[geklärt] Timelapse/Bewegungssensor-KombiScript

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Timelapse/Bewegungssensor-KombiScript

Beitragvon aurifer » 21.12.2010, 17:48

Tja, wie erkläre ich das jetzt?
-Am besten kurz und knapp und so: wie müsste das Script aussehen dass das Timedings erst zu lapsen beginnt wenn sich was im Bildausschnitt ändert? Und dann auch noch auf ne bestimmte Zeitspanne begrenzt. So dass es bei jeder Bildänderung ein paar Bilder aufnimmt.

Gibts so ein SpeziScript vielleicht schon? (oder bin ich der erste der auf diese glorreiche Idee kam?)
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 15:19

Re: Timelapse/Bewegungssensor-KombiScript

Beitragvon gehtnix » 21.12.2010, 21:11

moin moin,

MD-Six.bas, da steckt das drinnen.
Serienaufnahme an der Canon einstellen und "q Sekunden für Reihenaufn" einstellen.

Dann lapst das aber sowas von los

gruss gehtnix Bild
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 12:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Re: Timelapse/Bewegungssensor-KombiScript

Beitragvon aurifer » 21.12.2010, 22:42

\:D/ =D>
ixus 60
A495 -Die 28.02.11-Edition für 44€:
aurifer
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 62
Registriert: 31.07.2009, 15:19


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste