Seltsames Zoomverhalten Superzoom-Kameras, z.B. SX220 HS

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Seltsames Zoomverhalten Superzoom-Kameras, z.B. SX220 HS

Beitragvon Hoelli » 20.12.2011, 20:43

Hallo, habe mir ein Miniskript erstellt, um den Zoom auf 50mm zu stellen (uBasic set_zoom 30). Dabei ist mir aufgefallen, dass die Bilder auf dem Kameramonitor normal aussehen, das Ergebnisbild aber verzerrt ist. Zuhause ein Kacheltest gemacht, mit set_zoom hat das Bild eine Kissenverzerrung, stelle ich den Zoom manuell auf 50mm kommt die bei kurzen Distanzen gewohnte Tonnenverzerrung. Anscheinend ist der Zoom der SX220 etwas komplexer, evtl. muss der Fokus nachgeführt werden, d.h. mit einem set_zoom alleine ist es nicht getan. Bin gerade am durchtesten, ob andere Skripts mit set_zoom das selbe Problem haben. Bilder zur Veranschaulichung werden baldmöglichst nachgeliefert.

Gruß Hoelli
Hoelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2011, 21:15
Wohnort: Stuttgart
Kamera(s): SX220 HS 1.01b Rev 852

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon Hoelli » 20.12.2011, 22:40

Hier der Kacheltest.
Dateianhänge
manueller_zoom.JPG
manueller Zoom (50mm)
set_zoom.JPG
uBasic set_zoom 30 (50mm)
Hoelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2011, 21:15
Wohnort: Stuttgart
Kamera(s): SX220 HS 1.01b Rev 852

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon msl » 21.12.2011, 00:07

Hallo,

ich kann den Fehler (leider) bestätigen.

Bitte mal zwecks Verifizierung einen Test mit der internationalen CHDK-Version und älteren CHDK-DE-Versionen durchführen.

Wie sieht es bei kürzeren und längeren Brennweiten aus?

Wie verhalten sich sich andere Super-Zoom-Kameras (SX20, SX30, SX40, SX130, SX150, [SX230])? Aber da wird man hier wohl vergebens um Testergebnisse betteln können.

Ich persönlich benutze den Zoom im Skript eigentlich nie. Es ist für mich einfacher, im laufenden Skript den ALT-Modus zu verlassen, dann die Brennweite normal einzustellen und wieder in den ALT-Modus zurückzukehren. Deshalb ist mir das auch bisher nicht aufgefallen. Allerdings konnte ich den Fehler mit ptpCamGui nachvollziehen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4501
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon TobiMarg » 21.12.2011, 19:30

Hallo,

Bei mir (SX230) tritt das Problem auch auf.

ptpCamGui Zoomregler auf 30
http://img828.imageshack.us/img828/27/img0024ja.jpg
Manueller Zoom ungefähr gleich
http://img856.imageshack.us/img856/5200/img0025u.jpg

Die Bilder sind leider etwas riesig geraten, darum nur ein Link.

Gruss
TobiMarg
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 16:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon Hoelli » 21.12.2011, 20:22

Hallo,

habe mal die aktuelle Rev. (902 der 1.01B) und die internationale Version ausprobiert, die älteren lassen sich nicht installieren (Kamerafirmware GM1.01B). Bei beiden das selbe Verhalten. Danach verschiedene Zoomwerte programmiert, über den gesamten Zoombereich ist die Verzeichnung zu sehen.

Gruß Hoelli
Hoelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2011, 21:15
Wohnort: Stuttgart
Kamera(s): SX220 HS 1.01b Rev 852

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon Hoelli » 22.12.2011, 20:12

Guten Abend,

nachdem set_zoom als auch set_zoom_rel an der SX220 zu verzerrten Bildern führen, habe ich mal rumgespielt und folgendes Skript erstellt:

Syntax: [ Download ] [ Verstecken ]
Benutze uBasic Syntax Highlighting
@title Zoom 50

while get_zoom < 29
  press "zoom_in"
wend
release "zoom_in"
sleep 500

exit_alt
end
Erstellt in 0.002 Sekunden, mit GeSHi 1.0.8.9


Ist zwar etwas ungenau (manchmal schiesst der Zoom auf 51-53mm), da der manuelle Zoom automatisiert wird, sind die Bilder normal. Wobei mir dann noch aufgefallen ist, dass get_zoom_steps den Wert 126 zurückgibt.

Gruß Hoelli
Hoelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2011, 21:15
Wohnort: Stuttgart
Kamera(s): SX220 HS 1.01b Rev 852

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon Hoelli » 23.01.2012, 22:09

Hallo und guten Abend,

wenn der Zoom mit obigem Skript in die Nähe der 50mm +/- kommt, kann die Feineinstellung mit set_zoom 30 auf den genauen Wert gestellt werden. Einfach vor beenden des Skripts den set_zoom 30 einfügen, dabei ist es egal ob die 50mm über oder unterschritten werden, der Zoom sollte nur in der Nähe sein. Klappt auch mit anderen Werten, habe ich in endlosen Reihen ausprobiert.

Gruß Hoelli
Hoelli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2011, 21:15
Wohnort: Stuttgart
Kamera(s): SX220 HS 1.01b Rev 852

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon naddel » 24.01.2012, 01:03

Hallo Hoelli,
Hört sich sehr plausibel und praktikabel an. Problem und Lösung geboten. Klasse.

Mich würde interessieren ob bei deinen endlosen Kombinationsreihen aus quasimanueller Annäherung und finalem set_zoom auch eine Kombination heraus kam der die "übliche Kissenverzerrung" fehlt. Also bei Normalobjektiv 50mm verzerrungsfrei ist. Kommt vielleicht auf die Annäherungsrichtung an.

Gruß Naddel
S2 1.00f mit aktueller DE Version
Benutzeravatar
naddel
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 156
Registriert: 26.01.2009, 20:42
Kamera(s): G3 s2 ixusii

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon Werner_O » 24.01.2012, 20:38

Hallo Hoelli,

ich wäre ja bereit das auch an meiner SX20 mit 20x Zoom zu testen, ich habe aber als Nichtprogrammierer größte Mühe den Ausführungen hier bzgl. Skriptbefehlen zu folgen.

Eine manuelle Aufnahme per Stativ auf die Kacheln meiner Küche mit 50,4 mm bekomme ich natürlich noch hin, aber dann ..... :-(

Liefere Du mir bitte hier ein komplettes Skript was möglichst auch gleich selber auslöst, und ich poste dann die JPGs meiner Kamera. Dabei reichen die Quellcodezeilen, eine *Name*.bas bekomme ich selber noch hin.

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1011
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon Knarf » 24.01.2012, 21:49

Schliesse mich an! Bekomme bei meiner Sx120 auch nicht denn Zoom uf 50cm eingestellt 40cm und 90cm! Mehr scheint nicht zu gehen!
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 468
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Seltsames Zoomverhalten SX220 HS

Beitragvon msl » 25.01.2012, 14:29

Hallo,

schön, dass sich doch Leute finden, die zum Testen bereit sind. Werner_O ist da ja immer sehr vorbildlich. =D>

Zum Verständnis:

Es gibt zwei Möglichkeiten per Skript die Brennweite (Zoom) einzustellen, 1. per direkten Befehl set_zoom() und 2. per Tastensimulation der Zoom-Tasten. Mit dem direkten Befehl set_zoom() scheint es bei Super-Zoom-Kameras Probleme zu geben, zumindest bisher bei der SX220 und SX230. Hier wird bei Verwendung von set_zoom() keine Bildkorrektur der Objektivverzerrung durch die Kamera vorgenommen. Das gleiche tritt ja auf, wenn man mit RAW/DNG-Material arbeitet. Aber da ist es normal, weil diese Korrektur zur Nachbearbeitung gehört.

Zum Test:

Das im Anhang befindliche Skript führt einen Test durch. Zuerst wird ein Bild mit dem direkten set_zoom()-Befehl erstellt. Danach folgt ein Bild mit simulierter Zoom-Tasten-Funktion. Die Brennweite kann als Zoom-Schritt in den Skript-Parametern eingestellt werden. Mit der Voreinstellung 30 sollten alle Super-Zoom-Kameras klarkommen. Aber keine Angst, das Skript überprüft die zulässigen Maximalwerte. Es kann also von allen CHDK-unterstützten Kameras benutzt werden.

Als Kontrollmotiv reicht das Abfotografieren des nachfolgenden Bildes auf dem Monitor. Man sollte aber wegen der Brennweite etwas Abstand vom Monitor haben, damit die Kamera fokussieren kann. Tritt der Fehler auf, wird das erste Bild deutliche Verzerrungen zeigen.

Bild

Gruß msl
Dateianhänge
z_test.lua
zoom test for lens distortion
(1.76 KiB) 93-mal heruntergeladen
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4501
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Seltsames Zoomverhalten Superzoom-Kameras, z.B. SX220 HS

Beitragvon srsa.4c » 25.01.2012, 16:08

Hallo, Leute.

Es gibt einen Beitrag im internationalen Forum, das ein wenig vergessen wurde. Es kann aber vielleicht euch helfen.
http://chdk.setepontos.com/index.php?to ... 5#msg77405


MfG.
srsa.4c
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 15.01.2012, 17:31
Kamera(s): a410, ...

Re: Seltsames Zoomverhalten Superzoom-Kameras, z.B. SX220 HS

Beitragvon Knarf » 25.01.2012, 20:18

Hier die Ergebnisse der SX130

Ja ich habe mich bemüht direkt Bildmitte und links und Rechts gleichmässigen Abstand
In denn Bildern sind die Exif's erhalten geblieben.
Dateianhänge
ManuellerZoomungefähr30.jpg
Manueller Zoom ~30mm
ManuellZoom50.0585.jpg
Manueller Zoom 50
2BildScript0584.jpg
Zweites Bild Scipt
1.BildScript0583.jpg
Erstes Bild Script
OhneZoom0582.jpg
Ohne Zoom
Zuletzt geändert von Knarf am 26.01.2012, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 468
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Seltsames Zoomverhalten Superzoom-Kameras, z.B. SX220 HS

Beitragvon Werner_O » 25.01.2012, 21:31

Hallo zusammen,

anbei zwei Aufnahmen mit meiner SX20 mit dem lua-Skript von msl. Das Schachbrettmuster von msl habe ich leider nicht formatfüllend hinbekommen, darum habe ich ersatzweise die Kacheln in meiner Küche fotografiert. Alle Aufnahmen vom Stativ im P-Modus mit aktiviertem "Superfein".

Die vom Skript eingestellten Brennweiten differieren bei mir etwas: erstes Bild 52,6 mm KB - zweites Bild 58,3 mm KB.
Für die größeren Versionen bitte auf die Vorschaubilder klicken.

Bild 1 vom Skript:
Bild

Bild 2 vom Skript:
Bild

Zusätzlich noch ein "normales" Bild ohne Skript mit 50,1 mm KB:
Bild

Für meine Augen sind die leicht kissenförmige Verzeichnungen an den Rändern der Bilder in etwa identisch.

Soviel zunächst von mir,
liebe Grüße
Werner_O

(CHDK DE 1.1.0 925)
Zuletzt geändert von Werner_O am 27.01.2012, 23:07, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1011
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Re: Seltsames Zoomverhalten Superzoom-Kameras, z.B. SX220 HS

Beitragvon Werner_O » 27.01.2012, 22:01

Hallo zusammen,

bzgl. CHDK DE 1.1.0 v929 finde ich hier folgende Informationen:
Korrektur Objektivverzerrung
* Betrifft Ixus220, SX220, SX230
+ Änderung für set_zoom() zur Aktivierung Korrektur Objektivverzerrung

Dazu folgende Frage:
Machen weitere Tests von Usern anderer Superzoom Kameras als SX20 und SX130 überhaupt noch Sinn oder ist das Problem mit v929 bereits behoben?

Liebe Grüße
Werner_O
Benutzeravatar
Werner_O
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 1011
Registriert: 22.10.2010, 14:12
Wohnort: Köln
Kamera(s): SX20 1.02d
SX240 1.01a
S100 1.01a
S3 1.00a

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste