All-In-Focus - Tiefenschärfe ... Problem gelöst

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

All-In-Focus - Tiefenschärfe ... Problem gelöst

Beitragvon Andreas71 » 29.10.2014, 18:51

Hallo,

durch einen Arbeitskollegen wurde ich auf folgende Seite aufmerksam:
http://www1.cs.columbia.edu/CAVE/projec ... ool_table/
Über die Suche habe

Ich finde das sehr interessant.
Hier werden quasi die scharfen Bereiche von unterschiedlich fokusierten Aufnahmen zusammengerechnet.
Kennt das jemand?
Lässt sich sowas mit CHDK umsetzen?

Gruß
Andreas
Zuletzt geändert von Andreas71 am 17.11.2014, 08:35, insgesamt 1-mal geändert.
Andreas71
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.07.2014, 11:16
Kamera(s): Canon SX40
Canon S2
Canon Ixus 70

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe

Beitragvon Belichter » 29.10.2014, 19:40

Hallo Andreas,

willkommen.

Andreas71 hat geschrieben:Lässt sich sowas mit CHDK umsetzen?


hier gibt es viel zu lesen

Und natürlich das CHDK Handbuch...

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe

Beitragvon Andreas71 » 30.10.2014, 20:52

Hallo Belichter,

sorry, dass ich mich erst heute melde.
Danke für den Link.
Werde ich mir mal rein ziehen und mich dann wieder melden.

Beste Grüße
Andreas
Andreas71
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.07.2014, 11:16
Kamera(s): Canon SX40
Canon S2
Canon Ixus 70

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe

Beitragvon Andreas71 » 01.11.2014, 15:00

Hallo Belichter,

ich hab doch wirklich gedacht, ich könnte hier was neues in Forum tragen, zumal meine Foren-Suche nichts entsprechendes ausspuckte.
Jetzt sehe ich, dass das ein alter Hut ist, der hier schon seit 2009 gelöst ist. - Peinlich! #-o

Das Programm läuft und ich habe auch schon ein erstes halbwegs gutes Ergebnis erzielt.
Nun habe ich zum Test einen Klappmeter auf den Tisch gelegt und die Kamera ca. 7cm vom Anfang des Meters positioniert.
Fokusiert habe ich auf den Anfang des Meters.
Die Kamera macht nun einige Aufnahmen, wobei die ersten verschwommen sind und nur bei den letzten 2-3 ist zu erkennen, dass die Kamera fokusiert.
Allerdings läuft die Fokusreihe nicht solange durch, dass der komplette Klappmeter scharf ist, es fehlt noch das letzte Drittel.

Kannst Du mir vieleicht auf die Schnelle einen Tip geben, was ich falsch mache?

Update: wenn ich den Startpunkt ändere, ändert sich die Anzahl der Fotos. allerding nichts am Ergebnis.

Gruß
Andreas
Andreas71
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.07.2014, 11:16
Kamera(s): Canon SX40
Canon S2
Canon Ixus 70

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe

Beitragvon Belichter » 01.11.2014, 21:34

Hallo Andreas,

schön das es klappt.

Andreas71 hat geschrieben:
... vieleicht ... einen Tip geben, ...?



:idea: Hast Du die Anleitung von gehtnix gelesen? Susi2Stack.pdf
:idea: Hast Du mit dem Parameter (Fokus=0 / Ende=1) experimentiert?
:idea: Hast Du die Kamera um 90° gedreht?

bis dann
IXUS 970 IS 100b
Belichter
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 170
Bilder: 11
Registriert: 21.05.2009, 10:21
Wohnort: Solingen
Kamera(s): ixus 970 IS 100b

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe

Beitragvon Andreas71 » 01.11.2014, 22:23

Hallo Belichter,

:arrow: ja
:arrow: ja
:arrow: nein
:)

Aus der PDF wurde ich nicht zu 100% schlau.
Vielleicht fehlen mir auch noch ein paar Grundlagen in Sachen Fotografie.
Hier wird, so wie ich es gemacht habe der vorderste Punkt anfokusiert, mit "Set" gestartet und dann sollten 9 Aufnahmen gemacht werden.
In der PDF ist der 1te Punkt mit 120mm angegeben. Dann heisst es der Punkt 5 wird mit 2x120mm berechnet. Warum?

Aber unabhängig davon habe ich noch ein wenig rum experimentiert und bei mir funktioniert es nun so:
- CHDK laden
- manuellen Fokus aktivieren und auf unendlich stellen
- script starten
- vordersten Punkt fokusieren
- Wert für "Startpunkt" kurz vor den vordersten Punkt setzen
- "Set" drücken
Kamera macht nun 5 Bilder und stoppt.
90° drehen hat nichts verändert.

Gehe ich richtig vor?

Das Ergebnis ist bei nun bescheidenem Licht gut, soweit ich das beurteilen kann.
Werde morgen bei besserm Licht weiter testen.

Gruß und schönen Abend
Andreas
Andreas71
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.07.2014, 11:16
Kamera(s): Canon SX40
Canon S2
Canon Ixus 70

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe

Beitragvon Andreas71 » 02.11.2014, 16:19

Hallo nocheinmal,

heute habe ich nochmal alles mögliche probiert.
Ich habe die Kamera auf eine Schachtel am Boden gelegt und wollte eine Fokusreihe durch das ganze Wohnzimmer erstellen.
Hierbei habe ich einige Parameter verstellt.

Zuletzt hatte ich folgendes eingestellt:
- Fokus=0/Ende=1 -> 0
- kl. Fokus-Distanz 10
- Startpunkt 27
- Kamera gedreht
- Objektabstand beim Drücken des Auslösers ca. 15 cm
- Brennweite minimal

Ich bekomme einfach keine durchgängige Fokusrehe hin.
Die ersten Aufnahmen haben untereinander einen sehr geringen Unterschied im Fokusabstand und das letzte Bild fokusiert auf ca. 1,5-2 m.
Wenn ich den Wert für den Startpunkt ändere, bringt das kaum einen Unterschied.

Kann ich nicht einfach irgendwie eine kürzeste Distanz und eine längste Distanz definieren?
Was muss ich tun, wenn ich z.B. einen Bereich von 10cm bis 4m Abstand abfokusieren möchte?
Den Rest sollte dann ja das skript machen, oder?
Vielleicht kann mir auch mal jemand seine eingestellten Parameter nennen.

Sorry, bin schon etwas entnervt.

Gruß
Andreas
Andreas71
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.07.2014, 11:16
Kamera(s): Canon SX40
Canon S2
Canon Ixus 70

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe ... Problem gelöst

Beitragvon Andreas71 » 17.11.2014, 11:03

Problem gelöst
Andreas71
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.07.2014, 11:16
Kamera(s): Canon SX40
Canon S2
Canon Ixus 70

Re: All-In-Focus - Tiefenschärfe ... Problem gelöst

Beitragvon ferdy » 17.11.2014, 11:17

Andreas71 hat geschrieben:Problem gelöst

Schön für dich. Kannst du uns an der Lösung teilhaben lassen. ;)
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 132
Registriert: 30.10.2009, 08:35
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): PowerShot A540, Powershot A560,
EOS 350D im 10Bar UW-Gehäuse, YS60 und SB105


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron