Spiele im CHDK

CHDK-Skripte, CHDK-Entwicklung, PC-Zusatzprogramme, Informationen für Tüftler

Spiele im CHDK

Beitragvon TheSmartGerman » 03.10.2008, 16:59

Hallo Zusammen,

da die Frage immer wieder in anderen Themen mit auftaucht habe ich mir gedacht ich gebe nun auch mal meine Senf dazu ab. Und würde gerne Wissen wie ihr darüber denkt.

Also ich persönlich finde die Spiele eigentlich ganz nice. Hin und wieder in der U-Bahn wenn man mal wirklich net weiß was man tun soll. Ne Runde Reversi oder versuchen mal endlich das erste Level von Sokobahn zu lösen ist ganz nett.

Die Levels in eine eigene Datei zu verschieben kann ich nur begrüßen, hab mal angefangen ein paar eigene Level zu bastel aber dann muss mit jeder Versionsänderung das ganze CHDK wieder neu compiliert werden...

Auf meiner Ixus 430 hatte ich immer Tetris was auch sehr nett war und hätte ich eigentlich am liebsten auch wieder auf meiner Ixus 50 hätte ;)

Wäre es auch aufgrund des knapp werden des Arbeitsspeichers nicht generell möglich die Spiele komplett auszugliedern und wie z.B. die Scripte in einem eigenen Ordner abzulegen und dann immer nur ein Spiel zu laden ?

Oder sollten die Spiele ganz verschwinden und "sinnvollere" Programm integiert werden?

Grüße

Ben
Ixus 50 101b @ CHDK aktuelle Version
Ixus 30 still waiting for Ixus 30 port.
TheSmartGerman
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.07.2008, 20:30
Wohnort: BW, z.Z. Singapur

Beitragvon Sunny » 05.10.2008, 13:52

Hallo Ben und alle anderen,

also ich find die beiden Games nicht schlecht, bis darauf, daß die Levels in Sokoban ohne Lösung fast nicht lösbar sind (da kommt schon Frust auf) und Reversi ist auch nicht ohne. Verzichten möchte ich nicht darauf, Vorschläge von mir wären:
Klar kann man die Spiele auslagern und nur bei Bedarf reinladen (spart ja Kamera-RAM, aber die Speicher-Karten werden ja auch immer größer und preiswerter, wegen Auslagern) verschwinden sollten sie nicht, sind doch ein netter Gimmick für langweilige Minuten. Vielleicht sollten sogar noch ein paar neue Games dazu kommen und für die beiden bestehenden (oder überhaupt) den Schwierigkeitsgrad einstellbar bzw. auch neue Levels integrierbar machen, das sollte auch Leuten zugänglich gemacht werden, die nicht über die exzellenten Programmierkenntnisse von den CHDK-Experten verfügen. Weiterhin sollte, wenn sich die CHDK-Version verändert nicht jedes Mal die Levels oder Games neu geschrieben oder kompiliert werden müssen, wenn sie z.B. ausgelagert werden.
Wenn man die Games auslagern kann, dann müssen sie ja nicht verschwinden und trotzdem können zusätzlich "sinnvollere" Progs integriert werden!

Viele Grüsse!

Matthias
Canon Powershot A710 IS
CHDK build 788
Sunny
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 19.02.2008, 18:43
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon C4_87 » 05.10.2008, 15:41

ich sag nur ....

PONG
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 11:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon TheSmartGerman » 06.10.2008, 15:06

@Sunny

also mit der Arbeitsspeicher Ersparnis bin ich mir da nicht ganz so sicher... ich hab mich noch nicht tiefer in den Source eingelesen aber wenn's einigermaßen intelligent gemacht wird dann wird nicht das komplette CHDK in Arbeitsspeicher geladen sondern nur was gerade aktiv läuft.

hehe, C4_97 jap Pong wäre auch ganz nett :D
Ixus 50 101b @ CHDK aktuelle Version
Ixus 30 still waiting for Ixus 30 port.
TheSmartGerman
CHDK-Einsteiger
CHDK-Einsteiger
 
Beiträge: 31
Registriert: 17.07.2008, 20:30
Wohnort: BW, z.Z. Singapur

Beitragvon Gernot » 08.10.2008, 07:52

Da ich grundsätzlich nicht am Computer spiele, benutze ich auch keine Spiele, die auf meiner Kamera sind. Wer es gerne möchte, sollte die Möglichkeit haben, die getrennt zu laden. CHDK sollte sich auf das konzentrieren, das uns wirklichen Nutzen und Erweiterungen der fotografischen Funktionen bringt. Deshalb gehören m.E. Spiele nicht hinein.

Gernot
für CHDK: Canon Powershot A530, A1000IS und SX 130IS mit CHDK_DE 1.3.0 Revision: 3583
Gernot
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 55
Registriert: 14.08.2008, 07:32
Wohnort: Holzminden
Kamera(s): Powershot A530, A1000IS, SX 130IS

Beitragvon C4_87 » 12.11.2008, 13:40

so wollt nur noch mal PONG sagen.

wäre es möglich folgendes lua spiel in eine chdk kompatieble variante umzuschreiben?
http://www.xup.in/dl,55896912/Portablepong.zip/
*edit*hier noch eine weiteres pong game:
http://www.xup.in/dl,99378954/Galactic_Pong_v1.0.rar/

wäre ganz gut wenn die bilder in flächen umgewandelt werden könnten und für die zahlen normale schrift und keine bilder nimmt.

wäre echt geil wenn sich da mal jemand der ahnung hat, drumm kümmert

big THX
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 11:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon Kettmeister » 12.11.2008, 19:01

Hallo C4_87,

Ich habe zwar nicht viel Ahnung... aber die LUA-Konsole auf unseren Kameras ist Text basierend und viel zu klein. Außerdem glaube ich nicht, dass umfangreich Bibliotheken von Lua eingebunden werden können, z.B. werden folgende Funktionen sicherlich nicht gehen.

System.usbDiskModeActivate()

oder

Image.load("xxx.png")

...das wird es auf dem CHDK-Lua nicht gehen.
aber vielleicht irre ich mich ja.

@Gernot...

Wieso sollte man nicht die Möglichkeiten, die CHDK uns bietet auch für andere Sachen nutzen können. Heut zutage kann man mit einem Handy auch nicht nur telefonieren, sonder auch Bilder machen und Musik hören.

Hast du mal in die Beispielsskripte von LUA geschaut... Da ist der Großteil nicht fürs fotografieren sondern so was wie Eieruhr, Stoppuhr, Countdown, Lotto und Metronom...
Und wenn Spiele auf der Kamera sind, ist es schön für die, die sie spielen. Ich selber spiele sie nicht aber mich stören sie auch nicht, dass sie auf meiner Kamera sind.

Natürlich ist es schade um die kreative Arbeit, die bei der Entwicklung solcher Spiele drauf geht. Man könnte sie für andere wichtige Funktionalitäten von CHDK verwenden. Aber solang die Entwicklung nicht einschläft, können die auch Spiele Programmieren.


Gruß
Kettmeister
Powershot SX10is 1.02b
Powershot A630
Powershot S100
Benutzeravatar
Kettmeister
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 169
Registriert: 11.03.2008, 19:31
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A630, SX10IS, S100

Beitragvon Paparazzi » 13.11.2008, 09:43

Hallo zusammen,

ich persönlich brauche die Spiele auf der Kamera absolut nicht, ich habe sie ein einziges Mal gestartet um ein paar Leuten zu demonstrieren, was meine Kamera kann, nachdem mit diversen Funktionen in Handys geprahlt wurde, bei denen mich wundert, daß die tatsächlich auch noch telefonieren können (mit meinem Handy kann Telefonieren und Simsen, mehr NICHT). Ebenso wenig brauche ich die Skripte, die nichts mit der Fotografie zu tun haben, wobei sie immerhin noch nützlich sind, wenn man mal bestimmte Funktionsweisen nachsehen / übernehmen möchte.
Für mich ist jede Erweiterung, die das Fotografieren erleichtert bzw. die dafür vorhandenen Funktionen erweitert, willkommen - dazu zählt für mich z.B. auch der Textbetrachter um ggf. Hilfen zu CHDK und den Skripten parat zu haben. Alles andere - so auch die Spiele - ist in meinen Augen überflüssig, doch es stört mich nicht, solange es sich keine negativen Auswirkungen auf den eigentlichen Sinn einer Kamera hat.

@Kettmeister: Ich weiß nicht, ob die in die Spiele fließende Kreativität so einfach auf in unserem Sinn "sinnvolle" Funktionen umgelenkt werden kann.

Gruß
Der Paparazzi
A550 und SX10IS, beide mit aktuellen CHDK-Versionen
Paparazzi
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 70
Registriert: 11.04.2008, 08:35

Beitragvon PhyrePhoX » 13.11.2008, 10:00

also ich werd definitiv irgendwann entweder Snake oder Tetris auf die Kamera portieren, soviel is schonmal sicher :D
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 21:31

Beitragvon C4_87 » 13.11.2008, 11:26

@PhyrePhoX
das freut mich das jemand in der materie steckt ein spiele freund ist.

wäre es denn überhaupt möglich lua für spiele zu nutzen?

wäre es nicht auch möglich ein spiel mit der bewegungserkennung zu kombinieren?
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 11:26
Wohnort: Jetzt in DD

Beitragvon PhyrePhoX » 13.11.2008, 11:44

möglich ist alles.
vorerst aber kann man lua für textbasierte rollenspiele benutzen, wo man viel vorstellungskraft benötigt. und du kannst bereits jetzt den lotto generator benutzen um würfelspiele zu spielen ^^
im tetris und snake würde ich zum beispiel die kamera orientierung nutzen, das heisst um das spielfeld zu drehen müsstest du die kamera drehen und so.
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 21:31

Beitragvon Herr Nelius » 13.11.2008, 18:17

im tetris und snake würde ich zum beispiel die kamera orientierung nutzen, das heisst um das spielfeld zu drehen müsstest du die kamera drehen und so.

Ich wusste ja, dass CHDK genial ist, aber so was funktioniert hätte ich nicht gedacht. :shock:

Eigenlich sollte man dann auch einen Würfel programmieren, der Würfelt wenn man die Kamera schüttelt (oder dreht)!

Grüße
Herr Nelius
A620 + 40D
erste mit neuster CHDK Version
Herr Nelius
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 79
Registriert: 08.06.2008, 10:57
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon PhyrePhoX » 13.11.2008, 18:22

das lotto skript dürfte recht leicht anzupassen sein auf drehung der kamera... msl? :D
Benutzeravatar
PhyrePhoX
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 490
Registriert: 04.07.2008, 21:31

Beitragvon msl » 13.11.2008, 19:00

Einmal die Kamera gedreht und das Würfelergebnis liegt vor. :D

Ne ne, das lassen wir mal lieber, sonst fängt der eine odere andere noch, seine Kamera über das Mensch-ärgere-dich-Brett zu rollen. :shock: Dann macht Hama wieder den großen Reibach, weil die Nachfrage nach Silikonschutzhüllen enorm ansteigt.

Nicht ist unmöglich - CHDK.

Gruß msl
■ "Hey you, don't tell me there's no hope at all. Together we stand, divided we fall."CHDK inside FAQCHDK-Neuigkeiten auf Twitter
Benutzeravatar
msl
Super-Mod
Super-Mod
 
Beiträge: 4513
Bilder: 271
Registriert: 22.02.2008, 11:47
Wohnort: Leipzig
Kamera(s): A720 1.00c
SX220 1.01a

Beitragvon C4_87 » 13.11.2008, 22:07

da fällt mir noch en mini spiel ein ... einfach eines wo man dingen ausweichen muss (Natürlich mit bewegungs erkennung der cam ..siehe neues lotto http://forum.chdk-treff.de/viewtopic.php?p=5594#5594 ^^)

Code: Alles auswählen
 
                                 ___________________________
                                |     #      #          #   |
                                |                           |
                                |    #          #           |
                                |        #            #     |
                                |                           |
                                |        #          #       |
                                |                           |
                                |            #        #     |
                                |                           |
                                |                           |
                                |            °_°            |
                                |            ° °            |
                                |___________________________|



genauso geil wäre die bewegungserkennung für tetris um teile zu drehen

CHDK makes everything possible ^^
CHDK-DE_g7i (neuste)

http://zephyrc4.deviantart.com

[irgenwie hab ich ja mit den : ^^] ^^
Benutzeravatar
C4_87
CHDK-Begeisterter
CHDK-Begeisterter
 
Beiträge: 249
Bilder: 5
Registriert: 13.06.2008, 11:26
Wohnort: Jetzt in DD

Nächste

Zurück zu Code-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron