigen CHDK-DE und des ebenso großartigen EXIF.lua ein Lua Skript geschrieben, das nach einer Aufnahme bestimmte Metadaten in das aufgenommene Bild schreibt.

Das Skript sollte aber unbedingt nach der Aufnahme, also nach SHOOT_FULL weiterlaufen und nicht beendet werden, damit der Benutzer mit der Kamera noch weitere Bilder mit derselben Methode aufnehmen kann.

Gibt es irgendeine Option, die das ermöglicht (ohne gleich den CHDK Quellcode zu ändern)?

Ich wäre für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße

heinzM
Benutzeravatar
heinzM
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2010, 13:26
Kamera(s): SX200 IS, A480, Ixus 300, 40D, 10D

Re: Druck auf Auslöser soll Skript nicht beenden

Beitragvon msl » 25.11.2010, 12:42

Hallo,

das geht nicht ohne CHDK-Modifikation.

Man könnte aber das Auslösen im Skript auf eine andere Taste legen, z.B. [FUNC.SET].

Im übrigen wäre es schön, solche Projekte hier auch mal zu veröffentlichen. Das interessiert vielleicht auch andere CHDK-Benutzer.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4501
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste