Datentyp der Variablen?

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Datentyp der Variablen?

Beitragvon Segin » 28.09.2008, 20:49

Hallo zusammen

Seit kurzem habe ich auch CHDK auf meiner Kamera installiert. Nun möchte ich ein Script schreiben um zu Stacken. Ich fotografiere mit Nahlinsen, die Werte der Fokusdistanz muss ich je nach Brennweite berechnen. Soweit ist dies kein Problem. Nun meine eigentliche Frage: Welchen Datentyp haben die Variablen in CHDK Scripts? Integer?
Was geschieht wenn das Resultat einer Berechnung eine Dezimalzahl ist z.Bsp. 0.56786 oder 567.987?
Muss die Zahl x beim Befehl "set_focus x" eine Ganzzahl sein oder werden auch Dezimalzahlen akzeptiert?

Gruss Urs
S5IS
Segin
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2008, 20:21
Wohnort: Zürich

Beitragvon msl » 28.09.2008, 21:06

Hallo Segin,

Wie Du schon vermutet hattest, handelt es sich um Integer. Man kann bei Berechnungen den Integer- und Restwert ermitteln - siehe hier. Bei Befehlen werden nur Ganzzahlen als Parameter akzeptiert.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4510
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 12:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon PhyrePhoX » 29.09.2008, 09:51

auf lange sicht wird ubasic sicherlich von lua komplett abgelöst werden, dort wird dann bestimmt auch die möglichkeit eingeführt, neue datentypen zu nutzen und ausgefeiltere skripte zu nutzen :)
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 22:31


Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron