Absturz beim Einschalten mit CHDK

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon Nando » 02.02.2012, 11:49

Hallo miteinander,
ist euch aufgefallen, dass seit 1-2 Monaten, ab und zu, eure Kamera mit CHDK, Probleme beim Einschalten hat?

Ich hatte vorher nicht das Problem, dass die Kamera beim Einschalten abstürzte.
CHDK deaktiviert beseitigt das Problem. Ansonsten kann man mitunter 7-8 mal versuchen die Kamera über Play-/Power-Button einzuschalten und beim 9 mal geht es dann vielleicht.

Bemerkt habe ich das bei meiner Canon PowerShot SX200IS und Canon PowerShot A1000IS.

Konntet ihr mit aktuellem CHDK-DE Rev. 934 (oder etwas älter) ebenfalls feststellen, dass es häufiger zu Problemen beim Einschalten kommt?
Über einige Rückmeldungen (Bestätigung, keine Bestätigung) würde ich mich freuen.

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon Knarf » 02.02.2012, 13:22

Hallo Nando
Habe nur bemerkt das ich denn Einschaltknopf etwas länger drücken muss ca. 2 Sek.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon h3px » 02.02.2012, 13:45

Hi Nando,
ich hatte mir gestern Abend noch die CHDK-DE Rev. 938 auf meine SX200is 100c geladen.
Habe das gerade mal probiert und kann keine Probleme feststellen.
Die Kamera geht IMMER an, egal ob ON/OFF oder PLAY. Habe ich jetzt 20 oder 30 mal ausprobiert.
Auf meinen anderen Kameras wäre mir in der letzten Zeit auch nix aufgefallen. Wobei da ältere Version drauf sind. (Dezember 1820 oder früher :D )
Spontan würde ich ja auf einen Lesefehler der Karte tippen.

Gruß h3px
Benutzeravatar
h3px
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 365
Bilder: 10
Registriert: 15.01.2009, 21:38
Wohnort: ~ MUC
Kamera(s): S 110 103a - SX 260 101a
Ixus 870 101a - A590 101b

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon rudi » 02.02.2012, 14:07

Hallo Nando,

ich kann ein Problem beim Einschalten bei der A590 nicht bestätigen.
Ein Fehler kann schon möglich sein, da es gleich zwei Modelle betrifft. Am einfachsten, du versuchst es erst einmal mit einer "frischen" Karte.

Gruß rudi
Benutzeravatar
rudi
CHDK-Spezialist
CHDK-Spezialist
 
Beiträge: 500
Registriert: 11.09.2009, 12:27
Kamera(s): A590IS_101B, SX260_100B

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon Nando » 02.02.2012, 14:44

Hallo zusammen,
danke für die Rückmeldung! :)

@Knarf
Das ist so gedacht, also normal. Mit CHDK muss man länger den Einschaltknopf drücken, um die Kamera zu starten.
Oder sehe ich das jetzt falsch? Du kennst das Verhalten und meinst es dauert jetzt 2s und nicht mehr 1s?

Aktuell kann ich bei mir übrigens auch keine Abstürzte beim Kamerastart feststellen, aber es taucht ab und zu auf.

@rudi
Ich schaue, ob es an Fehlern bei der SD-Karte liegt.
Nur habe ich es bei verschiedenen Kameras mit verschiedenen SD-Karten bemerkt. Ein Gedanke geht noch in Richtung des Betriebssystems (Linux), aber dort hänge ich die SD-Karte immer vorher sauber aus, bevor ich sie aus dem Lesegerät ziehe.

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon Knarf » 02.02.2012, 18:02

Das ist meine Feststellung auf meiner SX130. Mit verschiedenen SD und einer SDHC Karte. Genau genommen etwas über ne Sekunde.
Knarf
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 470
Bilder: 2
Registriert: 28.12.2011, 18:42
Kamera(s): SX130IS 101c
CHDK-DE-Modulversion

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon msl » 02.02.2012, 21:47

Hallo,

beim Einschalten ist in letzter Zeit außer bei der A4xx-Serie nichts verändert worden.

Abstürze konnte ich beim CHDK-Start in letzter Zeit nicht feststellen, obwohl ich öfters mehrere Versionen an einem Tag teste.

Ich finde es aber trotzdem gut, dass solche Auffälligkeiten hier beschrieben werden. Man kann ja nie wissen, wozu diese Erkenntnisse nützlich sein könnten. Dabei ist aber wichtig, dass man Fehler im eigenen System ausschließen kann (Betriebssystem, Hardware).

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon srsa.4c » 02.02.2012, 22:46

Hallo.

Ein solches Problem is schon bekannt und es gibt ein Mittel dagegen. Es passiert gewöhnlich, wenn viele Bilder auf der Karte stecken. Die Kamera versucht diese beim Einschalten einzulesen, gerade wenn CHDK auch File-operationen macht. Wenn es zu viele geöffnete Dateien gibt, kann es zu Absturzen führen.

@Nando:
Versuch mal bitte ein Romlog machen (Verschiedene Einstellungen -> Debugging-Einstellungen -> ROM-Crash-Log speichern).
Im Log wird wahrscheinlich irgendwo "FsIoNotify" drinstecken.

Im internationalen Forum gibt es ein Thread über dieses Problem (Lösung im ersten Beitrag):
http://chdk.setepontos.com/index.php?topic=6179.0

Hoffe das hilft.



MfG.
srsa.4c
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 49
Registriert: 15.01.2012, 17:31
Kamera(s): a410, ...

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon TobiMarg » 03.02.2012, 17:17

Hallo

Was srsa.4c schreibt kann ich auch bestätigen, ich habe zwar nicht so viele Bilder, aber wenn ich zu schnell den Datei-Browser öffne,
kommt es auch machmal zu Abstürzen (zu schnell heist während die kamera noch Bilder sucht).
Die Kamera srürzt aber normalerweise nicht sofort nach dem einschalten oder ohne das ich etwas tue ab.

Gruss
TobiMarg
TobiMarg
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 102
Registriert: 24.09.2011, 16:17
Kamera(s): SX230HS 1.01c

Re: Absturz beim Einschalten mit CHDK

Beitragvon Nando » 05.02.2012, 01:25

Hallo zusammen,
danke für die Hinweise!

Einen Fehler der SD-Karte möchte ich ausschließen. Fehlerüberprüfung/-korrektur brachte keine Fehlermeldung. Danach tauchte das Problem, auch auf anderer SD-Karte, wieder auf.
Ein Löschen der Bildordner verhalf zum Kamerastart. Sonst funktionierte es mit Löschen der CCHDK.CFG (Einstellungen gehen verloren).

Ich muss das noch näher unter die Lupe nehmen.

@srsa.4c
Die Log versuche ich das nächste mal auszulesen.

bis dann,
Nando
Canon PowerShot SX200 IS 100D (seit Mitte Nov 2009), Canon PowerShot A1000 IS 100b
Nando
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 257
Registriert: 11.11.2009, 16:55


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste