[uBasic] Script für Belichtungsreihen (HDRI-Script)

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Script für Belichtungsreihen (HDRI-Script)

Beitragvon CHDKLover » 13.01.2008, 12:20

Hallo,
ich hab mich gestern mal hingesetzt um ein HDRI-Script zu schreiben, welches 1. schneller, 2. flexibler und 3. noch einfacher zu bedienen ist. Es verändert nicht mehr die Belichtungskorrekturwerte (EV) über die Benutzeroberfläche sondern setzt die Werte "hart". Das bringt erstens einen Zeitvorteil und zweitens unterliegt man nicht den Begrenzungen der Benutzeroberfläche. Das bedeutet es ist mit dem Script auch möglich Werte ober bzw unterhalb von +2EV bzw. -2EV einzustellen, was die Dynamik in den HDR-Bildern nochmals verstärkt. Der dritte Vorteil an diesem Verfahren, ist das keine Voreinstellungen getroffen werden müssen, alle Einstellungen erledigt das Script.
Und hier ist mein Script:
Code: Alles auswählen
@title Belichtungsreihe
@param a Stellweite
@default a 3
@param b Anzahl Fotografien
@default b 5
@param c Startverzögerung (in sec)
@default c 0

if a<1 then a=3
if b<1 then b=5
if c<0 then c=0

if c>0 then print "Warte", c, "secunden"
sleep c*1000

get_prop 25 x
y=-(a*b-a)*16
z=y/32/3
if z<0 then t=-1 else t=1
set_prop 25 y
set_prop 26 y
print "Bild",1,"von",b,"mit",z","(y*10/32/3-z*10)*t,"EV"
shoot
for s=2 to b
  y=y+a*32
  z=y/32/3
  if z<0 then t=-1 else t=1
  set_prop 25 y
  set_prop 26 y
  print "Bild",s,"von",b,"mit",z","(y*10/32/3-z*10)*t,"EV"
  shoot
next s
set_prop 25 x
set_prop 26 x
end

Achtung: Verwendung auf eigen Gefahr, da die Spezifikationen der Kamera überschritten werden können
Zuletzt geändert von CHDKLover am 14.01.2008, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon Ratburger » 14.01.2008, 16:13

Auf welchen Kameras hast Du es getestet? Ich hab ne A710 IS.

Gruß
Ratburger
Ratburger
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 39
Registriert: 14.01.2008, 16:10

Beitragvon CHDKLover » 14.01.2008, 18:07

Ich habe das Script auf einer A610 erfolgreich getestet. Es sollte aber auch für alle anderen Kameras funktionieren, die mit einem aktuellen Allbest Build laufen. ;) Oder hast du andere Erfahrungen gemacht?

CHDKlover
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon pieps » 14.01.2008, 19:06

Hallo,

auf der A570is passiert nichts....

Es werden keine Fotos aufgenommen :(

Gruss Pieps
pieps
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.01.2008, 18:42
Wohnort: Saarland

Beitragvon CHDKLover » 14.01.2008, 19:09

Hallo Pips,
ich weiß nicht in welchem Modus du es versuchst auszuführen, ich hab es im "P" (Programm) Modus getestet. Kommen bei dir die Ausschriften im Infofenster? (z.B.: "Bild 1 von 5 mit -2,0 EV")

CHDKLover
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon CHDKLover » 14.01.2008, 19:39

Hi pieps,
als ich mir, dank dir, mein Script noch mal angeschaut hab, ist mir aufgefallen, dass es bei gleicher Funktionalität, wesentlich kürzer gehalten werden kann. Kann es nur leider gerade nicht ausprobieren, wenn es jemand für mich machen könnte und sein Ergebnis posten könnte währe das toll.
Code: Alles auswählen
@title Belichtungsreihe
@param a Stellweite (a*1/3EV)
@default a 3
@param b Anzahl Fotografien
@default b 5
@param c Startverzögerung (in sec)
@default c 1

if a<1 then a=3
if b<1 then b=5
if c<0 then c=0

if c>0 then print "Warte", c, "secunden"
sleep c*1000

get_prop 25 x
y=-(a*b+a)*16
for s=1 to b
  y=y+a*32
  set_prop 25 y
  set_prop 26 y
  z=y/32/3
  if z<0 then t=-1 else t=1
  print "Bild",s,"von",b,"mit",z","(y*10/32/3-z*10)*t,"EV"
  shoot
next s
set_prop 25 x
set_prop 26 x
end

CHDKLover
Zuletzt geändert von CHDKLover am 14.01.2008, 20:30, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon pieps » 14.01.2008, 19:50

Hallo CHDKLover,

OK im "P" - Modus bekomme ich jetzt Bilder.

Bei Stellwert 3 und 3 Bilder besteht aber kein Unterschied zwischen den Aufnahmen.

"Stellwert" 3, was verändert Dieser ? Auch bei Wert 6 keine Unterschiede.

Das Sript läuft ohne Probleme ab.

Gruss Pieps
pieps
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.01.2008, 18:42
Wohnort: Saarland

Beitragvon CHDKLover » 14.01.2008, 20:01

Hallo pieps,
die Stellweite gibt den Belichtungsunterschied zwischen den einzelnen Fotos an. Bsp.: Stellweite 1 bedeutet, dass nach einem Bild der Blendenkorrekturwert um +1/3EV verstellt wird. Stellweite 3 bedeutet einen Unterschied von jeweils 1EV von einem zum nächsten Bild der Serie.
Aber warum du bei 6 keinen Unterschied erkennen kannst ist mir noch ein Ränzel. Eigentlich sollten sich die Bilder deutlich unterscheiden.

CHDKLover
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon pieps » 14.01.2008, 20:04

Hallo CHDKLover,

beide Sripte zeigen das gleiche Ergebniss.

Die Bilder haben die gleichen Belichtungswerte im "Playback-Modus".

Gruss Pieps
pieps
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.01.2008, 18:42
Wohnort: Saarland

Beitragvon CHDKLover » 14.01.2008, 20:13

Hallo pieps,
ich kann mir nur noch vorstellen, dass es ein Zeitproblem geben könnte. Kopiere bitte nochmal mein 2.Script, hab nochmal was verändert und
versuch bitte mal vor "shoot" folgende Zeile einzufügen:
Code: Alles auswählen
sleep 2000


CHDKLover
Zuletzt geändert von CHDKLover am 14.01.2008, 20:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon pieps » 14.01.2008, 20:23

Halla CHDKlover,

das geht ja schnell mit den Antworten :D

Also sleep 2000 brachte ausser der Verzögerung kein Ergebniss.

Ich mache jetzt Schluss für heute. Sicher bekommen wir das Sript noch hin, naja was heist wir, Du bist ja der Guru ;)

Danke

Gruss Pieps
pieps
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.01.2008, 18:42
Wohnort: Saarland

Beitragvon CHDKLover » 14.01.2008, 21:09

Hallo pieps,
mir ist gerade noch eingefallen, dass das Problem auch am Blitz liegen könnte. Denn bei Belichtungsreihen darf auf keine fall der Blitz benutzt werden.

Bis bald CHDKLover
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon pieps » 15.01.2008, 19:51

Hallo CHDKLover,

nein den Blitz habe ich abgestellt.

Welche Parameter werden mit get_prop 25 ausgelesen, bzw. mit set_prop 25 und 26 gesetzt ? (Ich muss mich doch einmal mit Sripterstellung befassen)

Ich benutze jetzt schnelle HDR Aufnahmen die Bracketing Funktion. Das geht super und schnell.

Gruss Pieps
pieps
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.01.2008, 18:42
Wohnort: Saarland

Beitragvon CHDKLover » 15.01.2008, 21:11

Hallo pieps,
mit get_prop 25 kann man die aktuellen Blendenkorrekturwerte auslesen und mit set_prop 25 bzw. set_prop 26 neue setzen. Der Unterschied von Property 25 und 26 ist, dass die eine Negative und die zweite Positive Blendenkorrekturwerte (EV-Werte) setzt. Aber um sich darum nicht kümmern zu müssen setzt man einfach beide und schon funktioniert es immer ((nur) bei mir :( )

CHDKLover
Benutzeravatar
CHDKLover
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 878
Bilder: 8
Registriert: 12.09.2007, 19:25
Wohnort: Dresden
Kamera(s): a610 100e

Beitragvon Kalli » 16.01.2008, 01:13

Hallo,
irgendetwas muss ich wohl verpasst haben... wofür benötigt man ein HDRI-Script, wenn man Allbests Build geladen hat???
Modus-P
Auslösemodus: Serienbilder
[Alt]
Menü: Weitere Fotoeinstellungen
Menü: Bracketing bei Serienaufnahmen
Tv-bracketing-Wert: nach Gusto
Bracketing Richtung: +/-
[Alt]

Beim Drücken des Auslösers die Klicks mitzählen.

So bastel ich mir meine HDR-Reihen, ganz ohne Script...
Ich benutze Scripts eigentlich nur noch für Motion Detection.

Gruß
Kalli
A620 (CHDK)
EOS60D (Magic Lantern)
Kalli
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2007, 17:49
Wohnort: bei Hamburg
Kamera(s): A620 (CHDK)
EOS60D (Magic Lantern)

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron