Load Script Bug in AllBest/Juciphox

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Load Script Bug in AllBest/Juciphox

Beitragvon skyware » 05.09.2008, 19:36

Was mich schon lange nervt:
Sowohl in AllBest & JuciPhox ist irgendwie eine Macke in der Sortierung der Scriptnamen wenn man ein Script laden will.
Die Scripts stehen scheinbar willkürlich sortiert in der Liste.

Aber wenn man genau hinsieht stehen die alle richtig sortiert in der Liste:
Zuerst kommen die Files mit GROSSBUCHSTABEN, anschließend die mit kleinbuchstaben,
alles ok denkt man, isses aber nicht.
Ich hatte mir deshalb alle Skripts in kleinschrift gewandelt,
trotzdem erscheinen manche in der Auswahlliste in GROSSBUCHSTABEN.

Und genau das ist der Bug:
Scriptnamen, die 1-8 Zeichen + .bas heißen werden automatisch in GROSSBUCHSTABEN angezeigt,
Namen die mehr als 8 Zeichen + .bas heissen werden richtig (klein) angezeigt.

Da scheint ein Fragmant aus DOS Zeiten in einem Lib oder im Source zu stecken ?!?!?
ich denke wenn man jetzt sucht wird man es finden und berichtigen können, denn es nervt total !!

Zur Behebung:
könnte man dann alle Scripts in GROßBUCHSTABEN anzeigen ?
dann wäre alles Prima !!

Hier noch der Beweis:
Ich habe mir auf der Karte das gleiche Script mehrfach kopiert und in
a.bas, ab.bas, abc.bas - abcdefghijkl.bas umbenannt (obere Hälfte des Bildes)

In der unteren Hälfte sieht man was CHDK daraus macht (bei Script laden)
Vielleicht besteht das Problem ebenfalls bei anderen File-Operationen ? - ich denke mal.

Bild
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 14:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Re: Load Script Bug in AllBest/Juciphox

Beitragvon chiptune » 05.09.2008, 20:22

skyware hat geschrieben:Und genau das ist der Bug:
Scriptnamen, die 1-8 Zeichen + .bas heißen werden automatisch in GROSSBUCHSTABEN angezeigt,
Namen die mehr als 8 Zeichen + .bas heissen werden richtig (klein) angezeigt.

Wie bekommst du es hin, dass du längere Namen, als 8.3 angezeigt bekommst?
Bei mir werden solche Namen nach alter DOS-Marnier mit "~1." abgeschnitten.

Wie groß ist deine SD-Card, wie ist sie formatiert - FATXX?

Groß-/Kleinschreibung - als leidgeprüfter Windows-Nutzer habe ich es mir abgwöhnt, mich darüber zu ärgern, dass Windows Dateinamen nach Belieben groß oder klein schreibt.

Grüße
chiptune
SX100IS mit CHDK
MD_SLOWMD_FASTMD_TUNE
chiptune
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2008, 06:24

Beitragvon msl » 05.09.2008, 20:35

@chiptune

Wie bekommst du es hin, dass du längere Namen, als 8.3 angezeigt bekommst?
Bei mir werden solche Namen nach alter DOS-Marnier mit "~1." abgeschnitten.


Du hast eine DryOS-Kamera. Diese unterscheiden sich u. a., dass sie Dateinamen nur in alter DOS-Manier von 8.3 darstellen können.

@skyware

Vermutlich hängt das mit DOS-Fragmenten zusammen. Eine genaue Erklärung kann ich auch nicht geben. Es wäre aber sowieso ratsam, mit Rücksicht auf DryOS-Kameras Dateinamen auf 8.3 zu beschränken. Dann ist der allgemeine Austausch von Dateien einfacher.

Für private Strukturen ist es natürlich etwas nervig. Vielleicht gibt es ja mal eine Lösung. Ich wünsche mir mir für DryOS auch lange Dateinamen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon chiptune » 05.09.2008, 20:46

@msl

... und wieder was dazugelernt :D

merci
chiptune
SX100IS mit CHDK
MD_SLOWMD_FASTMD_TUNE
chiptune
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.07.2008, 06:24

Beitragvon gehtnix » 05.09.2008, 21:33

Hallo,

1 2 3 .... davor und schon geht es. Wenn auch nicht so schön, besser aber als der Wildwuchs.

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon skyware » 05.09.2008, 21:57

gehtnix hat geschrieben:Hallo,

1 2 3 .... davor und schon geht es. Wenn auch nicht so schön, besser aber als der Wildwuchs.

gruß gehtnix


johh,
ist ein Workaround - die gibts immer - ich kann z.B. auch immer durch die Liste scrollen und suchen,
aber besser wärs ohne Bug,
denn es ist einer.
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 14:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon gehtnix » 05.09.2008, 23:29

Hallo skyware,

wo Du Recht hast.....

skyware hat geschrieben:....aber besser wärs ohne Bug, denn es ist einer.

Guckst Du hier:
viewtopic.php?t=157

geschmeidig bleiben :)

gruß gehtnix
Bild
Benutzeravatar
gehtnix
CHDK-Legende
CHDK-Legende
 
Beiträge: 2406
Bilder: 8
Registriert: 17.04.2008, 13:42
Wohnort: München
Kamera(s): A610 100e+f + IXUS50 101b

Beitragvon skyware » 05.09.2008, 23:53

gehtnix hat geschrieben:Hallo skyware,
wo Du Recht hast.....
skyware hat geschrieben:....aber besser wärs ohne Bug, denn es ist einer.

Guckst Du hier:
viewtopic.php?t=157


Hi gehtnix
interessant,
hatte ich noch nicht gelesen. Du hast ja alles damals schon beschrieben,
der Bug existiert aber immer noch, obwohl jeder der sich nicht in die veralteten DOS 8.3 Syntax reinzwängen lässt in den Listen sucht und sich wundert warum die Liste nicht logisch aufgelistet wird.
Ich denke aber es wäre nicht schwer den Bug zu eliminieren.
da ist irgendwo wohl ein

... if len (....) then ..... upper (...$) else ..... lower(...$) ...

zu korrigieren (wenn man weiß wo - ich weiß es nicht...........)
das würde allen Anwendern mit allen Kameras helfen...

Aber ich will nicht meckern,
CHDK ist schon klasse, und kost nix :-)
- obwohl ich persönlich bereit wäre etwas dafür zu zahlen .......
(aber dann würde ich auf die Beseitigung dieses Bugs bestehen ) ;-)

... everything is possible, but nothing is easy ...... ;-)
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 14:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon msl » 07.09.2008, 00:47

Ich denke aber es wäre nicht schwer den Bug zu eliminieren.
da ist irgendwo wohl ein

... if len (....) then ..... upper (...$) else ..... lower(...$) ...

zu korrigieren (wenn man weiß wo - ich weiß es nicht...........)
das würde allen Anwendern mit allen Kameras helfen...


Hier ist die Quelle:

http://tools.assembla.com/chdk/browser/ ... _fselect.c

Vielleicht findest Du ja eine Lösungsansatz.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon skyware » 13.09.2008, 20:03

msl hat geschrieben:Hier ist die Quelle:
http://tools.assembla.com/chdk/browser/ ... _fselect.c
Vielleicht findest Du ja eine Lösungsansatz.

Im Code kann ich keinen Fehler entdecken,
Entweder readdir() hat den Bug bei langen Dateinamen, oder die Canon FW wandelt bei langen Dateinamen einfach um und gibt dann GROSSBUCHSTABEN zurück.

Mein Lösungsansatz wäre:
in gui_fselect_read_dir

bei den Zeilen
strcpy((*ptr)->name, de->name);
sprintf(buf, "%s/%s", dir, de->name);
vielleicht eine Umwandlung in Kleinbuchstaben erzwingen,

dann würde alles schön sortiert in kleinbuchstaben erscheinen....
wäre doch übersichtlicher - oder ??
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 14:21
Wohnort: Bad Münstereifel

Beitragvon msl » 13.09.2008, 20:24

Hallo skyware,

kannst Du Deinen Lösungsansatz evt. selbst im Quellcode editieren, compilieren und somit testen?

Das Compilieren geht relativ simpel mit dem Tool "CHDK-Shell", welches hier beschrieben und downloadbar ist. Mit diesem Tool kann man auch bequem den kompletten Quellcode und die Compiler-Umgebung herunterladen.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4512
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon skyware » 13.09.2008, 21:18

Nee,
Kann ich leider nicht,
ich bin nur User und versuche zu analysieren.....
Es gibt aber andere, fähigere Leute hier die das machen könnten........
und das bei der Änderung sicher mit 'nem Fingerschnipp.


msl hat geschrieben:Hallo skyware,

kannst Du Deinen Lösungsansatz evt. selbst im Quellcode editieren, compilieren und somit testen?

Das Compilieren geht relativ simpel mit dem Tool "CHDK-Shell", welches hier beschrieben und downloadbar ist. Mit diesem Tool kann man auch bequem den kompletten Quellcode und die Compiler-Umgebung herunterladen.

Gruß msl
Viele Eifelgrüße, Peter
A570IS, G7, CHDK
Benutzeravatar
skyware
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.08.2008, 14:21
Wohnort: Bad Münstereifel


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste