Intervallaufnahmen und dann ...?

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Intervallaufnahmen und dann ...?

Beitragvon heidelerche » 11.06.2008, 13:03

Beim Experimentieren mit Scripts habe ich auch Intervallaufnahmen gemacht. Meine Frage: welches Programm empfehlt ihr, um daraus einen Videoclip zu machen? Meine Videobearbeitungssoftware erlaubt zwar das Einladen von Fotos, dann ist das aber gleich eine Szene mit etlichen (einstellbaren) Sekunden Länge.
Peter mit der S3IS (#51-485)
Benutzeravatar
heidelerche
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 31.05.2008, 17:24

Beitragvon CHDKLover » 11.06.2008, 13:14

Hallo heidelerche,
schau mal: viewtopic.php?t=94

CHDKLover
A610 100e CHDK-DE: aktuelle Version
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon msl » 11.06.2008, 14:16

Wenn Du mit Deiner Videobearbeitung Bilder laden kannst und deren Laufzeit bestimmen kannst, hast Du alles, was Du brauchst.

Ausgehend vom PAL-Standard-Videoformat hast Du folgende Vorgabe: 720 x 576 Pixel bei 25 Bilder pro Sekunde. Demzufolge mußt Du die Abspiellänge der einzufügenden Bilder auf 0,01 Sekunde einstellen. Dann brauchst Du nur noch Skalieren oder einen passenden Ausschnitt wählen und fertig ist der Zeitraffer.

Wenn die Videobearbeitungssoftware noch mit Geschwindigkeitsänderungen umgehen kann, hast Du die Möglichkeit, die Geschwindigkeit optimal anzupassen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon heidelerche » 11.06.2008, 14:40

Asche auf mein Haupt - nun habe ich MAGIX Video de Luxe schon so lange und bisher nicht entdeckt, dass die 10 Sekunden Szenenlänge für ein Bild veränderbar sind. Es ist zwar gut versteckt, aber sogar in frames einstellbar. Danke für den Hinweis!
Peter mit der S3IS (#51-485)
Benutzeravatar
heidelerche
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 20
Registriert: 31.05.2008, 17:24


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste